Aarburg: Alkoholisierter Mofalenker verletzte sich schwer

Ein Mofalenker kam gestern Mittwoch auf der Oltnerstrasse in Aarburg zu Fall und zog sich schwere Verletzungen zu. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der 47-jährige Schweizer stand unter Alkoholeinfluss.

  • 16.08.2018, 11:36
  • 0 Kommentare
  • 2.519 Aufrufe

Martina Bircher referierte in Kriegstetten über die Sozialhilfe, ein Fass ohne Boden

Hans Marti, Präsident der SVP Bucheggberg-Wasseramt, brauchte die Gastrednerin nicht vorzustellen. Martina Bircher, Vizeammann der Gemeinde Aarburg und Grossrätin im Kanton Aargau, ist in der ganzen Schweiz bekannt. Und so erstaunte es auch nicht, dass auch aus den benachbarten Kantonen interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer den Weg nach Kriegstetten ins Romantik Hotel Sternen gefunden haben, um ihrem Vortrag «Sozialhilfe, ein Fass ohne Boden» zu lauschen. Rege war das Interesse und Hans Marti musste irgendwann einmal die zahlreichen Fragen abklemmen, sonst wäre sicherlich auch die Versammlung zum Fass ohne Boden geworden.

  • 19.06.2018, 15:31
  • 0 Kommentare
  • 1.736 Aufrufe

Aarburg: Das falsche Flüchtlingskind

Eritreer haben bei Familiennachzug betrogen. Die Strafen sind harmlos.

  • 29.03.2018, 10:53
  • 1 Kommentare
  • 2.940 Aufrufe

Aarburg: Sinnlose Sachbeschädigungen durch das ganze Dorf

Letzte Nacht beschädigten unbekannte Vandalen in Aarburg mehrere Autos und schlugen Scheiben ein. Dabei richteten sie beträchtlichen Schaden an. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

  • 29.11.2017, 10:55
  • 0 Kommentare
  • 1.941 Aufrufe

In Möhlin, Aarburg und Endingen Baugesuche elektronisch einreichen

Digital statt Papier: In den drei Pilotgemeinden Möhlin, Aarburg und Endingen können Gesuche für Baubewilligungen ab sofort elektronisch eingereicht werden. Diese neue E-Government-Dienstleistung soll schrittweise in allen Gemeinden des Kantons eingeführt werden.

  • 10.11.2017, 10:24
  • 0 Kommentare
  • 1.983 Aufrufe

Aarburg: Dachstock eines leerstehenden Hauses stand in Flammen

Heute Morgen wurde ein Dachstockbrand eines leerstehenden Hauses in Aarburg gemeldet. Es wurde niemand verletzt. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

  • 12.10.2017, 16:11
  • 0 Kommentare
  • 1.939 Aufrufe