Gipf-Oberfrick: Eritreer mit Messer tödlich verletzt

Unter unklaren Umständen kam es gestern Mittwochabend in einem Mehrfamilienhaus in Gipf-Oberfrick zu einem Tötungsdelikt. Ein Eritreer wurde durch ein Messer tödlich verletzt. Ein Landsmann wurde als mutmasslicher Täter ermittelt und festgenommen.

  • 12.04.2018, 11:46
  • 0 Kommentare
  • 4.332 Aufrufe

Gansingen: 49-jähriger Gleitschirmpilot überlebt Absturz

Gestern Samstagvormittag stürzte ein Gleitschirmpilot oberhalb von Gansingen in einen Buchenwald. Zur Bergung waren Spezialisten der Alpinen Rettung und Feuerwehr im Einsatz.

  • 25.03.2018, 10:10
  • 0 Kommentare
  • 3.858 Aufrufe

Wegen Glatteis: Unfälle auf Staffelegg und am Benken

Tückisches Glatteis sorgte heute Morgen auf der Staffelegg sowie am Benken für drei Verkehrsunfälle. Zwei Beteiligte wurden leicht verletzt.

  • 15.02.2018, 11:23
  • 0 Kommentare
  • 4.728 Aufrufe

Grosseinsatz in Laufenburg: Sieben Verletzte bei Brand im "Schützen"

Bei einem Brand im ehemaligen Hotel Schützen wurden insgesamt sieben Personen verletzt. Brandstiftung steht im Vordergrund. Ein Tatverdächtiger wurde verhaftet.

  • 16.01.2018, 11:36
  • 0 Kommentare
  • 3.890 Aufrufe

Sulz (Laufenburg): 23-jähriger Motorradfahrer beim Überholen verunfallt

Am Freitagmorgen kollidierte ein junger Motorradfahrer mit einem Lieferwagen, der in Sulz von der Gansingerstrasse kommend links in die Hauptstrasse einmündete. Der 23-jährige Kawasaki-Fahrer kam zu Fall und zog sich mittelschwere Verletzungen zu.

  • 11.11.2017, 07:06
  • 0 Kommentare
  • 4.062 Aufrufe

Tötungsdelikt Gipf-Oberfrick: Gerichtsverhandlung wegen Mord

Am 31. Oktober 2017 kommt es im Strafverfahren betreffend das Tötungsdelikt von Gipf-Oberfrick zur Verhandlung vor dem Bezirksgericht Laufenburg. Gemäss Anklage wird dem Beschuldigten Mord an seiner Ehefrau vorgeworfen. Die Staatsanwaltschaft beantragt eine Freiheitsstrafe von 18 Jahren.

  • 24.10.2017, 13:28
  • 0 Kommentare
  • 3.930 Aufrufe

Eiken: 61-Jähriger wegen medizinischem Problem am Steuer bewusstlos

Ein 61-jähriger Automobilist kam in Eiken von der Hauptstrasse ab und prallte gegen ein parkiertes Auto. Der Verunfallte hatte das Bewusstsein verloren und wurde mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen.

  • 19.10.2017, 10:23
  • 0 Kommentare
  • 3.901 Aufrufe