Scherz: 50-Jähriger starb bei Kollision mit Baum

Am Sonntagnachmittag prallte ein Auto auf einer Nebenstrasse bei Scherz (AG) frontal gegen einen Baum. Der Lenker kam beim heftigen Aufprall ums Leben.

  • 27.11.2018, 10:47
  • 0 Kommentare
  • 1.797 Aufrufe

Zwei schwere Unfälle in Villigen und Bremgarten: Am Steuer eingenickt

Gestern Freitagmorgen kam es in Villigen und Bremgarten je zu einem recht schweren Unfall, bei denen sich beteiligte Autos überschlugen. Eine Beteiligte wurde verletzt. In beiden Fällen steht Einschlafen am Steuer als Ursache im Vordergrund.

  • 24.11.2018, 07:52
  • 0 Kommentare
  • 1.891 Aufrufe

Brugg: Heftiger Zusammenprall zwischen zwei Fahrzeugen

Zwei Personen zogen sich bei einem Verkehrsunfall in Brugg leichte Verletzungen zu. Beim Zusammenstoss im Ausserortsbereich zwischen Brugg und Schinznach-Bad entstand ein Sachschaden von zirka 80'000 Franken. Der genaue Unfallhergang wird ermittelt.

  • 14.11.2018, 14:54
  • 0 Kommentare
  • 1.955 Aufrufe

Bözberg: Renoviertes ehemaliges Bauernhaus bei Brand zerstört

Am Samstagnachmittag brach in einem Einfamilienhaus in Bözberg ein Brand aus. Dieser breitete sich rasch aus und zerstörte das Gebäude vollständig. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar.

  • 01.10.2018, 15:17
  • 0 Kommentare
  • 1.216 Aufrufe

Effingen: Lastwagen kollidiert auf A3 mit Fahrzeug des Unterhaltsdienstes

Ein Lastwagenchauffeur prallte am Montag in ein Fahrzeug des Nationalstrassen-Unterhaltsdienstes, welches auf dem Pannenstreifen der A3 bei Effingen stand. Der Lastwagenfahrer wurde verletzt. Der Sachschaden ist beträchtlich.

  • 13.09.2018, 11:18
  • 0 Kommentare
  • 1.539 Aufrufe

Mandach: Reh ausgewichen - von der Strasse über die Wiese in einen Wald gefahren

Ein Automobilist geriet in der Nacht auf Sonntag in Mandach von der Strasse, fuhr über eine Wiese und blieb in einem Waldstück stehen. Die Beifahrerin wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von zirka 40'000 Franken. Musste der Fahrer einem Reh ausweichen?

  • 13.08.2018, 09:17
  • 0 Kommentare
  • 927 Aufrufe

Balkonbrand in Birr: Mutter und zwei Kinder im Spital - Mehrfamilienhaus evakuiert

Auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Birr brach heute Donnerstagmorgen ein Brand aus. Die Feuerwehr konnte diesen rasch löschen. Drei Personen wurden zur Kontrolle ins Spital gebracht.

  • 09.08.2018, 11:25
  • 0 Kommentare
  • 1.617 Aufrufe

Schinznach Dorf: E-Biker fährt 74-jährige Seniorin an und haut ab

Eine Seniorin wurde gestern Montag in Schinznach an der Aare von einem E-Biker angefahren und stürzte. Sie verletzte sich leicht. Der Fahrradfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Fussgängerin zu kümmern. Die Kantonspolizei sucht den E-Biker.

  • 24.07.2018, 08:44
  • 0 Kommentare
  • 1.329 Aufrufe

Aargauer Regierungsrat bedauert Abbau von 1'200 Stellen bei General Electric (GE)

Nach intensiven Kontakten von Bund und Kanton mit General Electric (GE) und dem Konsultationsverfahren des Unternehmens mit den Arbeitnehmervertretern, fällt der Stellenabbau mit 1‘200 Stellen geringer aus als die im Dezember 2017 angekündigten 1‘400 Stellen. Aufgrund von freiwilligen Abgängen hat sich die Anzahl der noch abzubauenden Stellen inzwischen auf 680 reduziert. Der Regierungsrat bedauert den Stellenbau in dieser Dimension, den GE mit der Marktsituation im Turbinengeschäft und den weltweiten Restrukturierungen begründet. Er hatte sich zusammen mit dem Bund für die positive Entwicklung des Forschungs- und Werkplatzes Baden eingesetzt und wird dies auch künftig tun.

  • 18.06.2018, 11:50
  • 0 Kommentare
  • 2.155 Aufrufe

Lupfig: Gewalt am Argovia-Fest

Ein Unbekannter stiess einen 20-Jährigen am Argovia-Fest zu Boden und versetzte ihm einen Fusstritt. Dieser musste mit Gesichtsverletzungen ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei sucht nun den Aggressor sowie Zeugen.

  • 11.06.2018, 09:30
  • 0 Kommentare
  • 1.748 Aufrufe

Martin Haefner: Grossumbau bei Amag

Die schwerreiche Familie Haefner ordnet ihr Imperium neu. Die Besitzer der Amag-Gruppe reorganisieren das grösste Autohaus des Landes. «Die Autogruppe steht jetzt auf eigenen Füssen», bestätigt Amag-Chef Morten Hannesbo Recherchen der «Handelszeitung».

  • 30.05.2018, 16:11
  • 0 Kommentare
  • 2.749 Aufrufe

Schinznach-Bad: Baukran stürzt auf Regionalzug der SBB

Heute Samstagmorgen um 09.10 Uhr stürzte bei Schinznach-Bad der Ausleger eines Baukrans auf einen Regionalzug der SBB. Der umstürzende Kran traf den fahrenden Regionalzug direkt am Frontfenster der Lokomotive. Die Lokomotivführerin erlitt einen Schock. Verletzt wurde niemand.

  • 26.05.2018, 13:17
  • 0 Kommentare
  • 1.662 Aufrufe

Lupfig: Kleine Kollision – grosse Widersprüche

Bei der Autobahnausfahrt Brugg stiessen am Mittwoch zwei Autos leicht zusammen. Die beiden Lenkerinnen beschuldigen sich gegenseitig. Die Polizei sucht Augenzeugen.

  • 18.05.2018, 07:22
  • 0 Kommentare
  • 1.684 Aufrufe

Bözberg: 19-jähriger Neulenker fuhr mit vollbesetztem Auto in einen Holzschopf

Ein junger Renault-Fahrer kam in der Nacht auf gestern Sonntag in Bözberg von der Strasse ab und kollidierte mit einem Schopf. Ein Mitfahrer wurde schwer verletzt, vier Personen leicht. Die Kantonspolizei nahm dem 19-jährigen Neulenker den Führerausweis ab.

  • 14.05.2018, 08:34
  • 0 Kommentare
  • 1.456 Aufrufe

Ältere Lokomotive der SBB brannte im Bahnhof Brugg

Im Bahnhof Brugg geriet eine Lokomotive eines Personenzuges in Brand. Verletzt wurde niemand.

  • 11.05.2018, 07:38
  • 0 Kommentare
  • 1.602 Aufrufe

Windisch: 91-jähriger Mann von Lastwagen überrollt und tödlich verletzt

Beim Überqueren der Strasse wurde ein 91-jähriger Fussgänger gestern Montagabend in Windisch von einem Lastwagen überrollt. Der Mann verstarb noch auf der Unfallstelle.

  • 08.05.2018, 11:20
  • 0 Kommentare
  • 1.613 Aufrufe

Bad Schinznach Gruppe investiert jährlich zehn Millionen

Für Erneuerungen der Anlagen und Bauprojekte hat die Bad Schinznach Gruppe in den letzten acht Jahren durchschnittlich jährlich zehn Millionen Franken investiert. Im Geschäftsjahr 2017 ist in Schinznach - Bad der Therapiebereich der Privat-Klinik Im Park wiedereröffnet und der Neubau von Haus Habsburg begonnen worden. Die Wohnungen im Meisenpark in Zug sind erfolgreich vermietet. Die Thermalbäder Aquarena fun und Thermi spa verzeichnen über 300`000 Eintritte. Die Bilanz für das Geschäftsjahr 2017 ist positiv.

  • 19.04.2018, 15:47
  • 0 Kommentare
  • 1.679 Aufrufe

Mönthal: Peugeot fuhr in Stützmauer - Totalschaden

Ein Automobilist kam am Dienstagnachmittag in Mönthal ausserorts von der Fahrbahn ab und prallte heftig gegen eine Stützmauer. Die Polizei sucht Augenzeugen.

  • 19.04.2018, 15:14
  • 0 Kommentare
  • 1.607 Aufrufe

Remigen: Frau und zwei Kinder konnten brennendes Haus rechtzeitig verlassen

Am Freitagmittag brach in Remigen ein Brand in einem Dachstock eines Einfamilienhauses aus. Die Bewohner konnten sich selbständig ins Freie begeben. Es wurde niemand verletzt. Die Brandursache ist noch unbekannt.

  • 15.04.2018, 07:42
  • 0 Kommentare
  • 1.675 Aufrufe

Lupfig: Sattelschlepper auf die Seite gelegt - Kreuzung stundenlang blockiert

Beim Befahren einer Kurve auf einer Kreuzung in Lupfig kippte gestern Dienstagnachmittag ein Sattelzug. Der Fahrer wurde verletzt. Die Kreuzung wurde während Stunden blockiert.

  • 28.03.2018, 13:44
  • 0 Kommentare
  • 2.836 Aufrufe

Windisch: Lastwagen gekippt - Fahrerin verletzt

Zwischen Mülligen und Windisch verlor eine Lastwagenfahrerin heute Dienstagmorgen die Herrschaft über ihr Fahrzeug. Dieses kippte und blieb auf der Seite liegen. Die 46-Jährige wurde mittelschwer verletzt.

  • 20.03.2018, 15:37
  • 0 Kommentare
  • 1.641 Aufrufe

Windisch/Wohlen: Schülerinnen angefahren

Ein Autofahrer fuhr gestern Donnerstag in Windisch eine Fussgängerin auf dem Fussgängerstreifen an. Die Schülerin erlitt dabei Beinverletzungen. In Wohlen kollidierte ein unbekannter Automobilist mit einer jungen Velofahrerin und setzte seine Fahrt fort. Die Polizei sucht nun den Autofahrer.

  • 16.03.2018, 15:18
  • 0 Kommentare
  • 1.643 Aufrufe

Windisch: 25-Jährige mit Kinderwagen auf Fussgängerstreifen angefahren

Ein 43-jähriger Automobilist erfasste am Sonntag in Windisch eine Fussgängerin. Sie überquerte den Fussgängerstreifen mit einem Kinderwagen. Die junge Frau wurde verletzt ins Spital gebracht, das mehrere Wochen alte Baby blieb unverletzt.

  • 20.02.2018, 08:38
  • 0 Kommentare
  • 1.564 Aufrufe

Hochwasser im Kanton Aargau: Uferzonen und gefährdete Gebiete meiden

Die Wetterentwicklung der letzten Tage und die aktuellen Prognosen führen im Kanton Aargau zu einem erhöhten Risiko von Überschwemmungen. Für den Rhein gilt die Gefahrenstufe 3 (erhebliche Hochwassergefahr) und für die Aare Gefahrenstufe 2 (mässige Hochwassergefahr).

  • 23.01.2018, 08:21
  • 0 Kommentare
  • 1.629 Aufrufe

Lupfig: 28-Jähriger stirbt bei Kollision mit Kandelaber

Ein Autofahrer kollidierte in der Nacht in Lupfig mit einem Kandelaber und einer Hauswand. Der 28-Jährige verstarb noch auf der Unfallstelle. Die Unfallursache wird abgeklärt.

  • 17.01.2018, 15:35
  • 0 Kommentare
  • 1.670 Aufrufe

Bözberg: Sattelmotorfahrzeug mit 27 Tonnen Zement gekippt

Ein Sattelschlepper mit Siloanhänger kam gestern Montagmittag auf der Bözbergstrecke von der Fahrbahn ab und kippte seitlich. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Polizei sucht Augenzeugen.

  • 07.11.2017, 10:24
  • 0 Kommentare
  • 1.806 Aufrufe

Mehrere Brände im Aargau

Gestern brachen in Mülligen, Unterkulm und Kölliken Brände aus. Es wurde niemand verletzt. Die Ermittlungen zur jeweiligen Brandursache wurden eingeleitet.

  • 25.10.2017, 13:15
  • 0 Kommentare
  • 2.325 Aufrufe

Wer fährt, trinkt nicht und konsumiert keine Drogen: 8 Ausweise in nur 15 Stunden entzogen

Innert 15 Stunden wurden von Samstag auf Sonntag im Aargau acht Fahrzeuglenker aus dem Verkehr gezogen, welche ihr Auto unter Alkohol- oder Drogeneinfluss gelenkt hatten.

  • 23.10.2017, 08:45
  • 0 Kommentare
  • 2.101 Aufrufe

Infektiöse Anämie bei Pferden: Sperrgebiet in Mülligen wird aufgehoben

Das Sperrgebiet, das der kantonale Veterinärdienst in Teilen der Gemeinden Mülligen und Lupfig festgelegt hatte, wird aufgehoben. Alle Pferde wurden jetzt ein zweites Mal negativ getestet.

  • 06.10.2017, 14:47
  • 0 Kommentare
  • 1.733 Aufrufe