Brugg: Vierjähriges Mädchen durch Vater schwer verletzt

Gestern Samstag verletzte ein Mann in Brugg sein vierjähriges Mädchen schwer. Die Polizei nahm den 50-jährigen Iraker fest.

  • 18.08.2019, 08:13
  • 0 Kommentare
  • 1.556 Aufrufe

Brugg: Brand in 16-stöckigem Hochhaus

In der Nacht auf heute Donnerstag geriet eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Brugg in Brand. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.

  • 18.07.2019, 14:21
  • 0 Kommentare
  • 1.610 Aufrufe

Spatenstich für das kantonale Strassenbauprojekt Südwestumfahrung Brugg

Am Freitag, 12. April 2019, wurde der offizielle Spatenstich für das kantonale Grossprojekt Südwestumfahrung Brugg im Beisein von Vertretern des Kantons, der Stadt Brugg, der Gemeinden Windisch, Hausen und Habsburg und Projektbeteiligten gefeiert. Mit den Arbeiten für die Bauphase 1 wird am 15. April 2019 begonnen. Die vorgängig ausgeführten Rodungsarbeiten lassen erkennen, wo die künftige Südwestumfahrung Brugg geführt wird. Die Baustelle wird rund dreieinhalb Jahre, bis Ende 2022, dauern.

  • 15.04.2019, 09:34
  • 0 Kommentare
  • 1.766 Aufrufe

Brugg: Auffahrkollision im Tunnel - Fahrerinnen unter Alkohol oder Drogen?

Im Casino-Tunnel ereignete sich eine Auffahrkollision. Beide Lenkerinnen waren in nicht fahrfähigem Zustand unterwegs. Der Führerausweis wurde ihnen abgenommen.

  • 10.04.2019, 14:24
  • 0 Kommentare
  • 2.623 Aufrufe

Brugg: Heftiger Zusammenprall zwischen zwei Fahrzeugen

Zwei Personen zogen sich bei einem Verkehrsunfall in Brugg leichte Verletzungen zu. Beim Zusammenstoss im Ausserortsbereich zwischen Brugg und Schinznach-Bad entstand ein Sachschaden von zirka 80'000 Franken. Der genaue Unfallhergang wird ermittelt.

  • 14.11.2018, 14:54
  • 0 Kommentare
  • 3.625 Aufrufe

Ältere Lokomotive der SBB brannte im Bahnhof Brugg

Im Bahnhof Brugg geriet eine Lokomotive eines Personenzuges in Brand. Verletzt wurde niemand.

  • 11.05.2018, 07:38
  • 0 Kommentare
  • 2.813 Aufrufe

Hochwasser im Kanton Aargau: Uferzonen und gefährdete Gebiete meiden

Die Wetterentwicklung der letzten Tage und die aktuellen Prognosen führen im Kanton Aargau zu einem erhöhten Risiko von Überschwemmungen. Für den Rhein gilt die Gefahrenstufe 3 (erhebliche Hochwassergefahr) und für die Aare Gefahrenstufe 2 (mässige Hochwassergefahr).

  • 23.01.2018, 08:21
  • 0 Kommentare
  • 2.825 Aufrufe