Mellingen: Bankomat mit Gas in Brand gesetzt – Zeugen gesucht

Der freistehende Bankomat der Raiffeisenbank in Mellingen wurde vergangene Nacht in Brand gesetzt. Der Geldtresor blieb jedoch intakt. Die unbekannte Täterschaft flüchtete ohne Deliktsgut in unbekannte Richtung. Auskunftspersonen werden gesucht.

  • 07.09.2020, 19:55
  • 0 Kommentare
  • 2.056 Aufrufe

Nussbaumen: 53-jährige Frau erlitt Stichverletzungen – Tatverdächtiger festgenommen

Eine 53-jährige Frau erlitt schwere Stichverletzungen und musste ins Spital eingeliefert werden. Der mutmassliche Täter, ein 27-jähriger Schweizer, konnte noch am Tatort durch die erstintervenierenden Polizeikräfte angehalten werden. Er blieb unverletzt. Die Staatsanwaltschaft Baden eröffnete eine Strafuntersuchung.

  • 06.09.2020, 08:48
  • 0 Kommentare
  • 2.077 Aufrufe

Wettingen: Neunjähriges Mädchen rannte vor Auto - mittelschwer verletzt

Ein Kind wurde am Mittwoch in Wettingen von einem Auto erfasst, als es die Fahrbahn betrat. Dabei wurde es verletzt und musste ins Spital geführt werden.

  • 05.09.2020, 07:47
  • 0 Kommentare
  • 1.603 Aufrufe

Corona-Alarm an der Bezirksschule Baden und der Primarschule Unterentfelden

Erstmals sind an der Aargauer Volksschule in je einer Klasse an der Bezirksschule Baden und an der Primarschule Unterentfelden je drei Schülerinnen und Schüler positiv auf Covid-19 getestet worden.

  • 31.08.2020, 16:51
  • 0 Kommentare
  • 2.136 Aufrufe

Wettingen: Neun Kantonsschüler mit Corona - Maskenpflicht auf dem ganzen Schulhausareal

Insgesamt neun Schülerinnen und Schüler aus sieben verschiedenen Abteilungen der Kantonsschule Wettingen sind seit dem vergangenen Wochenende positiv auf Covid-19 getestet worden. Die infizierten Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 20 Jahren befinden sich zu Hause in Isolation. Es geht ihnen den Umständen entsprechend gut. In der Folge mussten sich bisher 49 Schülerinnen und Schüler sowie 40 familiäre und ausserschulische Kontaktpersonen in die zehntägige Quarantäne begeben.

  • 27.08.2020, 14:33
  • 0 Kommentare
  • 1.950 Aufrufe

Turgi: Grosser Sachschaden bei Brand in Mehrfamilienhaus. War es Brandstiftung?

In einem Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses brach am Dienstag ein Brand aus. Dieser richtete grossen Sachschaden an. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden.

  • 27.08.2020, 07:48
  • 0 Kommentare
  • 1.771 Aufrufe

Gebenstorf: 50-jähriger Berner ertrank in der Limmat

Beim Baden in der Limmat ertrank am Samstagabend ein 50-jähriger Mann. Trotz sofortiger Reanimation kam jede Hilfe zu spät.

  • 17.08.2020, 08:17
  • 0 Kommentare
  • 1.708 Aufrufe

Neuenhof: 20 jährige Neulenkerin verursacht gefährlichen Unfall nach Bareggtunnel - Ausweis weg

Eine Automobilistin verlor kurz nach dem Bareggtunnel die Herrschaft über ihr Auto und verursachte eine Kollision mit einem anderen Fahrzeug. Die junge Neulenkerin aus dem Kanton Zürich zog sich leichte Verletzungen zu. Sie dürfte gemäss ersten Ermittlungen am Steuer eingeschlafen sein. Die Kantonspolizei nahm ihr den Führerausweis auf Probe vorläufig ab.

  • 09.08.2020, 08:04
  • 0 Kommentare
  • 1.860 Aufrufe

Frontalkollision in Neuenhof: Auto gegen Sattelschlepper

Gestern Morgen geriet in Neuenhof ein Auto auf die Gegenfahrbahn und stiess heftig mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen. Der Chauffeur wurde ins Spital gebracht.

  • 23.07.2020, 20:50
  • 0 Kommentare
  • 2.075 Aufrufe

Baden: Betrunkener 40-Jähriger flüchtete auf den Felgen vor der Polizei

Nachdem ein Fahrzeuglenker die polizeilichen Haltezeichen mehrfach missachtete und flüchtete, konnte er nach einer längeren Verfolgung über die Autobahnen A3 und A1 schlussendlich bei Baden gestoppt werden.

  • 27.06.2020, 08:40
  • 0 Kommentare
  • 3.566 Aufrufe

Ennetbaden: Auto bei Auffahrunfall weggeschleudert - Velofahrerin verletzt

In Ennetbaden prallten zwei Autos bei einer Auffahrkollision zusammen. Eine Velofahrerin wurde daraufhin erfasst und weggeschleudert. Die 40-jährige Frau musste ins Spital geführt werden. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • 27.06.2020, 08:33
  • 0 Kommentare
  • 3.445 Aufrufe

FORTYSEVEN: Das Badener Thermalbad wird zur Wellness-Therme

Am Donnerstag hat die ThermalBaden AG an einer Medienkonferenz erstmals weitere spannende Details zum neuen Badener Thermalbad verraten und das Geheimnis um den Namen gelüftet: Das Herzstück des Badener Bäderquartiers heisst FORTYSEVEN – inspiriert von der Temperatur des wohltuenden Thermalquellwassers. 

  • 27.06.2020, 07:39
  • 1 Kommentare
  • 35.593 Aufrufe

Wettingen: 22-jähriger Asylbewerber nach sexuellem Übergriff festgenommen

In der Nacht auf Sonntag verfolgte ein Mann eine junge Frau, die in Wettingen nach einer Busfahrt zu Fuss an ihren Wohnort lief. Gemäss den späteren Aussagen, sei ihr der Unbekannte in die Wohnung gefolgt und habe dann sexuelle Handlungen unter Drohung ausgeführt. Die Polizei konnte inzwischen einen 22-jährigen Mann festnehmen. Der afghanische Asylbewerber steht unter dringendem Tatverdacht und wurde inhaftiert. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eröffnet.

  • 22.06.2020, 21:58
  • 0 Kommentare
  • 2.623 Aufrufe

Würenlos: Elfjähriger bei Kollision mit Auto verletzt

Beim Überqueren der Strasse wurde ein 11-jähriger Knabe von einem Auto erfasst und verletzt. Der Knabe musste mit dem Rettungshelikopter ins Spital transportiert werden.

  • 21.06.2020, 07:58
  • 0 Kommentare
  • 2.858 Aufrufe

Stetten: In Hausmauer gedonnert - 70'000 Franken Schaden

Ein weisser VW Golf, besetzt mit vier Personen, verpasste am Samstagabend in Stetten eine Linkskurve und prallte in eine Hausfassade.

  • 16.06.2020, 23:38
  • 0 Kommentare
  • 2.505 Aufrufe

In Türe eingeklemmt: SBB hat Lehren aus dem Unfall in Baden gezogen.

Der Arbeitsunfall eines Zugchefs in Baden hatte tiefe Betroffenheit bei der SBB-Belegschaft ausgelöst: Der 54-Jährige hatte am 4. August 2019 im Interregio Basel–Zürich gearbeitet. Bei der Abfahrt am Bahnhof Baden um 00:10 Uhr wurde er von der sich schliessenden Türe eingeklemmt und mitgeschleift. Der Zugchef zog sich dabei tödliche Verletzungen zu.

  • 09.06.2020, 22:08
  • 0 Kommentare
  • 2.577 Aufrufe

Professor Felix Uhlmann untersucht Polizeieinsatz in Wettingen

Der Aargauer Regierungsrat beauftragt Professor Felix Uhlmann mit der Durchführung der Untersuchung des Polizeieinsatzes vom 11. April 2020 in Wettingen. Bei dieser Polizeiaktion wurde ein 58-jähriger Mann wegen Drohungen gegen Angehörige und Behörden festgenommen und anschliessend in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Der betroffene Mann hatte am 14. Mai 2020 beim Regierungsrat beantragt, dass zu diesem Polizeieinsatz eine von einer ausserkantonalen Stelle geführte Administrativuntersuchung durchzuführen sei.

  • 04.06.2020, 07:19
  • 0 Kommentare
  • 2.297 Aufrufe

Würenlos: 22 Monate altes Mädchen von Zug erfasst und tödlich verletzt

Ein Kind wurde von einem Zug erfasst und musste durch einen Helikopter ins Spital geflogen werden. Dort erlag das Mädchen seinen Verletzungen. Die Ermittlungen zur Klärung des Hergangs wurden umgehend eingeleitet.

  • 04.06.2020, 07:01
  • 1 Kommentare
  • 6.470 Aufrufe

Aargauer Regierungsrat beschliesst Administrativuntersuchung zu Polizeieinsatz

Die Kantonspolizei Aargau erhielt am frühen Samstagabend, 11. April 2020, eine Meldung, wonach ein 58-jähriger Mann aus Wettingen Drohungen gegen Angehörige und Behörden verbreitet habe. Er wurde festgenommen und anschliessend in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.

  • 21.05.2020, 08:04
  • 1 Kommentare
  • 5.576 Aufrufe

Wettingen: Brandausbruch in einer Küche eines Mehrfamilienhauses

Ein technischer Defekt an einem Geschirrspüler löste am vergangenen Donnerstag in einer Wohnung in Wettingen einen Brand aus. Dieser richtete grossen Schaden an.

  • 20.04.2020, 07:03
  • 0 Kommentare
  • 1.888 Aufrufe

Ehrendingen: 26-jähriger Autofahrer kollidierte mit Motorrad - Ausweis weg

Weil der Vortritt missachtet wurde, kam es am Mittwoch im Feierabendverkehr zu einer frontal-seitlichen Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad. Der Motorradlenker verletzte sich dabei leicht und wurde ins Spital überführt.

  • 16.04.2020, 22:26
  • 0 Kommentare
  • 2.184 Aufrufe

Spreitenbach: 85-jährige Frau starb bei Zimmerbrand im Altersheim

An Ostern brach in einem Zimmer eines Altersheims in Spreitenbach ein Brand aus. Dessen 85-jährige Bewohnerin konnte nur noch tot geborgen werden.

  • 15.04.2020, 08:16
  • 0 Kommentare
  • 2.067 Aufrufe

Wettingen: 58-jähriger Mann drehte durch - Sondereinheit nahm ihn fest

Ein Mann verbreitete gestern Samstagabend in Wettingen Drohungen gegen Angehörige und Behörden. Weil Verdacht bestand, dass er bewaffnet sein könnte, traf die Polizei besondere Sicherheitsvorkehrungen. Der 58-jährige Schweizer konnte am späten Abend festgenommen werden.

  • 12.04.2020, 08:30
  • 0 Kommentare
  • 2.146 Aufrufe

Spreitenbach: Raser auf A1 mit 209 km/h geblitzt und vorläufig festgenommen

Ein 35-jähriger Nordmazedonier ging der Kantonspolizei Aargau am Samstagabend ins Netz. Anlässlich einer Geschwindigkeitskontrolle wurde der Raser mit 209 km/h auf der Autobahn A1 bei Spreitenbach gemessen. Der Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung nach dem «Raser-Tatbestand» eröffnet.

  • 07.04.2020, 09:03
  • 0 Kommentare
  • 2.264 Aufrufe

Neuenhof: Maskierter Räuber dank raschem Polizeieinsatz gefasst

Ein maskierter Mann verübte einen Überfall auf den Bahnhofskiosk in Neuenhof. Zuerst gelang ihm zu Fuss die Flucht. Mehrere Polizeipatrouillen der Kantons- und Regionalpolizeien rückten aus. Es gelang, den Unbekannten in einer Wohnliegenschaft zu eruieren und festzunehmen. Das gestohlene Bargeld konnte sichergestellt werden.

  • 06.04.2020, 07:49
  • 0 Kommentare
  • 4.419 Aufrufe

Freienwil: Radlader überschlug sich - 63-jähriger Mann tödlich verletzt

Bei einem tragischen Unfall mit einem landwirtschaftlichen Fahrzeug zog sich ein 63-jähriger Mann in Freienwil tödliche Verletzungen zu. Er kam am Freitagabend kurz nach 19.30 Uhr oberhalb Freienwil von der Strasse ab, worauf sich sein Radlader überschlug. Die Polizei klärt nun den Unfallhergang ab.

  • 05.04.2020, 09:07
  • 0 Kommentare
  • 6.708 Aufrufe

Baden: Brand wegen Waschmaschine in Mehrfamilienhaus an der Römerstrasse

Ein technischer Defekt an einer Waschmaschine löste am Dienstagmorgen in einer Wohnung in Baden einen Brand aus. Dieser richtete grossen Schaden an.

  • 17.03.2020, 23:21
  • 0 Kommentare
  • 6.525 Aufrufe

Gebenstorf: Mit Lieferwagen in Tankstellenshop gefahren und Tresor abtransportiert

Eine unbekannte Täterschaft verübte in der Nacht auf Dienstag einen Einbruchdiebstahl in einen Tankstellenshop in Gebenstorf. Als Tathilfsmittel verwendete sie einen Lieferwagen, mit welchem sie sich gewaltsam Zugang zum Verkaufsraum verschafften. Die Fahndung der Polizei, welche umgehend ausgelöst worden war, blieb ohne Erfolg.

  • 17.03.2020, 23:16
  • 0 Kommentare
  • 5.154 Aufrufe

Baden: 20-Jährige auf Trottoir von Auto angefahren - Fahrerflucht

Ein Auto prallte am Freitag auf dem Troittoir der Mellingerstrasse in Baden gegen eine Fussgängerin und schleuderte sie auf die Fahrbahn. Mit Glück wurde sie nicht schwerer verletzt. Der Unfallverursacher fuhr davon und wird gesucht.

  • 23.02.2020, 07:49
  • 0 Kommentare
  • 8.258 Aufrufe

Baden: Junge mutmassliche Täter nach Raubüberfall festgenommen

Unter Androhung von Gewalt, forderten vier Männer gestern Samstag die Herausgabe von Bargeld. Mit dem entwendeten Bargeld flüchtete die Täterschaft. Verletzt wurde niemand.

  • 16.02.2020, 07:47
  • 0 Kommentare
  • 10.107 Aufrufe