Untersiggenthal: 64-jähriger Autofahrer gerät auf Gegenfahrbahn - drei Verletzte

Am Samstag prallte in Untersiggenthal ein Honda in zwei entgegenkommende Autos. Die Unfallursache ist noch unklar. Drei Personen zogen sich leichte Verletzungen zu. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eröffnet. Die Kantonspolizei nahm dem 64-jährigen Autofahrer den Führerausweis vorläufig ab.

  • 28.05.2018, 09:34
  • 0 Kommentare
  • 1.285 Aufrufe

Untersiggenthal: Glück für ein Rentner-Ehepaar bei Brand eines Einfamilienhauses

In der Nacht auf Ostermontag rückten Feuerwehr, Ambulanz und Polizei aus, nachdem bei einem Einfamilienhaus starke Rauchentwicklung wahrgenommen werden konnte. Die Bewohner, ein älteres Ehepaar, konnten rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • 03.04.2018, 10:22
  • 0 Kommentare
  • 1.473 Aufrufe

Wer fährt, trinkt nicht und konsumiert keine Drogen: 8 Ausweise in nur 15 Stunden entzogen

Innert 15 Stunden wurden von Samstag auf Sonntag im Aargau acht Fahrzeuglenker aus dem Verkehr gezogen, welche ihr Auto unter Alkohol- oder Drogeneinfluss gelenkt hatten.

  • 23.10.2017, 08:45
  • 0 Kommentare
  • 1.714 Aufrufe

Untersiggenthal: Fahrerin abgelenkt - Mini überschlug sich

Eine junge Frau verlor gestern Donnerstagabend ausserorts die Herrschaft über ihr Auto. Dieses überschlug sich. Die Lenkerin wurde verletzt. Am Auto entstand Totalschaden.

  • 20.10.2017, 11:10
  • 0 Kommentare
  • 1.758 Aufrufe