Baden: Mutmasslicher Einbrecher festgenommen

Dank Meldungen aus der Bevölkerung konnte die Polizei gestern Mittwochmorgen in Baden einen mutmasslichen Einbrecher festnehmen. Der zur Verhaftung ausgeschriebene Italiener sitzt in Haft.

  • 30.08.2018, 11:13
  • 0 Kommentare
  • 2.529 Aufrufe

Trickbetrüger aufgeflogen – Festnahmen im Aargau

Innert einiger Tage gelang es der Kantonspolizei, mutmassliche Betrügerinnen und Betrüger festzunehmen. Die Geschädigten übergaben insgesamt mehrere zehntausend Franken. Die Staatsanwaltschaft hat jeweils ein Strafverfahren eröffnet.

  • 27.08.2018, 15:09
  • 0 Kommentare
  • 1.981 Aufrufe

Baden: Bewaffneter Raubüberfall auf Denner-Filiale an der Bruggerstrasse

Ein Unbekannter überfiel am Samstagmorgen die Denner-Filiale in Baden. Der Raubversuch schlug allerdings fehl, worauf der Täter ohne Beute flüchtete. Die Fahndung ist im Gang. Die Polizei sucht Augenzeugen.

  • 01.07.2018, 08:58
  • 0 Kommentare
  • 1.543 Aufrufe

Dättwil: Vandalen verursachten in Neubau mehrere zehntausend Franken Schaden

Unbekannte drangen letzte Woche in Dättwil in neu errichtete, noch leere Wohnungen ein und richteten erheblichen Schaden an. Die Polizei sucht Augenzeugen.

  • 04.06.2018, 11:54
  • 0 Kommentare
  • 1.439 Aufrufe

Baden: In der Limmat verschwundener Mann tot geborgen

Der seit 21. April 2018 vermisste junge Eritreer, der in Baden in die Limmat gestiegen war (soaktuell.ch hat berichtet), konnte vor einigen Tagen tot geborgen werden.

  • 10.05.2018, 07:42
  • 0 Kommentare
  • 1.717 Aufrufe

Baden: 40-Jähriger stirbt bei Kollision mit Betonpoller vor dem Bareggtunnel

Ein Automobilist prallte am Donnerstagmorgen auf der A1 vor dem Bareggtunnel heftig gegen die Leitplanken. Der 40-Jährige verstarb noch auf der Unfallstelle. Die Unfallursache ist unklar.

  • 04.05.2018, 11:33
  • 0 Kommentare
  • 1.698 Aufrufe

Im "Nordportal" Baden von Bierflasche am Kopf getroffen

In der Nacht auf Sonntag wurde ein Gast eines Lokals in Baden von einer Getränkeflasche am Kopf getroffen und verletzt. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen gegen die unbekannte Täterschaft aufgenommen. Sie sucht Augenzeugen.

  • 03.05.2018, 15:54
  • 0 Kommentare
  • 1.617 Aufrufe

Baden: 18-jähriger Eritreer in Limmat untergegangen

Seit Samstagabend wird in Baden ein 18-jähriger Mann vermisst, welcher sich an der Limmatpromenade ins Wasser begab. Aufgrund der starken Strömung dürfte er in Not geraten sein. Die Rettungs- und Suchaktionen blieben bis jetzt ohne Erfolg.

  • 23.04.2018, 08:58
  • 0 Kommentare
  • 1.708 Aufrufe

Baden: Notarztwagen kollidierte auf Blaulichtfahrt mit Maserati

Auf einer Kreuzung in Baden stiessen gestern Dienstagabend ein Ambulanzfahrzeug und ein Auto heftig zusammen. Verletzt wurde niemand. Es entstand grosser Schaden.

  • 18.04.2018, 14:47
  • 0 Kommentare
  • 2.347 Aufrufe

Spatenstich für das neue Thermalbad in Baden

Die Verenahof AG, die HRS Real Estate AG und die Stadt Baden feierten mit geladenen Gästen den symbolischen Spatenstich in den Bädern von Baden. In den nächsten zweieinhalb Jahren entstehen ein neues Thermalbad, ein Ärzte- und Wohnhaus sowie eine Klinik für Prävention und Rehabilitation. Der öffentliche Raum mit dem Kurplatz im Zentrum sowie der Mättelipark werden neu gestaltet.

  • 18.04.2018, 14:42
  • 0 Kommentare
  • 1.995 Aufrufe

Baden: 20-Jähriger geriet mit Toyota auf Gegenfahrbahn - Frontalkollision

Gestern Samstagnachmittag geriet ein Automobilist in Baden innerorts auf die Gegenfahrbahn und stiess frontal mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. Drei Personen wurden leicht verletzt.

  • 04.03.2018, 10:19
  • 0 Kommentare
  • 1.558 Aufrufe

Baden: Auf Autobahn angehalten und Unfall verursacht

In der Nacht auf gestern Montag hielten zwei Autofahrer auf der Autobahn A1 bei Baden an. Ein nachfolgender Automobilist bemerkte die stehenden Fahrzeuge zu spät und kollidierte mit einem. Vier Personen wurden leicht verletzt.

  • 30.01.2018, 09:23
  • 0 Kommentare
  • 1.884 Aufrufe

Baden: Aargauer Regierung lehnt Bewilligung für "Abzocker-Anlage" ab

Der Regierungsrat sieht keine Grundlage für eine Bewilligung einer stationären automatischen Verkehrsüberwachungsanlage beim Knoten "Gstühl" und weist die Beschwerde des Stadtrats Baden ab. Es wäre eine regelrechte "Geldmaschine" für die Stadt Baden, ohne nachgewiesenen Effekt auf die Verkehrssicherheit. Mit dieser Haltung hebt sich die Aargauer Regierung positiv von anderen Kantonsregierungen ab, welche fixe Radaranlagen primär als willkommene Ertragsquellen sehen. 

  • 19.01.2018, 09:36
  • 0 Kommentare
  • 1.822 Aufrufe

Gleich drei junge Kriminaltouristen im Aargau festgenommen

Die Polizei nahm am Montag in Baden zwei jugendliche Rumäninnen und in Oftringen einen Georgier fest. Als Kriminaltouristen waren sie mutmasslich auf Diebestour im Aargau.

  • 13.12.2017, 10:24
  • 0 Kommentare
  • 2.204 Aufrufe

The Jackson Singers: Amazing World of Gospel in Solothurn und Baden

Ein Feuerwerk an Emotionen, eine unverkennbare Authentizität, eine gewaltige Ausstrahlung sowie mitreissender Rhythmus und Temperament: Ein Konzert mit den Jackson Singers ist ein einmaliges Erlebnis. Die Gruppe zeigt auch nach über 30 Jahren erfolgreich, was Gospel wirklich bedeutet. Am Montag, 18. Dezember 2017 gastieren die Jackson Singers im Konzertsaal Solothurn und am 23. Dezember 2017 im Kurtheater Baden.

  • 10.11.2017, 11:33
  • 0 Kommentare
  • 2.300 Aufrufe

Kleinen Stromunternehmen geht es besser als Alpiq und Axpo

Das Bundesamt für Energie (BFE) veröffentlicht die Studie "Wirtschaftliche Situation von Schweizer Energieversorgungsunternehmen im Zeitverlauf". Diese wurde von EY im Auftrag des BFE und der Eidgenössischen Elektrizitätskommission (ElCom) erstellt mit dem Ziel, die Entwicklung der finanziellen Lage der Schweizer Stromwirtschaft in den letzten 10 Jahren zu untersuchen. Die Studie weist auch die von den Energieversorgungsunternehmen (EVU) geleisteten Beiträge für Gewinnausschüttungen, Steuern oder Wasserzinsen an die öffentliche Hand aus.

  • 10.11.2017, 10:02
  • 0 Kommentare
  • 3.132 Aufrufe

Aargau: Unfälle unter Alkohol- oder Drogeneinfluss

Bei Verkehrsunfällen zog die Kantonspolizei Aargau drei Automobilisten aus dem Verkehr, die unter Einfluss von Alkohol und Drogen standen.

  • 15.10.2017, 08:36
  • 0 Kommentare
  • 2.623 Aufrufe