WORLD VideoNews

Video bereitgestellt durch Youtube.com

KANTON SOLOTHURN

Schon wieder Wechsel in der Chefredaktion der "Basellandschaftlichen Zeitung" 21.09.2018, 11:42

Bild: Schon wieder Wechsel in der Chefredaktion der "Basellandschaftlichen Zeitung"

Schon wieder kommt es bei der "bz Basel" / "Basellandschaftliche Zeitung" zu einem Wechsel in der Chefredaktion. Nach Matthias Zehnder muss nun auch sein Nachfolger David Sieber den Hut nehmen, weil er anderer Ansicht über den künftigen Kurs des Blattes ist, …

Stadt Olten will internes Kontrollsystem 20.09.2018, 10:35

Bild: Stadt Olten will internes Kontrollsystem

Der Oltner Stadtrat hat die Stadtverwaltung beauftragt, ein Grobkonzept für die Einführung eines internen Kontrollsystems zu erstellen. Die Projektleitung liegt bei der Direktion Finanzen und Dienste.

Egerkingen: Fröhliches Familienfest bei der Härterei Gerster AG 20.09.2018, 10:29

Bild: Egerkingen: Fröhliches Familienfest bei der Härterei Gerster AG

Am Familientag vom 15. September gehörte die Härterei Gerster AG in Egerkingen den Angehörigen und Freunden der Mitarbeitenden: Rund 220 Gäste feierten mit Rundgang, Musik, Spiel und feiner Verpflegung gemeinsam ein fröhliches Familienfest der besonderen Art.…

Bibern: Lastwagen gekippt, Ladung verloren 20.09.2018, 09:24

Bild: Bibern: Lastwagen gekippt, Ladung verloren

Auf der Hauptstrasse in Bibern verlor gestern Mittwoch ein Lastwagenchauffeur die Kontrolle über sein Fahrzeug und legte den schwer beladenen Lastwagen auf die Seite. Der Chauffeur musste leicht verletzt in ein Spital gebracht werden. Die Strasse war für mehr…

Solothurn: Neue Polizeiangehörige vereidigt 20.09.2018, 09:21

Bild: Solothurn: Neue Polizeiangehörige vereidigt

Im Beisein von Regierungsrätin Susanne Schaffner hat die Kantonspolizei Solothurn am Dienstag in Solothurn fünf neue Polizistinnen und Polizisten vereidigt. Nach einer intensiven Ausbildung nehmen sie nun ihren Dienst im Kanton auf.

Oensingen: Jubilarenfeier bei der VEBO 18.09.2018, 13:54

Bild: Oensingen: Jubilarenfeier bei der VEBO

Seit 37 Jahren ist es ein besonderes Fest bei der VEBO Genossenschaft. Gefeiert wurden 61 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich seit 10-, 20-, 30-, oder sogar 40 Jahre für die VEBO engagieren. Gerade im heutigen Arbeitsmarkt eher eine Seltenheit. Wie ist…

KANTON AARGAU

Hendschiken: Frau fuhr unter Alkoholeinfluss in ein Verkehrssignal 21.09.2018, 15:16

Bild: Hendschiken: Frau fuhr unter Alkoholeinfluss in ein Verkehrssignal

Eine alkoholisierte Autofahrerin verursachte gestern Donnerstagmittag in Hendschiken einen Selbstunfall. Die 51-jährige Schweizerin blieb unverletzt. Die Kantonspolizei nahm ihr den Führerausweis ab.

PostAuto Schweiz AG muss zurückzahlen: Kanton Aargau und Gemeinden erhalten rund 14,9 Millionen Franken 21.09.2018, 14:50

Bild: PostAuto Schweiz AG muss zurückzahlen: Kanton Aargau und Gemeinden erhalten rund 14,9 Millionen Franken

Die PostAuto Schweiz AG wird für die Jahre 2007 bis 2018 rund 14,9 Millionen Franken Abgeltungen an den Kanton Aargau und die Gemeinden zurückzahlen. Von den Rückerstattungen bekommt der Kanton rund 9,4 Millionen Franken, die Gemeinden rund 5,5 Millionen Fran…

Villmergen: Kollision im Kreisverkehr bei der Badi 20.09.2018, 09:14

Bild: Villmergen: Kollision im Kreisverkehr bei der Badi

Zwei Fahrzeugfahrer kollidierten am Dienstag im Kreisel bei der Badi Villmergen Es wurde niemand verletzt. Der Unfallhergang ist noch unklar, weshalb die Kantonspolizei Zeugen sucht.

Zofingen: IT-Infrastruktur der Stadtverwaltung muss erneuert werden 20.09.2018, 09:09

Bild: Zofingen: IT-Infrastruktur der Stadtverwaltung muss erneuert werden

Teile der IT-Infrastruktur der Zofinger Stadtverwaltung haben ihre Lebensdauer erreicht. Der Einwohnerrat entscheidet am 22. Oktober 2018 über einen Kredit von CHF 500'000, um diese zu erneuern.

Ittenthal: Solche Schäden kann ein Blitzeinschlag verursachen 19.09.2018, 14:35

Bild: Ittenthal: Solche Schäden kann ein Blitzeinschlag verursachen

Gestern Nacht schlug in Ittenthal ein Blitz in ein Wohnhaus ein. Ein Brand brach nicht aus. Eine Person wurde aber verletzt.

Wildegg: Elfjähriges Mädchen von Seniorin angefahren und verletzt 18.09.2018, 13:47

Bild: Wildegg: Elfjähriges Mädchen von Seniorin angefahren und verletzt

Ein elfjähriges Mädchen, das in Wildegg die Strasse überqueren wollte, wurde von einem herannahenden Auto erfasst und dabei verletzt. Die Autofahrerin, eine 75-jährige Frau, blieb unverletzt.

INLAND

PROMI VideoNews

Video bereitgestellt durch Youtube.com

VERMISCHTE MELDUNGEN

WIRTSCHAFT

KOLUMNEN & KOMMENTARE

Feuerwerksverbot nein danke: Mehr Eigenverantwortung und praktische Hinweise bitte 27.07.2018, 09:27

Bild: Feuerwerksverbot nein danke: Mehr Eigenverantwortung und praktische Hinweise bitte

Die Bundesfeier findet am 1. August statt - und der liegt nicht erst seit diesem Jahr mitten im Sommer. Alle paar Jahr fehlt in dieser Zeit mal wieder der üppige Regen. Doch in der jüngsten Zeit ist es in Mode gekommen, dass uns die Behörden mit Warnungen, Empfehlungen und Verboten regelrecht zudecken, was früher nicht der Fall war. Und dabei gibt es erst noch von Kanton zu Kanton abweichende Hinweise, was gerade in Regionen, in denen fast jede Gemeinde in einem anderen Kanton liegt, eine Zumutung ist. Ein unnötiges Theater?

Stopp der islamistischen Unterwanderung 17.05.2018, 11:05

Bild: Stopp der islamistischen Unterwanderung

Der «SonntagsBlick» enthüllte, dass Schüler mehrerer türkischer Schulen martialische Kriegstheater aufführten – direkt orchestriert von der türkischen Botschaft in der Schweiz. Erdogans fünfte Kolonnen missbrauchen das «Freifach Heimatkunde», für welches türkische Gemeinden Schweizer Schulräume nutzen dürfen, um «den Märtyrertod für die türkische Nation zu glorifizieren» und Kinder mit national-islamistischer Propaganda zu indoktrinieren.

LESERBRIEFE

Bild: Frustrierter Feminismus

Frustrierter Feminismus

05.09.2018, 08:56

Der Feminismus ist präsent wie noch nie in den Medien. Manchen Unkenrufen zufolge könnte man meinen, vor 100 Jahren hätte die Emanzipation der Frau stattgefunden und heutzutage würde man im Patriarchat leben. «Diskriminierung!» ruft man stets wieder auf. Doch wo eigentlich? Beim Rentenalter? Bei der Dienstpflicht? Beim Lohn?

Bild: Öko-Schwindler sind nicht besser

Öko-Schwindler sind nicht besser

23.08.2018, 09:04

Der unbedingte Glaube war schon im Mittelalter gefährlich, denn die Erde ist keine Scheibe, wie uns die Theologen weismachen wollten. Warum man auch heute den Wissenschaftlern und nicht den modernen Theologen (Politikern), glauben soll.

Bild: Schluss mit der Asyl-Misere

Schluss mit der Asyl-Misere

20.08.2018, 11:24

Das Asylwesen ist eine der grössten Dummheiten, welche die Menschheit je begangen hat und immer noch begeht. Personen, die legal aus ihren Herkunftsländern ausgewandert sind, werden fälschlicherweise als „Flüchtlinge“ bezeichnet. Die illegale Einwanderung, d.h. der eigentliche Zweck der Flucht erfolgt bevorzugt in Länder wo ihnen mit minimaler Eigenleistung ein besseres Leben geboten wird. Diese Menschen, die von der Mentalität her nicht zu uns passen und von denen viele nicht für geregelte Arbeit taugen, haben bei uns kaum Pflichten, dafür umso mehr Rechte.