WORLD VideoNews

Video bereitgestellt durch Youtube.com

KANTON SOLOTHURN

Wangen bei Olten: Kind von Pfeil schwer verletzt Gestern, 22:56

Bild: Wangen bei Olten: Kind von Pfeil schwer verletzt

In Wangen bei Olten hat am Sonntag ein Mann beim Bogenschiessen auf einem Privatgrundstück ein Kind mit einem Pfeil getroffen und schwer verletzt.

Olten: Mehrheit des Stadtrats und Stadtparlaments lagen voll daneben 24.03.2019, 22:16

Bild: Olten: Mehrheit des Stadtrats und Stadtparlaments lagen voll daneben

Zweimal Nein und einmal Ja – so das Verdikt des Oltner Stimmvolks am separaten Abstimmungstermin vom 24. März 2019 zu drei lokalen Vorlagen, die knapp 44% der Stimmberechtigten an die Urne brachten. Die Mehrheit des Stadtrats und des Stadtparlaments wurde bei…

Grenchen: Brand in Lagerhalle am Schmelzirain 24.03.2019, 07:57

Bild: Grenchen: Brand in Lagerhalle am Schmelzirain

In Grenchen ist gestern Samstagmorgen aus noch unbekannten Gründen ein Teil einer Lagerhalle in Brand geraten. Die Feuerwehr Grenchen konnte den Brand rasch löschen.

SP Kanton Solothurn empfiehlt Steuervorlage zur Ablehnung 23.03.2019, 08:06

Bild: SP Kanton Solothurn empfiehlt Steuervorlage zur Ablehnung

Der Regierungsrat hat anlässlich seiner Medienkonferenz vom 20. März die Abstimmungsbotschaft für die Steuervorlage präsentiert. Er preist die Vorlage immer noch als eine Vorwärtsstrategie an, obschon es sich in Tat und Wahrheit um eine hochriskante Tiefsteue…

Schlechtes Jahr: Pensionskasse Kanton Solothurn legt Geschäftsbericht 2018 vor 23.03.2019, 07:38

Bild: Schlechtes Jahr: Pensionskasse Kanton Solothurn legt Geschäftsbericht 2018 vor

Nach einer durchschnittlichen Rendite von über vier Prozent in den vergangenen zehn Jahren erzielte die Pensionskasse Kanton Solothurn (PKSO) im Geschäftsjahr 2018 eine Performance von –3.9 %. Der technische Zinssatz belief sich unverändert auf 1.75 %. Die Ve…

Kappel: Polnischer Autofahrer ausserorts mit 141 km/h geblitzt 23.03.2019, 07:33

Bild: Kappel: Polnischer Autofahrer ausserorts mit 141 km/h geblitzt

Bei Kappel hat die Kantonspolizei Solothurn am Donnerstagabend einen Polen angehalten, der ausserorts mit einer gemessenen Geschwindigkeit von 141 km/h unterwegs war.

KANTON AARGAU

Aargauer Kantonspolizei immer erfolgreicher im Kampf gegen Einbrecher Gestern, 23:04

Bild: Aargauer Kantonspolizei immer erfolgreicher im Kampf gegen Einbrecher

Dank klarer Ausrichtung und polizeilicher Schwerpunktbildung blieb die Anzahl der registrierten Einbruchdiebstähle stabil. Im Wohnbereich konnte eine Abnahme von 20 % erzielt werden. Im Strassenverkehr sank die Anzahl der Verkehrsunfälle gegenüber dem Vorjahr…

Kirchleerau: 63-Jähriger Autofahrer geriet auf Gegenfahrbahn - Unfall 23.03.2019, 07:46

Bild: Kirchleerau: 63-Jähriger Autofahrer geriet auf Gegenfahrbahn - Unfall

Ein Autofahrer geriet in Kirchleerau aus unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn, worauf es zu Kollision mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kam. Der Fahrer musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Er wurde mittelschwer verletzt.

OK-Präsident Christian Wegmüller überwältigt von Murgenthaler Gewerbeausstellung 22.03.2019, 15:53

Bild: OK-Präsident Christian Wegmüller überwältigt von Murgenthaler Gewerbeausstellung

Vom 26. bis 28. April 2019 findet in Murgenthal die traditionelle MUGA statt (www.muga19.ch). Es ist die Gewerbeausstellung des Handwerker- und Gewerbevereins Murgenthal und Umgebung. Rund 70 Anbieter präsentieren sich den Besucherinnen und Besuchern. «Das is…

Eiken: Velofahrer stürzte in Bachbett und zog sich schwere Verletzungen zu 22.03.2019, 13:24

Bild: Eiken: Velofahrer stürzte in Bachbett und zog sich schwere Verletzungen zu

Ein Velofahrer kam auf der Strecke von Schupfart Richtung Eiken von der Strasse ab und stürzte in ein Bachbett. Ein Rettungshelikopter flog den schwer verletzten Mann ins Spital.

Oftringen: Rumänen-Bande klaute Geld von Bancomat-Kunden - verhaftet 21.03.2019, 11:04

Bild: Oftringen: Rumänen-Bande klaute Geld von Bancomat-Kunden - verhaftet

Die Kantonspolizei Aargau konnte am Dienstag in Oftringen zwei Rumänen festnehmen. Vorgängig gingen drei Meldungen von Trickdiebstählen ein. Die Täterschaft bedrängte Kunden, die an Geldautomaten Bargeld beziehen wollten. Der Deliktsbetrag beträgt mehrere hun…

Aussprache zwischen Büro des Grossen Rats und Regierungsrätin Franziska Roth 20.03.2019, 07:23

Bild: Aussprache zwischen Büro des Grossen Rats und Regierungsrätin Franziska Roth

Das Büro des Grossen Rats hat in einer Aussprache mit Regierungsrätin Franziska Roth, im Beisein des Kommissionspräsidenten der Kommission für Gesundheit und Sozialwesen (GSW), die Probleme rund um die Zusammenarbeit zwischen ihr und dem Grossen Rat thematisi…

INLAND

PROMI VideoNews

Video bereitgestellt durch Youtube.com

VERMISCHTE MELDUNGEN

WIRTSCHAFT

LESERBRIEFE

Bild: Nein zum Budget 2019 und dem gefährlichen Finanzplan

Nein zum Budget 2019 und dem gefährlichen Finanzplan

13.03.2019, 16:33

Der Finanzplan der Stadt Olten 2019-2025 sieht in mehreren Etappen happige Steuererhöhungen vor, bei gleichzeitig um 60 Mio. Franken steigender Verschuldung. Das Budget 2019 ist der erste Schritt davon. Diese Finanzstrategie ist gefährlich und vermindert die Attraktivität des Standorts Olten für Unternehmen deutlich.

Bild: Auf der Zeitschiene denken!

Auf der Zeitschiene denken!

13.03.2019, 16:30

Als Doppelbürgerin verbringe ich viel Freizeit in meiner ehemaligen Heimat Belgien. Das belgische Volk musste sich an die hohe Steuerbelastung gewöhnen. Meine Freunde resignieren und kommentieren teure staatliche Imageprojekte und weitere Schulden mit einem Schulterzucken. Ihnen bleibt auch nichts anderes übrig, denn Belgien kennt keine direkte Demokratie. In Olten müssen wir dagegen nicht die Faust im Sack machen. Nutzen wir diese Chance und lehnen am 24. März das Budget 2019 ab.

Bild: Unsoziale Steuerreform am 19. Mai an der Urne ablehnen

Unsoziale Steuerreform am 19. Mai an der Urne ablehnen

12.03.2019, 21:54

Die kantonale Umsetzung der STAF (Steuerreform und AHV-Finanzierung) befindet sich in einem Zwischenhoch. Mit 58 zu 31 Stimmen bei 4 Enthaltungen wurde die Vorlage am 7. März 2019 im Kantonsrat gutgeheissen. Wird die Hochrisiko-Politik in einem stabilen Hoch enden, wie es die Regierung und die Wirtschaftsvertreter versprechen? Niemand kann es vorhersagen.