Unbekannte drangen in der Nacht auf Montag in eine Sporthalle in Vordemwald ein. Dort entwendeten sie Bälle und richteten zudem Sachschaden an. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

von Kapo AG

Betroffen war die Halle des Rollhockey-Clubs an der Leimstrasse in Vordemwald. Die Unbekannten stiegen in die Halle ein und zerschnitten darin Fangnetze. Zudem brachen sie einen Kühlschrank auf und entwendeten Getränke. Auch stahl die Täterschaft Dutzende von Bällen sowie eine Werbeplane, welche der Verein zum Jubiläum draussen aufgehängt hatte. Schliesslich zerstachen die Unbekannten auch die Reifen der Fahrzeuge, die vor der Halle parkiert waren.

Der Wert der Beute beläuft sich auf rund 1'200 Franken. Der Sachschaden muss auf rund 5'000 Franken beziffert werden.

Vereinsmitglieder bemerkten die Tat am Montagabend, 7. August 2017. Die Täterschaft muss irgendwann in der Nacht auf Montag am Werk gewesen sein.

Die Kantonspolizei in Zofingen (Telefon 062 745 11 11) sucht Augenzeugen, die Hinweise zur Täterschaft machen können.

 

Archivbild der Kapo AG

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode