Die Internet-Zeitung soaktuell.ch berichtet seit Januar 2012, während jeweils 18 Stunden an 365 Tagen im Jahr, über Themen aus der Region Aargau-Solothurn und der Schweiz. In dieser Zeit wurde soaktuell.ch mit einem enormen Aufwand ständig weiter entwickelt und ausgebaut. Heute ist die Website von soaktuell.ch auch gleich eine Smartphone App. Bald die Hälfte der Leserinnen und Leser nutzen soaktuell.ch schliesslich mobil, also von unterwegs.

von Roman Jäggi, Chefredaktor

Als Besucher der Internet-Zeitung soaktuell.ch können Sie einen grossen Teil der Inhalte kostenlos lesen und anschauen.

Zudem haben Sie die Möglichkeit, sich auf soaktuell.ch gratis zu registrieren. Sie werden so Mitglied der wachsenden „soaktuell-Community“. Als registrierte/r Benutzer/in können Sie gratis Kleinanzeigen und Veranstaltungshinweise schalten.

soaktuell.ch wird auch in den nächsten Monaten ständig weiterentwickelt und ausgebaut. Unsere Leistungen können wir aber nicht vollständig verschenken. Dafür werden Sie Verständnis haben. Um das vollständige Angebot von soaktuell.ch lesen und anschauen zu können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.

Das günstigste Online Zeitungs-Abo der Region

Es gibt Tages- und Wochenzugänge sowie Monats-, Quartals-, Halbjahres- und Jahres-Abos. Je länger die Laufzeit, desto günstiger wird es. Überzeugen Sie sich. >> Die Abonnements sind richtig günstig. Bereits ab 16,5 Rappen pro Tag sind Sie dabei. 

Wir finden das fair und hoffen, dass Sie Freude finden an den interessanten News, Artikeln, Kommentaren, Kolumnen, Bildergalerien und Online-Umfragen sowie Leserbriefen Ihrer verlagsunabhängigen Internet-Zeitung. –Ein Projekt, das Ihre Unterstützung verdient.