Unter Vorbehalt der Präsidiumswahl sind die Direktionen im neuen Oltner Stadtrat verteilt: Während die drei Stadträte ihre Direktionen behalten, wechselt die bisherige Sicherheitsdirektorin Iris Schelbert-Widmer in die Direktion Bildung und Sport und übernimmt die neue Stadträtin Marion Rauber die Direktion Soziales.

sko

Unter Vorbehalt der Wahl ins Stadtpräsidium vom 2. Juli 2017 hat der Stadtrat von Olten in seiner neuen Zusammensetzung an einer ausserordentlichen, konstituierenden Sitzung die von sechs auf fünf reduzierten Direktionen neu verteilt: Martin Wey (Direktion Präsidium, neu ergänzt mit den Abteilungen Ordnung und Sicherheit, Feuerwehr und RZSO/RFSO, CVP), Thomas Marbet (Direktion Bau, SP) und Benvenuto Savoldelli (Direktion Finanzen und Dienste, neu ergänzt mit der Abteilung Publikumsdienste, FDP) behalten ihre bisherigen Direktionen. Die bisherige Sicherheitsdirektorin Iris Schelbert-Widmer (Grüne) wechselt in die Direktion Bildung und Sport, welche bisher Martin Wey zusätzlich zur Direktion Präsidium geführt hat. Die neue Stadträtin Marion Rauber (SP) übernimmt ab 1. August 2017 die Direktion Soziales.

Mit der frühzeitigen Zuteilung der Direktionen sollen die Stadtratsmitglieder, welche neue Direktionen übernehmen, genügend Zeit erhalten, um sich in ihre künftigen Aufgaben einzuarbeiten.

In der Übersicht präsentiert sich die Direktionszuteilung inkl. Stellvertretungen ab 1. August 2017 wie folgt:

Direktion

Zuständiges Stadtratsmitglied

Stellvertreter/in

 

 

 

Präsidium

Martin Wey

Thomas Marbet

Bau

Thomas Marbet

Iris Schelbert-Widmer

Bildung und Sport

Iris Schelbert-Widmer

Marion Rauber

Finanzen und Dienste

Benvenuto Savoldelli

Martin Wey

Soziales

Marion Rauber

Benvenuto Savoldelli

 

Stadthaus Olten (Bild: olten.ch)

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode