Am 21. Mai 2017 finden in Breitenbach die Erneuerungswahlen für den Gemeinderat statt. Alle bisherigen Kandidaten der FDP stellen sich zur Wiederwahl zur Verfügung, ganz nach dem Motto: Erfolg verpflichtet – wir stehen für Breitenbach ein.

FDP Breitenbach

Zieht man nach 4 Jahren Bilanz, so lässt sich feststellen, dass sich die Gemeinde Breitenbach in einer sehr guten Lage befindet. Die Steuern und Abgaben sind die tiefsten im Bezirk. Die Pro-Kopf-Verschuldung liegt bei nahezu 0 Franken. Der Energieverbrauch wurde durch die Sanierung von Gebäuden und Anlagen stark reduziert. Es wird wieder rege investiert und die Gemeinde wird bald über 4‘000 Einwohnerinnen und Einwohner zählen.

Etliche neue Projekte sind geplant oder befinden sich bereits in der Umsetzung. An bester Lage im Dorfzentrum entsteht ein neues Quartier mit Einkaufsläden, attraktiven Wohnungen und einem Park an der Lüssel. Das grösste öffentliche Projekt ist der bevorstehende Ausbau des Schulhauses. Auch mit dem Leitbild und der anschliessenden Ortsplanrevision sind wir im Zeitplan, sodass die Weichen für die Zukunft weiterhin auf Erfolg gestellt sind.

Vieles ist geschafft, einiges steht noch aus. Wir hoffen, dass Sie uns am 21. Mai 2017 weiterhin Ihr Vertrauen schenken werden, damit wir zusammen mit Ihnen Breitenbach die nächsten 4 Jahre weiter voranbringen dürfen.

 

Foto: Für die FDP (v.l.) Ingrid Franz, Ralph Borer, Christian Thalmann, David Häner, Dieter Künzli (Bild zVg.)

05.05.2017 | 2485 Aufrufe

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode