Die Internet-Zeitung soaktuell.ch gratuliert den Nationalrätinnen und Nationalräten, die im Vorfeld der Wahlen auf soaktuell.ch Werbung geschaltet haben, zur Wahl. 

von Roman Jäggi, Inhaber Internet-Zeitung soaktuell.ch

Sechs Kandidatinnen und Kandidaten verschiedener Parteien nutzten die Vorteile der Internet-Zeitung soaktuell.ch für Werbung im Wahlkampf. Dank optimaler Google-Einbindung wurde ihre Online-Werbung von 10'000 bis 20'000 Wählerinnen und Wählern gelesen (je nach Laufzeit der Werbung). Die Online-Werbung bei soaktuell.ch ergänzte die Wahlkampfmassnahmen dieser Kandidierenden optimal. 

Kein Wunder, wurden fünf der sechs bei soaktuell.ch werbenden Kandidierenden gewählt. Es sind dies:

  • Walter Wobmann, SVP SO
  • Maximilian Reimann, SVP AG
  • Philipp Hadorn, SP SO
  • Bea Heim, SP SO, 
  • Christian Imark, SVP SO

Die Internet-Zeitung bedankt sich für den Werbeauftrag und wünscht viel Erfolg in Bundesbern. 

 

 

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode