Auf der Solothurnerstrasse in Balsthal ist am Mittwochnachmittag ein Mofalenker von einem unbekannten Fahrzeug überholt und dabei gestreift worden. Als Folge davon verlor der Mofalenker die Kontrolle über sein Gefährt und stürzte. Zur Ermittlung des unbekannten Fahrzeuglenkers sucht die Polizei Zeugen.   

von Kapo SO

Am Mittwoch, 5. Juli 2017, um zirka 15.15 Uhr, fuhr ein Mofalenker auf der Solothurnerstrasse in Balsthal, vom Wengimattkreisel Richtung Dorfzentrum. Dabei wurde er von einem unbekannten Fahrzeug gestreift, welches ihn mit ungenügendem seitlichen Abstand überholte. Als Folge davon verlor der Mofalenker die Kontrolle über sein Gefährt und stürzte. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu.

Der unbekannte Fahrzeuglenker entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Verletzten oder die Schadenregulierung zu kümmern. Zur Ermittlung des verantwortlichen Fahrzeuglenkers sucht die Polizei Zeugen.  

Personen, welche den Vorfall beobachtet haben und Angaben zum unbekannten Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Egerkingen in Verbindung zu setzen, Telefon 062 311 94 00.

 

Symbolbild von Pambieni / pixelio.de

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode