Richard Wagners "Der fliegende Holländer" fliegt nach Selzach

Alle zwei Jahre erwacht das Passionsspielhaus in Selzach zu neuem Leben. Die nächste Oper, Richard Wagners DER FLIEGENDE HOLLÄNDER, kommt vom 2. bis 21. August 2018 auf die altehrwürdige Bühne am Jurasüdfuss. Bereits jetzt ist das bewährte Selzacher Team mit Vorbereiten beschäftigt. Ein Zeichen dafür ist das Visual für die neue Produktion, entworfen wiederum von Grafiker Stefan Bundi, das bereits am Passionsspielhaus hängt.

  • 22.09.2017, 11:01
  • 0 Kommentare
  • 491 Aufrufe

Bettlach: Gleitschirm abgestürzt - Pilot verstarb auf Unfallstelle

Bei Bettlach stürzte am Sonntagmittag ein Gleitschirmpilot ab und verstarb noch an der Unfallstelle.

  • 04.09.2017, 13:24
  • 0 Kommentare
  • 1.185 Aufrufe

Gerechtigkeitsbrunnen in Solothurn wird saniert

Die Ernst und Hanna Hauenstein-Stiftung verlieh 2016 der Stadt Solothurn den Hauenstein-Preis für Brunnenanlagen. Der Preis soll Auszeichnung und Belohnung dafür sein, dass die Stadt Solothurn sich um die Erhaltung und Gestaltung ihrer historischen Brunnenanlagen samt deren näherer Umgebung besonders verdient gemacht hat.

  • 21.08.2017, 12:05
  • 0 Kommentare
  • 3.495 Aufrufe

Infoabend der Stadtpolizei Grenchen zum neuen Parktarifsystem

Am Donnerstag, 24. August 2017, 18 Uhr, informiert die Stadtpolizei Grenchen im Feuerwehrmagazin Schmelzi über das neue Parktarifsystem der Stadt Grenchen

  • 14.08.2017, 13:53
  • 0 Kommentare
  • 2.921 Aufrufe

Solothurn: Tempo 30 auf der St. Niklausstrasse kommt

Mit Urteil vom 18. Juli 2017 lehnte das Bundesgericht die Beschwerde gegen die Umsetzung der Tempo-30-Zone im Quartier Hubelmatt-Fegetz-Blumenstein ab. Die Verkehrsmassnahmen können damit wie vom Gemeinderat der Stadt Solothurn vorgesehen, also inklusive der St. Niklausstrasse, umgesetzt werden.

  • 09.08.2017, 09:06
  • 0 Kommentare
  • 2.926 Aufrufe

Solothurn: Staus im Feierabendverkehr wegen Kollision im Gibelintunnel

Im Gibelintunnel in Solothurn hat sich am Montagnachmittag eine Auffahrkollision mit drei beteiligten Autos ereignet. Dadurch kam es zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen. Ernsthaft verletzt wurde niemand.

  • 08.08.2017, 10:23
  • 0 Kommentare
  • 2.668 Aufrufe

Reformierte Kirchgemeinde Grenchen-Bettlach wählt neue Pfarrpersonen

Die Reformierte Kirchgemeinde Grenchen-Bettlach hat mit der Wahl von vier Pfarrpersonen wieder ein vollständiges Pfarrkollegium und freut sich, dass alle freiwerdenden Pfarrämter innerhalb kurzer Zeit besetzt werden konnten.

  • 05.07.2017, 13:13
  • 0 Kommentare
  • 5.220 Aufrufe

Grenchen ist «kinderfreundliche Gemeinde»

Die Stadt Grenchen hat diese Woche die frohe Botschaft erhalten, dass die UNICEF-Arbeitsgruppe entschieden hat, der Gemeinde für ihre Kinder- und Jugendarbeit das Label «Kinderfreundliche Gemeinde» zu verleihen.

  • 30.06.2017, 15:04
  • 1 Kommentare
  • 4.462 Aufrufe

Erfolg für "Tanzkeller Solothurn" an Schweizer Hip-Hop und Breakdance Meisterschaften

"Tanzkeller Solothurn" feierte einen riesigen Erfolg an den Schweizer Hip-Hop und Breakdance Meisterschaften 2017 (IDO). Drei Schweizermeistertitel und fünf Vize-Schweizermeistertitel holten die stolzen Solothurnerinnen und Solothurner. 

  • 28.06.2017, 09:27
  • 4 Kommentare
  • 6.828 Aufrufe

Luterbach: Rauchentwicklung in Trafohaus - 57-Jähriger mit Verbrennungen aufgefunden

In Luterbach wurde anlässlich eines Feuerwehreinsatzes in einem Transformatorenhaus ein Einbruch festgestellt. Ebenfalls in Luterbach wurde fast zur gleichen Zeit ein Mann mit mittelschweren bis schweren Brandverletzungen aufgefunden. Er musste mit der Rega in eine Spezialklinik gebracht werden. Ob die beiden Ereignisse im Zusammenhang stehen wird gegenwärtig geprüft. 

  • 28.06.2017, 08:24
  • 0 Kommentare
  • 2.613 Aufrufe

Solothurn: EVP unterstützt Pascal Walter

Für die Wahl des Vize-Stadtpräsidiums am 2. Juli unterstützt die Evangelische Volkspartei Pascal Walter. Der 32-jährige Familienvater ist eine engagierte Persönlichkeit in der Stadt und ist kompetent, den verdienstvollen Weg der abtretenden Barbara Streit weiter zu führen.

  • 27.06.2017, 10:49
  • 0 Kommentare
  • 2.898 Aufrufe

Neuroth eröffnete neues Hörcenter in Solothurn

"Besser hören, besser leben" heisst es nun auch in Solothurn: Neuroth – einer der führenden und traditionsreichsten Hörkustikanbieter der Schweiz – eröffnete kürzlich an der Schmiedengasse 25 in Solothurn sein 67. Hörcenter.

  • 27.06.2017, 09:29
  • 0 Kommentare
  • 2.943 Aufrufe

Langendorf: Rentnerin wird Opfer von «Enkeltrickbetrüger»

In Langendorf ist am vergangenen Mittwoch eine Rentnerin Opfer eines Enkeltrick-Betrugs geworden. Sie übergab einem unbekannten Mann mehrere zehntausend Franken. Die Polizei warnt einmal mehr vor dieser Art Betrug.

  • 19.06.2017, 13:13
  • 0 Kommentare
  • 2.278 Aufrufe

Bildungsdirektor besucht Lehrabschlussprüfungen in Olten und Bellach

Landammann und Bildungsdirektor Remo Ankli wollte aus erster Hand erfahren, wie es um das Wissen und die Fähigkeiten des Solothurner Berufsnachwuchses steht. Zusammen mit  Daniel Probst, Direktor der Solothurner Handelskammer und Andreas Gasche, Geschäftsführer des Kantonal-Solothurnischen Gewerbeverbandes, besuchte er Abschlussprüfungen in Olten und Bellach.

  • 15.06.2017, 09:29
  • 0 Kommentare
  • 2.286 Aufrufe

Grenchen testet Handy-App zum bargeldlosen Parkieren

Ab dem 24. August 2017 ist es in einer Testphase in der Stadt Grenchen möglich, die Parkgebühr via App (über das Smartphone) zu bezahlen – ohne Kleingeldsuche und ohne den Weg zur Parkuhr auf sich nehmen zu müssen. Dieses flexible Tarifsystem ermöglicht zudem die Einführung des kostenfreien 15-minütigen Kurzzeitparkierens auf allen Grenchner Parkplätzen. Eine Massnahme, die auch dem Grenchner Gewerbe dienen soll.

  • 08.06.2017, 16:00
  • 0 Kommentare
  • 1.664 Aufrufe

Zahlreiche Meldungen über Wassereinbrüche in Keller oder Tiefgaragen des oberen Kantonsteils

Infolge der starken Regenfälle am Samstagabend gingen bei der Alarmzentrale der Kantonspolizei Solothurn rund 30 Meldungen über Wassereinbrüche in Keller und Tiefgaragen ein. Die meisten Meldungen kamen aus dem Bezirk Lebern.

  • 04.06.2017, 11:27
  • 0 Kommentare
  • 2.384 Aufrufe

Günsberg: Auto ausgebrannt – niemand verletzt 

Am Freitagabend brannte in Günsberg ein Auto, welches vor einer Liegenschaft parkiert war. Trotz raschem Löscheinsatz der Feuerwehr erlitt das Fahrzeug Totalschaden. Verletzt wurde niemand. 

  • 04.06.2017, 08:30
  • 0 Kommentare
  • 2.239 Aufrufe

Wer wird Stadtpräsident(in) von Solothurn?

Die Solothurner Stadtpräsidentenwahlen versprechen dieses Jahr einiges an Spannung. Der amtierende Stadtpräsident Kurt Fluri (FDP) wird von Gemeinderätin Franziska Roth (SP) herausgefordert.

  • 31.05.2017, 10:20
  • 0 Kommentare
  • 2.127 Aufrufe

Selzach: Semperoper mit "Der fliegende Holländer"

Mit Richard Wagners DER FLIEGENDE HOLLÄNDER feiert die Sommeroper Selzach im August 2018 ihr 30-Jahre-Jubiläum. Alle zwei Jahre wird das Dorf Selzach, am Jurasüdfuss zwischen Biel und Solothurn gelegen, mit seinem vollständig aus Holz gebauten und bühnentechnisch letztes Jahr auf den neusten Stand gebrachten Passionsspielhaus zur Opernmetropole.

  • 29.05.2017, 13:51
  • 0 Kommentare
  • 2.429 Aufrufe

Solothurn: Messerstecher vom Bahnhof festgenommen

Anfang Mai wurde beim Bahnhof Solothurn ein Asylbewerber durch eine Stichwaffe verletzt (soaktuell.ch hat berichtet). Der mutmassliche Täter konnte nun festgenommen werden.

  • 24.05.2017, 11:26
  • 0 Kommentare
  • 1.909 Aufrufe

Grenchen: 37-Jährige schrottet Mini Cooper alkoholisiert

Eine alkoholisierte Autolenkerin hat am Montagnachmittag in Grenchen einen Selbstunfall verursacht. Sie wurde dabei leicht verletzt. Am Auto entstand Sachschaden von mehreren Tausend Franken.

  • 23.05.2017, 09:08
  • 0 Kommentare
  • 2.194 Aufrufe

Solothurn: glp zufrieden mit Sitzerhalt und Gewinn von Wählerprozenten

Die Grünliberalen konnten vor vier Jahren mit viel Rückenwind und Vorschusslorbeeren zu den Gemeinderatswahlen antreten. Da der „Neulingsbonus“ mittlerweile verflogen ist, war zu erwarten, dass es für die GLP bei diesen Wahlen etwas schwerer sein würde. Entsprechend ist die Partei mit dem Resultat sehr zufrieden.

  • 22.05.2017, 14:46
  • 0 Kommentare
  • 1.013 Aufrufe

Zuchwil: Sattelschlepper kollidiert mit Brücke - geladene Glasscheiben fallen auf Lieferwagen

Auf der Nord-Südstrasse in Zuchwil ist am Donnerstagnachmittag ein Sattelschlepper wegen Überhöhe mit einer Brücke kollidiert. Anschliessend löste sich die Ladung (Glas) und fiel seitwärts gegen einen Lieferwagen. Verletzt wurde niemand. Für die Entladung des Sattelschleppers musste die Strasse gesperrt werden.

  • 19.05.2017, 11:52
  • 0 Kommentare
  • 1.480 Aufrufe

Solothurn: Einbruch in Bijouterie – wertvolle Uhren gestohlen

Bei einem Einbruch in eine Bijouterie in Solothurn haben Unbekannte in der Nacht auf Montag mehrere wertvolle Uhren gestohlen. Zur Ermittlung der Täterschaft sucht die Polizei Zeugen.

  • 17.05.2017, 09:35
  • 0 Kommentare
  • 2.095 Aufrufe

Lybischer Asylbewerber beim Bahnhof Solothurn mit Stichwaffe verletzt

Bei einer Auseinandersetzung beim Hauptbahnhof Solothurn wurde am Freitagnachmittag ein Mann durch eine Stichwaffe leicht verletzt. Die Täterschaft ist flüchtig.

  • 06.05.2017, 15:11
  • 0 Kommentare
  • 2.915 Aufrufe

Neuer Co-Chefarzt der Hals-, Nasen-, Ohren-Klinik am Bürgerspital Solothurn

Seit 1. Mai 2017 ist Dr. med. Lars Duwe als neuer Co-Chefarzt der Hals- Nasen-Ohren-Klinik (HNO) am Bürgerspital Solothurn tätig. Er wird sich ab sofort gemeinsam mit Chefarzt Dr. med. Patrick Dubach die Leitung der Klinik teilen und bringt dafür 23 Jahre klinische Erfahrung und praxiserprobtes Wissen sowie langjährige Führungserfahrung mit. Lars Duwe wird das HNO-Team in der endolaryngealen Laser-und Halstumorchirurgie, insbesondere auch in der plastischen Chirurgie bei allen Tumoren der Gesichtshaut, verstärken.

  • 04.05.2017, 10:14
  • 0 Kommentare
  • 2.746 Aufrufe

Bellach: Polizei nimmt Kosovaren beim Bancomataufbruch fest

Die Polizei hat in der vergangenen Woche in Bellach nach einem versuchten Bancomataufbruch einen tatverdächtigen Kosovaren festgenommen. 

  • 04.05.2017, 08:59
  • 0 Kommentare
  • 2.786 Aufrufe

Mit gemeinsamer Wohnstandortoffensive Neuzuziehende gewinnen

Das Projekt «Jurasonnenseite» der Gemeinden Grenchen, Bettlach und Lengnau sowie dem Industrie- und Handelsverband Grenchen und Umgebung IHVG hat zum Ziel, Menschen, die in den genannten Gemeinden arbeiten, zu ermuntern, hier auch Wohnsitz zu nehmen. Mit einem gemeinsamen Auftritt auf der Webseite www.jurasonnenseite.ch werden die Vorteile der Wohnregion aufgezeigt.

  • 03.05.2017, 07:30
  • 0 Kommentare
  • 3.013 Aufrufe

Solothurn: Provokationen zweier Fangruppen beim Fussball-Cupspiel FC Solothurn gegen FC Baden

Die Kantonspolizei Solothurn hat am Samstagnachmittag den Anmarsch der rund 60 Fans des FC Badens ins Solothurner Stadion Brühl eskortiert. Sie besuchten das Cupspiel gegen den FC Solothurn. Der Einsatz ist aus polizeilicher Sicht positiv verlaufen. Zwischen den Fangruppierungen kam es vereinzelt zu Beschimpfungen.

  • 30.04.2017, 13:24
  • 0 Kommentare
  • 2.324 Aufrufe

Grenchens Rechnung 2016 nicht so düster wie erwartet. Sparmassnahmen erforderlich!

Das Ergebnis der Erfolgsrechnung der Stadt Grenchen fällt mit minus 2.491 Mio. Franken um 1.801 Mio. Franken besser aus als budgetiert. Diese Verbesserung ist vor allem auf den um 2.863 Mio. Franken tieferen Gesamtaufwand zurückzuführen. Dies trotz genehmigter Nachtragskredite über 2.8 Mio. Franken. Der Ertrag liegt 1.061 Mio. Franken unter Budget.

  • 29.04.2017, 08:29
  • 0 Kommentare
  • 929 Aufrufe