Harmos verändert nur die Strukturen

Trotz Harmos sind die Unterschiede geblieben: Ein mageres Fazit im Bildungsraum Nordwestschweiz.

  • 14.08.2017, 09:23
  • 0 Kommentare
  • 2.644 Aufrufe

Wolfwil: 44-Jähriger fuhr alkoholisiert in Baum - Auto überschlagen

Ein alkoholisierter Automobilist verlor heute Morgen zwischen Wolfwil und Neuendorf die Kontrolle über sein Fahrzeug. Beim verursachten Selbstunfall blieb der Lenker unverletzt. 

  • 11.08.2017, 16:35
  • 0 Kommentare
  • 3.265 Aufrufe

Lüsslingen-Nennigkofen: Rad verloren - drei nachfolgende Autos kollidieren

Ein Autolenker hat am Donnerstagabend auf der Autobahn A5 im Tunnel bei Lüsslingen-Nennigkofen ein Rad verloren. Im Anschluss verwickelten sich drei folgende Autolenker in eine Auffahrkollision. Drei Personen sind dabei leicht verletzt worden.

  • 11.08.2017, 13:31
  • 0 Kommentare
  • 2.626 Aufrufe

Schulanfang im Kanton Solothurn: Achtung Kinder!

Am kommenden Mittwoch beginnt im Kanton Solothurn vielerorts das neue Schuljahr. Viele Kinder befinden sich dann zum ersten Mal auf dem Schulweg und sind den Gefahren des Verkehrs ausgesetzt. Die Polizei unterstützt die Kinder auf ihrem Weg und bittet alle Verkehrsteilnehmer besonders aufmerksam zu sein.

  • 10.08.2017, 10:30
  • 0 Kommentare
  • 2.874 Aufrufe

Solothurn: Tempo 30 auf der St. Niklausstrasse kommt

Mit Urteil vom 18. Juli 2017 lehnte das Bundesgericht die Beschwerde gegen die Umsetzung der Tempo-30-Zone im Quartier Hubelmatt-Fegetz-Blumenstein ab. Die Verkehrsmassnahmen können damit wie vom Gemeinderat der Stadt Solothurn vorgesehen, also inklusive der St. Niklausstrasse, umgesetzt werden.

  • 09.08.2017, 09:06
  • 0 Kommentare
  • 2.921 Aufrufe

Am Wochenende: Sommerferien enden mit der Chilbi in Olten

Traditionell am letzten Wochenende in den Sommerferien findet in Olten die grosse Chilbi statt. Zehntausende strömen in die Altstadt und auf die Schützenmatte, um sich von den tollsten Bahnen der Schweiz durchlüften zu lassen. 

  • 09.08.2017, 08:58
  • 0 Kommentare
  • 2.898 Aufrufe

Kanton Solothurn: Arbeitslosenquote stieg im Juli 2017 auf 2,7 Prozent

Im Juli 2017 stieg die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Kanton Solothurn gegenüber dem Vormonat um 40 auf 3'900 (Vormonat: 3'860, Vorjahresmonat: 3'963) Personen. Die Arbeitslosenquote erhöhte sich von 2,6% auf 2,7% (Vorjahresmonat: 2,7%, CH: 3,0%). Der Anstieg ist auf die Schul- und Lehrabgänger zurückzuführen. Die Altersgruppe der unter 25-jährigen nahm um 129 Stellensuchende zu.

  • 08.08.2017, 11:34
  • 0 Kommentare
  • 2.913 Aufrufe

Lehrabschlussfeier der Landwirtinnen und Landwirte EFZ im Wallierhof

„Chancen nutzen – Zukunft gestalten“. Dieses Motto zog sich durch die Lehrabschlussfeier der 30 Landwirtinnen und Landwirte EFZ und begleitet das Bildungszentrum Wallierhof durch das Jahr 2017. „Welche Chancen haben Sie in den letzten Wochen und Monaten bekommen oder gepackt und dann genutzt? Konnten Sie damit Ihre Zukunft beeinflussen und gestalten? Woraus hat sich diese Chance ergeben?“ fragte zum Beginn Direktor Jonas Zürcher die Anwesenden.

  • 08.08.2017, 11:17
  • 0 Kommentare
  • 3.571 Aufrufe

Solothurn: Staus im Feierabendverkehr wegen Kollision im Gibelintunnel

Im Gibelintunnel in Solothurn hat sich am Montagnachmittag eine Auffahrkollision mit drei beteiligten Autos ereignet. Dadurch kam es zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen. Ernsthaft verletzt wurde niemand.

  • 08.08.2017, 10:23
  • 0 Kommentare
  • 2.663 Aufrufe

Dornach: 21-Jähriger bei Schlägerei verletzt

In der Nacht auf Samstag wurde ein 21-jähriger Mann in der Amthausstrasse in Dornach durch Schläge verletzt und ins Spital gebracht. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 07.08.2017, 11:28
  • 0 Kommentare
  • 2.626 Aufrufe

Härkingen-Rothrist: Es krachte nach unvorsichtigem Spurwechsel auf der A1

Gestern Samstagnachmittag kam es auf der Autobahn A1 zwischen Härkingen und Rothrist nach einem unvorsichtigen Spurwechsel zu einer Kollision mit drei Fahrzeugen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 06.08.2017, 20:06
  • 0 Kommentare
  • 2.826 Aufrufe

Solothurn: Parlamentarische Gruppe Wirtschaft und Gewerbe neu formiert

Die PG W + G wurde vor rund 10 Jahren gemeinsam vom Kantonal-Solothurnischen Gewerbeverband kgv und von der Solothurner Handelskammer SOHK gegründet. Der Kanton Solothurn schreibt vor, dass man eine Parlamentarische Gruppe nur so nennen darf, wenn alle 100 Kantonsrätinnen und Kantonsräte zur Mitarbeit eingeladen werden. Jeweils zu Beginn der Legislatur werden deshalb alle 100 gewählten Kantonsrätinnen und Kantonsräte angeschrieben.

  • 04.08.2017, 11:05
  • 0 Kommentare
  • 2.855 Aufrufe

Lommiswil: Erfolgreiche Lehrlinge von GewerbePuls erhalten Kunstwerk

Bereits zum 18. Mal konnte der Vorstand des GewerbePuls Lernende und Lehrmeister zu einem vergnüglichen Anlass mit einem von Mitgliedern gesponserten Nachtessen einladen. Insgesamt 45 Personen aus dem Gebiet des GewerbePuls folgten der Einladung in die Jägerhütte nach Lommiswil.

  • 04.08.2017, 11:00
  • 0 Kommentare
  • 2.721 Aufrufe

Oensingen: Gerhard Pfister referierte bei der CVP

Am Mittwochabend kam Parteipräsident Gerhard Pfister nach Oensingen und stellte sich den Fragen des neuen Gemeindepräsidenten Fabian Gloor zur Lage der Nation. Vorgängig war er bereits Gast beim Schlosstalk auf der Neu Bechburg, einem Teil des Rahmenprogramms zum SRF Schweiz Aktuell Sommerprojekt „Im Schatten der Burg“.

  • 04.08.2017, 10:43
  • 0 Kommentare
  • 2.639 Aufrufe

Seewen: "Wir bauen eine Ausstellung aus Holz, Stroh und Lehm."

Lehmbau ist im Trend für gesundes, innovatives und nachhaltiges Bauen. Ab kommenden Montag werden gegen 30 Teilnehmer aus 5 Ländern in Seewen SO die Fertigkeit im Umgang mit Lehm erlernen. Ein Team von 6 Fachexperten aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und Italien begleiten die Teilnehmer und vermitteln ihr Wissen. Die Ergebnisse sind auch die Grundlage für die Wanderausstellung Think Earth!, die ab Herbst in Bern, Zürich und Basel gezeigt wird. 

  • 04.08.2017, 08:52
  • 0 Kommentare
  • 2.698 Aufrufe

Solothurn: Neue Regierungsrätinnen im Amt

Brigit Wyss (Grüne) und Susanne Schaffner (SP), die beiden neugewählten Regierungsrätinnen im Kanton Solothurn, sind seit 1. August 2017 im Amt.

  • 02.08.2017, 09:38
  • 0 Kommentare
  • 3.243 Aufrufe

Freiheit erkämpfen - Freiheit verteidigen

Ansprache von Nationalrat Walter Wobmann (SVP/SO) anlässlich der Bundesfeier am 1. August 2017 in Suhr. 

  • 02.08.2017, 08:56
  • 0 Kommentare
  • 3.681 Aufrufe

Gunzgen: Brand in Einfamilienhaus wegen Defekt an Boiler

Im Keller eines Einfamilienhauses in Gunzgen kam es in der Nacht auf heute Montag zu einem Brand. Gemäss ersten Erkenntnissen der Polizei dürfte ein technischer Defekt an einem Boiler zum Brand geführt haben. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch beträchtlicher Sachschaden. 

  • 31.07.2017, 10:49
  • 0 Kommentare
  • 3.694 Aufrufe

Veronika Medici erhält Bucheggberger Kultur- und Anerkennungspreis 2017

Der Kultur- und Anerkennungspreis Bucheggberg 2017 geht an Veronika Medici, Kyburg-Buchegg. Die Kulturkommission Bucheggberg würdigt damit ihr immenses langjähriges kulturelles Schaffen, insbesondere die faszinierenden Darbietungen von Märchen und Musikgeschichten mit den dafür entwickelten einzigartigen mobilen Bilderbühnen. Als „Allrounderin“ versteht es Veronika Medici die raffiniert ausgestatteten Minitheater mit Sprache, Musik und Bewegung zu beleben und kleine und grosse Menschen zu begeistern.

  • 25.07.2017, 08:45
  • 0 Kommentare
  • 4.333 Aufrufe

1. August: Vorsicht im Umgang mit Feuerwerkskörpern    

Im Umgang mit Feuerwerk kommt es am 1. August immer wieder zu Unfällen mit teilweise schwerwiegenden Folgen. Die Polizei appelliert an die Bevölkerung, die grundlegendsten Vorsichtsmassnahmen zu beachten.

  • 25.07.2017, 08:38
  • 0 Kommentare
  • 4.707 Aufrufe

Hüniken: Glimmbrand in Strohballe löste Brand einer Fahrzeughalle aus

In Hüniken brannte am Freitagabend ein Wagenschopf komplett nieder. Verletzt wurde dabei niemand.

  • 23.07.2017, 09:33
  • 0 Kommentare
  • 3.669 Aufrufe

Fulenbach: Vandalen sprayen auf Schulhaus und Werkhof

Unbekannte versprayten in Fulenbach eine Wand des Salzmattschulhauses sowie mehrere Fassaden des Werkhofes. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 23.07.2017, 09:27
  • 0 Kommentare
  • 3.667 Aufrufe

Balsthal: Wer streifte den Mofafahrer?

Auf der Solothurnerstrasse in Balsthal ist am Mittwochnachmittag ein Mofalenker von einem unbekannten Fahrzeug überholt und dabei gestreift worden. Als Folge davon verlor der Mofalenker die Kontrolle über sein Gefährt und stürzte. Zur Ermittlung des unbekannten Fahrzeuglenkers sucht die Polizei Zeugen.  

  • 07.07.2017, 09:22
  • 0 Kommentare
  • 5.859 Aufrufe

Kanton Solothurn: Prävention rund ums Wasser

In den kommenden sommerlichen Tagen und Wochen werden Mitarbeiter der Kantonspolizei Solothurn wieder vermehrt unterwegs sein, um präventiv auf die Phänomene  «Sicherheit an Fliessgewässer», «Littering» sowie «Diebstahl» hinzuweisen.

  • 05.07.2017, 13:30
  • 0 Kommentare
  • 5.205 Aufrufe

Reformierte Kirchgemeinde Grenchen-Bettlach wählt neue Pfarrpersonen

Die Reformierte Kirchgemeinde Grenchen-Bettlach hat mit der Wahl von vier Pfarrpersonen wieder ein vollständiges Pfarrkollegium und freut sich, dass alle freiwerdenden Pfarrämter innerhalb kurzer Zeit besetzt werden konnten.

  • 05.07.2017, 13:13
  • 0 Kommentare
  • 5.218 Aufrufe

2000 Viertklässler absolvierten Veloprüfung

In den vergangenen Wochen hat die Kantonspolizei Solothurn die praktischen Veloprüfungen im Kanton durchgeführt. Daran nahmen über 2000 Viertklässler aus über 100 Gemeinden im Kanton teil. Für eine hohe Verkehrssicherheit bittet die Polizei auch die Eltern um Mithilfe.

  • 05.07.2017, 11:18
  • 0 Kommentare
  • 3.689 Aufrufe

Niederbuchsiten: Dummer Vandalenakt bei Waldhütte

Unbekannte haben am letzten Wochenende bei der Waldhütte der Bürgergemeinde Niederbuchsiten mehrere Holztische beschädigt und anschliessend verbrannt. Die Polizei hat Ermittlungen zur Täterschaft aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.  

  • 04.07.2017, 13:23
  • 0 Kommentare
  • 4.466 Aufrufe

Stadtrat: Olten hat sich wieder "aufgerappelt"

Die zu Ende gehende Legislaturperiode 2013 bis 2017 war stark von der angespannten Lage der städtischen Finanzen geprägt. Überprüfungen der Aufgaben und der Verwaltungsstrukturen und in der Folge diverse Entlastungspakete haben für eine markante Reduktion von Sach- und Personalaufwand sowie für Mehreinnahmen durch Gebühren- und Steuererhöhungen, aber auch für Kürzungen im Investitionsbereich gesorgt. Dies führte dazu, dass in der Erfolgsrechnung wieder schwarze Zahlen geschrieben und derzeit sämtliche Investitionen selbst finanziert werden können.

  • 04.07.2017, 13:13
  • 0 Kommentare
  • 3.759 Aufrufe

Gunzgen: 60 Prozent fuhren auf dem Rastplatz der A1 zu schnell

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle gestern Montagvormittag auf dem Rastplatz Gunzgen-Nord fuhren knapp 60 Prozent der Fahrzeuge zu schnell. Viele wollten auf diese Weise den Stau umfahren.

  • 04.07.2017, 09:03
  • 0 Kommentare
  • 3.754 Aufrufe

Aeschi: Mutmassliche Einbrecher angehalten

Die Kantonspolizei Solothurn konnte in der vergangenen Woche in Aeschi zwei mutmassliche Einbrecher anhalten. Beide befinden sich in Haft.

  • 03.07.2017, 15:12
  • 0 Kommentare
  • 2.169 Aufrufe