Elisabeth Pfluger: "S'Gäu, mis Gäu"

Elisabeth Pfluger – die Sagen- ,Geschichten- und Kultursammlerin des Kantons Solothurn brachte an Ostern 2017 das zweite Büchlein der neusten Reihe auf den Markt. „S Gäu, mis Gäu“ . Es ist ein Mix von alten und neuen Geschichten, Anekdoten und vielem mehr.

  • Heute, 14:39
  • 0 Kommentare
  • 230 Aufrufe

Olten: Bundesrat Parmelin warnt vor aktuellen Bedrohungen

Die weltweiten Bedrohungen standen im Zentrum des Auftritts von Bundesrat Guy Parmelin an der Fachtagung des Schweizerischen Zivilschutzverbandes (SZSV) in Olten am 23. Mai. Auch mit Blick auf die jüngste Hacker-Attacke kam Parmelin zum Schluss, dass die Unsicherheit in der Welt zunehme, davon betroffen sei auch die Schweiz. Umso wichtiger sei die gezielte Vorbereitung auf mögliche Ereignisse, um den potenziellen Schaden so gering wie möglich zu halten. «Dies», so Parmelin in Olten, «ist die Aufgabe des Zivilschutzes: Bereit sein für den Fall der Fälle. Für den Ernstfall!»  

  • Heute, 14:25
  • 0 Kommentare
  • 193 Aufrufe

Trimbach: Landwirt vom Mäher überrollt und schwer verletzt

Ein Landwirt hat sich gestern Montagnachmittag bei Mäharbeiten schwer verletzt. Er musste mit der REGA ins Spital geflogen werden. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar und Gegenstand der eingeleiteten Untersuchung.

  • Heute, 13:52
  • 0 Kommentare
  • 452 Aufrufe

Egerkingen: Motorradfahrer bei Autobahnauffahrt schwer verletzt

Auf der Expressstrasse in Egerkingen kam es heute Dienstagmorgen zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad. Der Motorradlenker wurde schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

  • Heute, 10:53
  • 0 Kommentare
  • 839 Aufrufe

Kanton Solothurn buttert 70 Millionen in den öffentlichen Verkehr

Gut 69,5 Millionen Franken sollen in den nächsten zwei Jahren für den ÖV im Kanton Solothurn zur Verfügung stehen. Die kantonsrätliche Umwelt-, Bau- und Wirtschaftskommission (UMBAWIKO) steht einstimmig hinter dem Globalbudget „Öffentlicher Verkehr“.

  • Heute, 09:18
  • 0 Kommentare
  • 260 Aufrufe

Kriegstetten: Flachdach eines Doppeleinfamilienhauses brannte

Bei Abdichtungsarbeiten auf dem Flachdach eines Doppeleinfamilienhauses kam es am Montagmittag zu einem Brand. Dank dem raschen Einsatz der aufgebotenen Feuerwehren konnte das Feuer rasch unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde niemand. 

  • Heute, 09:12
  • 0 Kommentare
  • 306 Aufrufe

Grenchen: 37-Jährige schrottet Mini Cooper alkoholisiert

Eine alkoholisierte Autolenkerin hat am Montagnachmittag in Grenchen einen Selbstunfall verursacht. Sie wurde dabei leicht verletzt. Am Auto entstand Sachschaden von mehreren Tausend Franken.

  • Heute, 09:08
  • 0 Kommentare
  • 1.137 Aufrufe

Solothurn: glp zufrieden mit Sitzerhalt und Gewinn von Wählerprozenten

Die Grünliberalen konnten vor vier Jahren mit viel Rückenwind und Vorschusslorbeeren zu den Gemeinderatswahlen antreten. Da der „Neulingsbonus“ mittlerweile verflogen ist, war zu erwarten, dass es für die GLP bei diesen Wahlen etwas schwerer sein würde. Entsprechend ist die Partei mit dem Resultat sehr zufrieden.

  • Gestern, 14:46
  • 0 Kommentare
  • 323 Aufrufe

Dulliken: Mehrere Tonnen Kupfer an der Industriestrasse entwendet

In Dulliken ist in der Nacht auf Freitag aus einer Lagerhalle Kupfer im Wert von mehreren Tausend Franken entwendet worden. Die unbekannte Täterschaft muss für den Transport möglicherweise einen Lieferwagen verwendet haben. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 21.05.2017, 10:58
  • 0 Kommentare
  • 557 Aufrufe

Büsserach: Brand im Dachstock eines Mehrfamilienhauses

Im Dachstock eines Mehrfamilienhauses an der Mittelstrasse in Büsserach ist gestern Samstagmorgen ein Brand ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Durch das Feuer und die anschliessenden Löscharbeiten entstand Sachschaden. Die Brandursache ist noch unklar.

  • 21.05.2017, 10:52
  • 0 Kommentare
  • 540 Aufrufe

SP Kanton Solothurn findet Poststellen-Kahlschlag inakzeptabel

Bereits im November 2016 hat die SP in einem Auftrag an die Solothurner Regierung Massnahmen gefordert, welche den Abbau von Postleistungen für Private und KMU verhindern soll. Dies, nachdem die Post bekanntgegeben hat, dass sie 500-600 Stellen schliessen will. Die Antwort der Regierung liegt zwar vor, sie beantragt den Auftrag abzuschreiben mit der Begründung «Auftrag erfüllt». Die Post hat unterdessen ihre Pläne veröffentlicht.

  • 19.05.2017, 15:51
  • 1 Kommentare
  • 3.004 Aufrufe

Generalversammlung der SVP Stadt Olten: Signifikanter Mitgliederzuwachs

Die SVP Olten hielt ihre Generalversammlung ab. Die Partei verzeichnet einen signifikanten Zuwachs an Mitgliedern.

  • 19.05.2017, 15:47
  • 0 Kommentare
  • 724 Aufrufe

Zuchwil: Sattelschlepper kollidiert mit Brücke - geladene Glasscheiben fallen auf Lieferwagen

Auf der Nord-Südstrasse in Zuchwil ist am Donnerstagnachmittag ein Sattelschlepper wegen Überhöhe mit einer Brücke kollidiert. Anschliessend löste sich die Ladung (Glas) und fiel seitwärts gegen einen Lieferwagen. Verletzt wurde niemand. Für die Entladung des Sattelschleppers musste die Strasse gesperrt werden.

  • 19.05.2017, 11:52
  • 0 Kommentare
  • 1.010 Aufrufe

CVP Thal-Gäu blickt erfreut auf Wahlen zurück und rüstet sich für Zukunft

Die CVP Thal-Gäu hielt ihre General- und Delegiertenversammlung in der BSB & Partner AG in Oensingen ab. Peter Dietschi, Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung der BSB & Partner AG, stellte die Firma praxisnah und interessant vor. Speditiv konnte anschliessend durch die ordentlichen Traktanden geführt werden.

  • 18.05.2017, 13:59
  • 0 Kommentare
  • 819 Aufrufe

Oekingen: Auto überschlägt sich mehrmals – Lenkerin leicht verletzt

Auf der Heriswilstrasse in Oekingen hat sich am frühen Dienstagmorgen ein Selbstunfall mit einem Auto ereignet. Die Fahrzeuglenkerin wurde dabei leicht verletzt. 

  • 18.05.2017, 08:00
  • 0 Kommentare
  • 862 Aufrufe

Solothurn: 86-jährige Frau von Auto erfasst und tödlich verletzt

In Solothurn hat sich heute Mittwochmorgen ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Fussgängerin ereignet. Dabei ist die 86-jährige Fussgängerin tödlich verletzt worden.

  • 17.05.2017, 16:42
  • 0 Kommentare
  • 1.854 Aufrufe

Solothurn: Einbruch in Bijouterie – wertvolle Uhren gestohlen

Bei einem Einbruch in eine Bijouterie in Solothurn haben Unbekannte in der Nacht auf Montag mehrere wertvolle Uhren gestohlen. Zur Ermittlung der Täterschaft sucht die Polizei Zeugen.

  • 17.05.2017, 09:35
  • 0 Kommentare
  • 1.273 Aufrufe

Führungswechsel bei der TCS Sektion Solothurn

Fritz Arni übergibt das Amt des Präsidenten, welches er seit 2009 inne hatte, an den Vize-Präsidenten Daniel Bitterli. Dieser wurde einstimmig gewählt. Neu als Vize-Präsident wurde Jürg Nussbaumer, Präsident der Regionalgruppe Solothurn-Buechibärg-Wasseramt gewählt.

  • 17.05.2017, 08:57
  • 0 Kommentare
  • 1.066 Aufrufe

Solothurner haben im Schnitt mehr Autos, dafür weniger ÖV-Abos

In der Schweiz wurden 57‘000 Menschen zum Thema Verkehr und Mobilität befragt. Die Auswertung zeigt nun: das Mobilitätsverhalten im Kanton Solothurn weicht nicht wesentlich vom schweizerischen Durchschnitt ab. Es gibt aber Unterschiede. 

  • 16.05.2017, 10:45
  • 0 Kommentare
  • 1.189 Aufrufe

Olten: Zwei Personen von Zug erfasst und getötet

Im Bereich des Bahnhofs Olten sind heute Montagmorgen zwei Personen von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden. Hergang und Umstände werden derzeit untersucht.

  • 15.05.2017, 15:03
  • 0 Kommentare
  • 1.925 Aufrufe

Besorgniserregende Pläne der Post für den Kanton Solothurn

Die FDP.Die Liberalen Kanton Solothurn haben mit Besorgnis von den Plänen der Schweizerischen Post zum massiven Rückbau des Poststellennetzes im Kanton Solothurn Kenntnis genommen. Die Freisinnigen fordern, dass die betroffenen Gemeinden früh und verbindlich in den Entscheidungsprozess mit einbezogen werden. Erfahrungen aus Gemeinden deren Poststellen bereits geschlossen wurden, zeigen, dass tragbare Lösungen für Bevölkerung und Post möglich sind. Auf die Bedürfnisse der Regionen muss Rücksicht genommen werden.

  • 14.05.2017, 10:33
  • 0 Kommentare
  • 1.532 Aufrufe

Walterswil: Velofahrer mittelschwer verletzt - Unfallverursacher/in fuhr davon

Am Mittwoch kam es in Walterswil bei einem Überholmanöver zu einem Unfall zwischen einem bisher unbekannten Automobilisten und einem Fahrradlenker. Dabei wurde der Zweiradfahrer mittelschwer verletzt und musste in ein Spital gebracht werden. Der oder die Verursacher/in verliess die Unfallstelle, ohne sich um den verletzten Mann zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 12.05.2017, 09:31
  • 0 Kommentare
  • 1.674 Aufrufe

CVP/EVP/glp/BDP-Fraktion besucht den Hardwald und die Kantonsschule Olten

Auf eine veritable Bildungsreise begab sich die CVP/EVP/glp/BDP-Fraktion des Kantons Solothurn auf ihrem Fraktionsausflug 2017. Am ersten sommerlichen Tag seit geraumer Zeit trafen sich die Fraktionsmitglieder nach der Session bei der Kantonsschule Olten. Kantonsrat und Revierförster Georg Nussbaumer (Hauenstein) führte die Anwesenden auf einem schönen Spaziergang durch den Hardwald.

  • 12.05.2017, 09:22
  • 0 Kommentare
  • 2.077 Aufrufe

Entwicklung der Poststellen im Kanton Solothurn

Die Entwicklung des Postnetzes schreitet voran. Die Post setzt dabei auf einen Mix aus physischen und digitalen Zugangsmöglichkeiten, die auf die lokalen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Sie strebt bis 2020 schweizweit ein Netz von mehr als 4000 Zugangsmöglichkeiten an. Nach Gesprächen mit Kantonsvertretern kann die Post die Eckwerte des Postnetzes im Kanton Solothurn präsentieren. Dazu zählen 23 Poststellen, die bis mindestens 2020 garantiert werden. In einem nächsten Schritt wird die Post den Ausbau von bis zu zwölf weiteren Zugangsmöglichkeiten vorantreiben sowie im Dialog mit den Gemeinden die Zukunft der weiteren Poststellen angehen.

  • 12.05.2017, 09:16
  • 0 Kommentare
  • 1.988 Aufrufe

SVP-Fraktionsausflug ins Schwarzbubenland

Die SVP Kantonsratsfraktion durfte auf dem obligaten Fraktionsausflug 2017 das schöne Schwarzbubenland näher kennenlernen.

  • 11.05.2017, 16:32
  • 0 Kommentare
  • 2.357 Aufrufe

Solothurner Gewerbeverband sagt Nein zum Energiegesetz

Am 21. Mai 2017 stimmt das Schweizer Volk über das Energiegesetz (EnG) ab. Die Präsidentenkonferenz des Kantonal-Solothurnischen Gewerbeverbandes hat sich mit der Vorlage befasst und lehnt diese mit 21 Nein- gegen 5 Ja-Stimmen ab.

  • 11.05.2017, 13:40
  • 0 Kommentare
  • 2.134 Aufrufe

Fahrzeugbrand in Wolfwil: Polizei fasst 18-jährigen Täter

In der Nacht auf Freitag, 14. April 2017, geriet in Wolfwil ein Fahrzeug in Brand. Im Zuge der Ermittlungen konnte in der Zwischenzeit der mutmassliche Täter eruiert werden - ein 18-Jähriger.

  • 10.05.2017, 14:25
  • 0 Kommentare
  • 3.010 Aufrufe

Lostorf: Gemeinderatskandidaten Judith Engel und Yannic Lüthi stellten sich Fragen der Bevölkerung

Am Samstagmorgen haben sich die zwei SVP-Kandidaten für die Gemeinderatswahlen vom 21. Mai der Bevölkerung im Zentrum von Lostorf vorgestellt. Es sind dies Judith Engel-Meister, Pflegefachfrau Dialyse (bisher) und Yannic Lüthi, Bank-Filialeiter.

  • 10.05.2017, 13:12
  • 0 Kommentare
  • 983 Aufrufe

Tötungsdelikt Balsthal: 30-jähriger Somalier wegen Mordes angeklagt

Die Staatsanwaltschaft des Kantons Solothurn erhebt gegen einen 30-jährigen Mann Anklage wegen Mordes. Ihm wird vorgeworfen, im September 2013 seinen Mitbewohner vorsätzlich getötet und dabei besonders skrupellos gehandelt zu haben.

  • 10.05.2017, 11:33
  • 0 Kommentare
  • 2.242 Aufrufe

Solothurner Regierung unterstützt Ausländerstimmrecht - SVP wehrt sich

Bereits 1997 und 2005 haben die Solothurnerinnen und Solothurner das Ausländerstimmrecht wuchtig abgeschmettert. Jetzt kommt das Begehren wieder auf den Tisch. Ein SP-Mann aus der Stadt Solothurn, der schon mal die Aufnahme von 100 Asylbewerbern forderte, hat einen entsprechenden Volksauftrag eingereicht. Und das Unglaubliche: Die Solothurner Regierung unterstützt diese Zwängerei, schreibt die SVP in einer Mitteilung.

  • 09.05.2017, 15:52
  • 0 Kommentare
  • 2.524 Aufrufe