Blocher schluckt NOZ, Aarauer Nachrichten und Co.

Die Familie Zehnder aus Wil (SG) übergibt ihre regionalen Wochenzeitungen in die finanzstarken Arme von Christoph Blocher. Die BaZ Holding AG übernimmt rückwirkend per 1. Januar 2017 die Zehnder Regionalmedia AG von Andreas und Jacqueline Zehnder sowie die Zuger Woche AG von Rolf Peter und Trudy Zehnder, wie es in einer gemeinsamen Mitteilung vom Mittwoch heisst. Damit entsteht nach Tamedia, Ringier und NZZ die viertgrösste Mediengruppe der Schweiz. AZ Medien wird auf Platz 5 verdrängt. Die Medienvielfalt profitiert. 

  • Gestern, 14:27
  • 0 Kommentare
  • 572 Aufrufe

IBAarau heisst künftig Eniwa und zügelt nach Buchs

Ab 2018 wird IBAarau mit dem neuen Namen Eniwa und mit einer neuen Organisation auftreten. Das Unternehmen schafft einen starken, kundenorientierten Energiebereich für Strom, Gas und Wärme/Kälte. Die Aktivitäten in den Bereichen Telekom, IT, erneuerbare Energien und Servicebetriebe werden im neuen Geschäftsbereich EnerCom gebündelt.

  • Gestern, 13:26
  • 0 Kommentare
  • 490 Aufrufe

Kölliken: 19-jähriger Motorradfahrer verunfallt beim Überholen

Ein Verkehrsunfall zwischen Kölliken und Uerkheim forderte gestern einen Schwerverletzten. Bei der Ausführung eines Überholmanövers prallte ein junger Motorradfahrer in ein entgegenkommendes Auto. Durch die Ambulanzbesatzung musste er ins Spital eingeliefert werden.

  • Gestern, 11:00
  • 0 Kommentare
  • 609 Aufrufe

Rothrist: Auto zu stark beschleunigt - Kontrolle verloren

Ein junger Automobilist beschleunigte gestern innerorts so stark, dass sein Auto ausser Kontrolle geriet und schleudernd gegen ein Geländer prallte. Verletzt wurde niemand. Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis ab.

  • 15.08.2017, 10:35
  • 0 Kommentare
  • 940 Aufrufe

Anpassung der Schulstruktur auf 6+3 im Aargau abgeschlossen

Diesen Juli haben letztmals Schülerinnen und Schüler im Kanton Aargau ihre Volksschulzeit abgeschlossen, nachdem sie 5 Primar- und 4 Oberstufenjahre absolviert haben. Damit ist die Anpassung der Schulstruktur an jene der übrigen Kantone abgeschlossen. Im neuen Schuljahr unterrichten 8'700 Lehrpersonen rund 75'100 Schülerinnen und Schüler an der Volksschule. Ein steigender Anteil der Berufslernenden stellt sich der Herausforderung einer Berufsmaturität.

  • 14.08.2017, 13:51
  • 0 Kommentare
  • 1.216 Aufrufe

Zunahme leerstehender Wohnungen im Aargau

Am 1. Juni 2017 standen im Kanton Aargau 7'323 Wohnungen leer. Damit stieg die Zahl der Leerstände gegenüber dem Vorjahr mit 636 Einheiten oder 9,5 Prozent etwas weniger stark an als ein Jahr zuvor.

  • 14.08.2017, 13:47
  • 0 Kommentare
  • 1.163 Aufrufe

Nesselnbach: Traum von Weltmeisterschaft zerstört - 400 Kilogramm schwerer Kürbis beschädigt

Auf einem Feld in Nesselnbach beschädigten Unbekannte einen riesigen Kürbis. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

  • 14.08.2017, 13:40
  • 0 Kommentare
  • 785 Aufrufe

Wohlen: Nächtlicher Brand in Mehrfamilienhaus

In einem Mehrfamilienhaus in Wohlen brach letzte Nacht ein Brand aus. Dieser machte mehrere Wohnungen unbewohnbar. Vier Personen wurden verletzt. Die Brandursache ist noch unklar.

  • 14.08.2017, 13:35
  • 0 Kommentare
  • 1.018 Aufrufe

Suhr: Auf Autobahn A1 mit Pferdeanhänger kollidiert

Auf der A1 prallte am frühen Sonntagmorgen ein Automobilist ins Heck eines vor ihm fahrenden Pferdetransport-Anhängers. Dadurch kippte der mit zwei Pferden beladene Anhänger. Ein Beteiligter und eines der Pferde wurden verletzt.

  • 14.08.2017, 13:31
  • 0 Kommentare
  • 999 Aufrufe

Harmos verändert nur die Strukturen

Trotz Harmos sind die Unterschiede geblieben: Ein mageres Fazit im Bildungsraum Nordwestschweiz.

  • 14.08.2017, 09:23
  • 0 Kommentare
  • 1.260 Aufrufe

Regierungsrätin Franziska Roth wechselt Wohnsitz

Die Aargauer Regierungsrätin Franziska Roth, Vorsteherin des Departements Gesundheit und Soziales, zieht von Brugg nach Rothrist um.

  • 11.08.2017, 13:21
  • 0 Kommentare
  • 1.951 Aufrufe

Kanton Aargau macht vorwärts mit praktischen Internet-Lösungen

Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons Aargau sowie Neuzuziehende können sich ab 10. August 2017 rund um die Uhr bequem online bei den Behörden an-, ab- und ummelden. Der Kanton Aargau und weitere Kantone haben sich zum Verbund eUmzug Schweiz zusammengeschlossen und bieten eine gemeinsame Lösung für die online-Adressänderung unter ag.eumzug.swiss an.

  • 10.08.2017, 15:49
  • 0 Kommentare
  • 2.078 Aufrufe

Halbjahresergebnis 2017: Aargauische Kantonalbank "über den Erwartungen"

Die Aargauische Kantonalbank (AKB) schliesst das erste Semester 2017 mit einem sehr guten Ergebnis ab. Sie wuchs in allen Sparten und knüpft mit CHF 75,5 Millionen an den Halbjahresgewinn vom Vorjahr (CHF 75,4 Millionen) an. Der Geschäftserfolg konnte um 6,8% auf CHF 96,5 Millionen gesteigert werden.

  • 10.08.2017, 08:53
  • 0 Kommentare
  • 2.156 Aufrufe

Landwirtschaftliche Zentren Ebenrain, Liebegg und Wallierhof bauen Angebote aus

Im Zuge der Spezialisierung ihrer Landwirtschaftsbetriebe sind die Bauern immer mehr auf Spezialistenwissen angewiesen und auf professionelle Methodik. Die drei landwirtschaftlichen Zentren Ebenrain (Kanton Basel-Landschaft), Liebegg (Kanton Aargau) und Wallierhof (Kanton Solothurn) reagieren auf diese Herausforderung und haben ihre Zusammenarbeit intensiviert.

  • 09.08.2017, 13:59
  • 0 Kommentare
  • 875 Aufrufe

Vordemwald: Vandalen wüteten in der Sporthalle

Unbekannte drangen in der Nacht auf Montag in eine Sporthalle in Vordemwald ein. Dort entwendeten sie Bälle und richteten zudem Sachschaden an. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

  • 08.08.2017, 16:39
  • 0 Kommentare
  • 2.404 Aufrufe

Kein rechtsfreier Raum: IT-Forensiker der Kantonspolizei Aargau ermitteln auch im Darknet

In aufwändigen Ermittlungen ist es der Kantonspolizei Aargau und der Staatsanwaltschaft gelungen, mehrere mutmassliche Drogenhändler zu überführen. Diese hatten grosse Mengen Rauschgift im sogenannten Darknet verkauft. Die Behörden haben die entsprechenden Konten nun gesperrt.

  • 08.08.2017, 11:24
  • 0 Kommentare
  • 911 Aufrufe

Aargau: Arbeitslosenquote sinkt im Juli 2017 auf 2,9 Prozent

Ende Juli 2017 lag die Arbeitslosenquote im Aargau bei 2,9 Prozent. Sie sank im Vergleich zum Juni um 0,1 Prozentpunkte. Schweizweit liegt sie bei 3 Prozent.

  • 08.08.2017, 10:27
  • 0 Kommentare
  • 2.253 Aufrufe

Bad Zurzach: Was passierte wirklich im Wald "Achenberg"?

Die Kantonspolizei Aargau hat einen Mann festgenommen, der verdächtigt wird, vor einigen Tagen im Wald bei Bad Zurzach einen Widersacher mit einer Waffe bedroht zu haben. Die Kantonspolizei sucht zwei Fussgänger als Augenzeugen.

  • 07.08.2017, 08:51
  • 0 Kommentare
  • 2.385 Aufrufe

Vordemwald: Hoher Sachschaden bei Brand eines Gartenhauses

Gestern Donnerstagnachmittag brach in einem Gartenhaus in Vordemwald ein Brand aus. Zwei Personen wurden zur Kontrolle ins Spital gebracht. Der Sachschaden beträgt über 100'000 Franken. Die Brandursache ist noch unklar.

  • 04.08.2017, 10:46
  • 0 Kommentare
  • 2.498 Aufrufe

Zofingen erhält zwei Carparkplätze an der Unteren Brühlstrasse

Der Stadtrat Zofingen schafft auf dem Parkplatz "Untere Brühl" zwei Carparkplätze und kommt damit einem von verschiedenen Seiten geäusserten Wunsch nach. Der Stadtrat Zofingen prüfte mögliche Standorte für das Abstellen von Cars respektive Gesellschaftswagen, mit welchen insbesondere Tagesausflügler Zofingen besuchen oder aber Zofingerinnen und Zofinger verreisen wollen.

  • 03.08.2017, 10:32
  • 0 Kommentare
  • 2.451 Aufrufe

Untersiggenthal/Turgi: Verhaftungen nach Einbruch - waren es Kriminaltouristen?

Zwei Einbrecher suchten gestern Mittag ein Wohnhaus in Untersiggenthal heim. Im Zuge einer intensiven Fahndung nahm die Polizei in Turgi zwei Litauer unter dringendem Tatverdacht fest.

  • 03.08.2017, 10:22
  • 0 Kommentare
  • 1.663 Aufrufe

Flughafen Zürich: Überschreitung der Lärmbelastung nur während der Nacht

Die Flughafen Zürich AG (FZAG) hat erstmals in einem Bericht an das Bundesamt für Zivilluftfahrt die Fluglärmbelastung nach den Vorgaben der Lärmschutzverordnung ausgewiesen. Im Jahr 2015 wurde die zulässige Lärmbelastung am Tag weitgehend eingehalten. In der Nacht wurden aber teils massive Überschreitungen festgestellt. Für den nächsten Bericht über das Jahr 2016 muss die FZAG konkrete Massnahmen prüfen, mit denen die Situation verbessert werden soll.

  • 03.08.2017, 10:14
  • 0 Kommentare
  • 1.771 Aufrufe

Freiheit erkämpfen - Freiheit verteidigen

Ansprache von Nationalrat Walter Wobmann (SVP/SO) anlässlich der Bundesfeier am 1. August 2017 in Suhr. 

  • 02.08.2017, 08:56
  • 0 Kommentare
  • 3.309 Aufrufe

Region Zofingen und Uerkental: Zivilschutzeinsatz nach Unwetterereignis abgeschlossen

Zur Bewältigung der Unwetterschäden in den Regionen Zofingen und im Uerkental wurden unter der Leitung des Kantonalen Führungsstabs und der Sektion Koordination Zivilschutz aus dem ganzen Kanton Aargau Zivilschutzorganisationen aufgeboten. Die überregionalen Hilfeleistungen der Zivilschutzorganisationen konnten am 21. Juli 2017 eingestellt werden.

  • 28.07.2017, 09:21
  • 0 Kommentare
  • 2.161 Aufrufe

Villmergen: 56-jähriger Velofahrer von Sattelschlepper überfahren

Gestern am späten Nachmittag stiess ein Lastwagen in Villmergen mit einem Fahrradfahrer zusammen und überfuhr ihn. Der 56-Jährige verstarb noch auf der Unfallstelle.

  • 27.07.2017, 13:07
  • 0 Kommentare
  • 4.427 Aufrufe

Döttingen: Havarierter Lastwagen blockierte Strasse

Ein Lastwagen prallte am Dienstagmorgen gegen eine Abschrankung und riss diese schleudernd über die Strasse. Die Strasse blieb daraufhin bis am Mittag gesperrt.

  • 26.07.2017, 11:31
  • 0 Kommentare
  • 3.843 Aufrufe

1. August: Vorsicht im Umgang mit Feuerwerkskörpern    

Im Umgang mit Feuerwerk kommt es am 1. August immer wieder zu Unfällen mit teilweise schwerwiegenden Folgen. Die Polizei appelliert an die Bevölkerung, die grundlegendsten Vorsichtsmassnahmen zu beachten.

  • 25.07.2017, 08:38
  • 0 Kommentare
  • 4.570 Aufrufe

Brugg: Polizeihund "Kiro" bekam frischen Einbrecher zum Frühstück

Heute, in den frühen Morgenstunden, brach ein 24-jähriger Rumäne in ein Verkaufsgeschäft in Brugg ein. Die alarmierte Polizei konnte wenig später mit einem Diensthund den Einbrecher aufspüren und festnehmen.

  • 24.07.2017, 15:19
  • 0 Kommentare
  • 3.556 Aufrufe

Brittnau: Polizei war zu schnell für Post-Räuber - verhaftet

Heute Montagmorgen überfiel ein 38-jähriger Kroate die Postfiliale in Brittnau. Er konnte beim Verlassen des Gebäudes von einer Polizeipatrouille festgenommen werden. Es wurde niemand verletzt.

  • 24.07.2017, 15:14
  • 0 Kommentare
  • 3.350 Aufrufe

Gontenschwil: 62-jähriger Radrennfahrer rollte unvermittelt vor ein Auto

Am Samstagmorgen kreuzte ein Fahrradfahrer im Zentrum von Gontenschwil die Dorfstrasse und wurde von einem Automobilisten "aufgeladen". Bei der seitlich/frontalen Kollision wurde der Fahrradlenker mittelschwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 23.07.2017, 10:58
  • 0 Kommentare
  • 3.238 Aufrufe