Reinach: Postauto baut schweren Verkehrsunfall

Heute Mittag geriet in Reinach ein Postauto ausser Kontrolle, durchschlug eine geschlossene Bahnschranke und prallte heftig gegen eine Mauer. Der Chauffeur wurde schwer verletzt. Es entstand grosser Sachschaden. Die Unfallursache ist unklar.

  • 08.02.2012, 17:17
  • 0 Kommentare
  • 1.294 Aufrufe

Rupperswil: 22jährige Frau von Nordafrikaner im Zug bedroht

In einem Regionalzug belästigte am späten Montagabend ein Nordafrikaner eine junge Frau und bedrohte sie dann auch mit einem Messer. Dank der Hilfe einer anderen Reisenden liess der Täter von ihr ab und verschwand. Die Polizei sucht Augenzeugen.

  • 08.02.2012, 10:43
  • 0 Kommentare
  • 1.224 Aufrufe

Brugg: Zimmerbrand verursacht erheblichen Sachschaden

In den frühen Morgenstunden brach in einer Wohnung ein Brand aus, der diese mit Rauch füllte. Die beiden Bewohner mussten zur Kontrolle ins Spital gebracht werden. Es entstand beträchtlicher Sachschaden.

  • 08.02.2012, 10:27
  • 0 Kommentare
  • 1.079 Aufrufe

Berner Staatsanwältin ermittelt gegen Aargauer Staatsanwältin

Für die Durchführung des Strafverfahrens wegen fahrlässiger Tötung gegen eine Aargauer Staatsanwältin hat der Regierungsrat eine ausserordentliche Staatsanwältin eingesetzt. Die Staatsanwältin ist am 17. Januar 2012 bei einem Überholmanöver am Bözberg frontal mit einem korrekt entgegen kommenden Auto zusammen gestossen.

  • 08.02.2012, 10:04
  • 0 Kommentare
  • 1.449 Aufrufe

Buchs: 95jährige angefahren und tödlich verletzt

Gestern am späten Nachmittag überquerte eine Fussgängerin ausserhalb eines nahen Fussgängerstreifens die Strasse und wurde von einem Auto erfasst. Die 95-Jährige erlag wenig später im Spital ihren schweren Verletzungen.

  • 08.02.2012, 08:57
  • 0 Kommentare
  • 1.078 Aufrufe

Aarau: Mit Diebesgut aufgegriffen

Die Schweizer Grenzwache kontrollierte gestern am Bahnhof Aarau drei Passanten und fand bei ihnen Diebesgut von beträchtlichem Wert. Die Kantonspolizei verhaftete die drei Asylbewerber.

  • 07.02.2012, 14:55
  • 0 Kommentare
  • 1.082 Aufrufe

Dättwil: Einbrecher bereits am Morgen am Werk

Unbekannte Einbrecher suchten gestern ein Einfamilienhaus heim, deren Bewohner in den Ferien weilen. Die Täterschaft muss bereits am Morgen am Werk gewesen sein. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

  • 07.02.2012, 14:50
  • 0 Kommentare
  • 1.104 Aufrufe

Suhr: Wohnung durch Brand verwüstet

Heute Morgen brach in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses ein Brand aus. Die Feuerwehr konnte die weitere Ausbreitung verhindern. Der Bewohner wurde leicht verletzt. Die Wohnung wurde stark in Mitleidenschaft gezogen.

  • 07.02.2012, 12:19
  • 0 Kommentare
  • 1.119 Aufrufe

Leibstadt: Auto überschlug sich mehrfach

Heute Nacht kam ein Auto ausserorts von der Fahrbahn ab und überschlug sich dann mehrmals. Der 19-jährige Lenker blieb unverletzt. Am Auto entstand Totalschaden.

  • 07.02.2012, 12:16
  • 0 Kommentare
  • 983 Aufrufe

Spreitenbach: Spielsalon überfallen

Zwei maskierte und bewaffnete Männer überfielen gestern Abend einen Spielsalon und raubten mehrere tausend Franken. Trotz Fahndung gelang ihnen die Flucht. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

  • 07.02.2012, 10:22
  • 0 Kommentare
  • 1.486 Aufrufe

Fischbach-Göslikon: Smart wegen vereisten Scheiben verunfallt

Weil die Frontscheibe vereist war, prallte heute Morgen ein Smart gegen eine Verkehrsinsel. Der Lenker blieb unverletzt. Am Auto entstand allerdings Totalschaden.

  • 06.02.2012, 14:42
  • 0 Kommentare
  • 1.211 Aufrufe

Demnächst High Speed in Zofingen

Gemäss Information der Swisscom ist im laufenden Jahr in Zofingen der Ausbau des Glasfasernetzes bis in die Quartiere geplant. Dabei soll mit dem Wechsel von ADSL (Assymetric Digital Subscriber Line) über das VDSL (Very High Bitrate Digital Subscriber Line) hin zum FTTH (Fibre to the home) ein weiterer Meilenstein in der Netzentwicklung erfolgen.

  • 06.02.2012, 09:58
  • 0 Kommentare
  • 2.048 Aufrufe

Strengelbach: Brand eines Tumblers in einem Einfamilienhaus

Aufgrund eines technischen Defekts geriet am Freitag in Strengelbach ein Tumbler in Brand. Die Ortsfeuerwehr hatte den Brand schnell im Griff.

  • 04.02.2012, 11:09
  • 0 Kommentare
  • 1.223 Aufrufe

Würenlos: Einbrecher staunten nicht schlecht - Haustüren waren offen

In Nacht auf den 3. Februar erfolgten durch eine unbekannte Täterschaft insgesamt drei Einschleichediebstähle, ein Einbruch- sowie ein Einbruchsversuch. Leichte Beute für die Einbrecher, da bei den Einschleichediebstählen die Haustüren unverschlossen waren.

  • 04.02.2012, 10:23
  • 0 Kommentare
  • 1.648 Aufrufe

Neue Masche? Portmonnaie klauen, zurück bringen und Finderlohn kassieren

Einer Frau wurde vor einigen Tagen in Aarau das Portemonnaie gestohlen. Später meldete sich vermutlich die Diebin selber brachte dem Opfer das angeblich gefundene Portemonnaie. Dreist forderte die Unbekannte dafür auch noch Finderlohn.

  • 03.02.2012, 15:31
  • 0 Kommentare
  • 1.470 Aufrufe

Holderbank: Erfolgreiche Razzia in Asylunterkunft

Die Kantonspolizei kontrollierte gestern Morgen die Asylbewerberunterkunft Holderbank und deren Bewohner. Zwei davon wurden festgenommen. Zudem stellte die Polizei Kokain und mutmassliches Diebesgut sicher.

  • 03.02.2012, 13:53
  • 0 Kommentare
  • 1.613 Aufrufe

Suhr: Lieferwagen von Zug eingeklemmt

Aus noch ungeklärten Gründen kam gestern Abend ein Lieferwagen von einem Parkplatz ab und wurde von einem Zug erfasst. Der Lieferwagen wurde zwischen einem Masten und dem Zug verkeilt. Die beiden Insassen wurden nur leicht verletzt. Es entstand grosser Sachschaden.

  • 02.02.2012, 14:08
  • 0 Kommentare
  • 1.253 Aufrufe

Zufikon: Von Fahrbahn gerutscht

Weil er einem anderen Auto ausweichen musste, rutschte heute Morgen ein Automobilist von der schneebedeckten Fahrbahn und landete im Strassengraben. Die Polizei sucht Augenzeugen. Allgemein kam es heute nur zu wenigen witterungsbedingten Verkehrsunfällen.

  • 02.02.2012, 10:55
  • 0 Kommentare
  • 1.186 Aufrufe

Fahrwangen: Parkierte Autos von Dieben heimgesucht

Unbekannte Diebe öffneten in der Nacht auf gestern fast ein Dutzend parkierte Autos und stahlen daraus Wertsachen. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

  • 01.02.2012, 12:04
  • 0 Kommentare
  • 1.230 Aufrufe

Zufikon: Frontale Kollision infolge glatter Fahrbahn

Aufgrund der erschwerten Strassenverhältnisse geriet eine Renault-Fahrerin am Dienstagmorgen ins Schleudern und kollidierte mit einem bergwärts fahrenden VW Golf. Die Automobilistin verletzte sich leicht. Es entstand Sachschaden in der Höhe von 1'500 Franken.

  • 31.01.2012, 14:49
  • 0 Kommentare
  • 1.325 Aufrufe

KKW Leibstadt kann Legionellenbekämpfung angehen

Das Kernkraftwerk Leibstadt kann die Legionellen im Hauptkühlwasser mit Natriumhypochlorit bekämpfen. Das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI hat gestützt auf die Beurteilungen der zuständigen Fachbehörden eine entsprechende Freigabe erteilt. Der Einsatz ist auf sechs Monate begrenzt und mit Auflagen verbunden.

  • 31.01.2012, 11:03
  • 0 Kommentare
  • 884 Aufrufe

Das Tötungsdelikt an Lucie Trezzini kommt vor Gericht

Die Staatsanwaltschaft Baden hat am 12. August 2011 im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt an Lucie Trezzini gegen Daniel H. Anklage erhoben. Die Gerichtsverhandlung findet am 28. und 29. Februar 2012 im Gemeindesaal in Untersiggenthal statt.

  • 30.01.2012, 11:17
  • 0 Kommentare
  • 1.132 Aufrufe

Lenzburg: Opfer des Schlägers der "Schlossgeisternacht" gesucht

Die Kantonspolizei hat in Lenzburg einen 19-jährigen Mann verhaftet, der vor einer Woche nach einer Party willkürlich Passanten angegriffen hatte. Mindestens ein Opfer musste ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei sucht weitere Personen, die ebenfalls Opfer des jungen Mannes geworden sind und bitte diese, sich zu melden.

  • 29.01.2012, 18:56
  • 0 Kommentare
  • 1.198 Aufrufe

Würenlos: Massenschlägerei beim "Fressbalken"

Heute Nacht entbrannte auf der Raststätte Würenlos (dem so genannten "Fressbalken") eine Schlägerei mit etlichen Beteiligten. Wohl über ein Dutzend Männer aus dem Balkan gingen teilweise mit Eisenstangen aufeinander los. Mindestens zwei Personen wurden verletzt. Ein Auto blieb stark beschädigt zurück. Die Umstände sind noch unklar.

  • 29.01.2012, 13:18
  • 0 Kommentare
  • 1.486 Aufrufe

Möhlin: Fussgänger auf Zebrastreifen angefahren

Die Unfälle auf Fussgängerstreifen reissen nicht ab. Am Freitagabend kollidierte ein Rollerfahrer in Möhlin mit einem Fussgänger, welcher auf dem Zebrastreifen die Strasse überquerte. Der Fussgänger wurde leicht verletzt. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

  • 29.01.2012, 08:33
  • 0 Kommentare
  • 614 Aufrufe

Lenzburg: Scherben bringen 18jährigem Vandalen kein Glück

Heute Nacht schlug ein 18-jähriger in Lenzburg grundlos zwei Scheiben ein und richtete beträchtlichen Sachschaden an. Die Polizei nahm ihn am Wohnort fest und setzte ihn in Haft.

  • 28.01.2012, 10:59
  • 1 Kommentare
  • 909 Aufrufe

Gebenstorf: Peugeot gegen Lastwagen - wegen Hund

Weil sie sich kurz ablenken liess, geriet eine Automobilistin gestern Nachmittag in Gebenstorf auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zu einer heftigen Kollision mit einem Lastwagen. Die Lenkerin und ihr Beifahrer wurden verletzt.

von Kapo AG
 
Frontal in Lastwagen gefahren, wegen einem Hund im Auto (Unfallfoto: Kapo AG)
 
In einem Peugeot fuhr die 61-jährige Lenkerin am Donnerstag, 26. Januar 2012, um 15.30 Uhr, auf der Landstrasse in Richtung Brugg. Auf dem Beifahrersitz sass ein zehnjährige…
  • 27.01.2012, 14:15
  • 0 Kommentare
  • 1.020 Aufrufe

Zofingen: Komitee kämpft gegen Wiedereinführung der "Blauen Zone"

Gegen die Initiative, welche die Wiedereinführung der "Blauen Zone" in der Altstadt von Zofingen verlangt, hat sich ein Nein-Komitee gebildet. Es ist politisch breit abgestützt. Sämtliche Zofinger Ortsparteien sind darin vertreten. Das Komitee will dem Stimmvolk im Vorfeld der Volksabstimmung vom 11. März mit sachlichen Argumenten aufzeigen, dass die Initiative ein verkehrspolitischer Rückschritt und für die Stadt Zofingen finanziell nicht zu verantworten wäre.

  • 26.01.2012, 23:25
  • 0 Kommentare
  • 1.247 Aufrufe

Aargauer Regierung will Wahl des neuen AKB-Präsidenten verschieben

Die Wettbewerbskommission (Weko) hat gegen 17 im Kanton Aargau tätige Baufirmen Geldbussen wegen unzulässiger Submissionsabsprachen verhängt. Der Aargauer Regierungsrat lässt nun abklären, ob davon kantonale Projekte betroffen sind. In diesem Zusammenhang will er auch das Wahlverfahren für den neuen Bankratspräsidenten der Aargauischen Kantonalbank (AKB) vorerst aussetzen. Dies teilte die Regierung am Mittwoch mit.

  • 25.01.2012, 17:51
  • 0 Kommentare
  • 1.256 Aufrufe

Aargauer Regierung will kein radioaktives Endlager

Am Freitagmorgen hat die Nagra an einer Medienkonferenz 20 Vorschläge für Standortareale für die Platzierung der Oberflächenanlage geologischer Tiefenlager vorgestellt. Sie dienen den sechs Standortregionen Südranden, Zürich Nordost, Nördlich Lägern, Jura Ost, Jura-Südfuss und Wellenberg als Diskussionsgrundlage. Die Aargauer Kantonsregierung hat bereits heftig reagiert.

  • 21.01.2012, 09:35
  • 0 Kommentare
  • 902 Aufrufe