AAA-Rating für den Kanton Aargau bestätigt

Die international renommierte Rating-Agentur Standard & Poor's verleiht dem Kanton Aargau trotz schwieriger Finanzlage weiterhin die Bestnote. Das AAA-Rating widerspiegelt das hohe Vertrauen in die politische Führung des Kantons, den Finanzhaushalt mit einem ausgewogenen und zukunftsweisenden Sanierungskonzept ins Lot zu bringen.

  • 23.07.2017, 10:35
  • 0 Kommentare
  • 2.384 Aufrufe

Wohlen: Polterabend endet in Katastrophe - 18 Verletzte

Am Samstagabend kippte in Wohlen ein Traktor samt Anhänger. Der Chauffeur und die Passagiere wurden auf die Strasse geschleudert und teils schwer verletzt. Einsatzkräfte der Sanität, Feuerwehr und Polizei waren mit einem Grossaufgebot vor Ort.

  • 23.07.2017, 09:46
  • 0 Kommentare
  • 3.035 Aufrufe

Oftringen: Sechs Autos stiessen auf A1 zusammen

Bei einer Auffahrkollision mit mehreren Fahrzeugen in Oftringen entstand am Mittwoch grosser Sachschaden. Personen wurden dabei nicht verletzt.

  • 06.07.2017, 16:33
  • 0 Kommentare
  • 4.380 Aufrufe

Aargau macht Druck für 6-Spur-Ausbau der Autobahn A1

In seiner Stellungnahme zum Sachplan Verkehr – Teil Infrastruktur Strasse des Bundes - bestätigt der Kanton Aargau seine bisherigen Forderungen: eine Erweiterung der Nationalstrasse anstelle einer Pannenstreifenumnutzung, vor allem ein Ausbau auf 6 Spuren auf der A1 zwischen Aarau Ost bis zur Verzweigung Birrfeld; generell eine höhere Priorisierung und eine gegenüber den Plänen des Bundes vorgezogene Umsetzung der Vorhaben zur Beseitigung der Engpässe auf der Nationalstrasse im Aargau.

  • 06.07.2017, 13:28
  • 0 Kommentare
  • 4.150 Aufrufe

Murgenthal: Gesuchter Motorradrowdy vom "Boowald" erwischt

Vor zwei Wochen führte die Kantonspolizei Aargau eine Grosskontrolle auf der bekannten Raserstrecke im "Boowald" zwischen St. Urban und Vordemwald durch. Bei der Aktion wollte die Kantonspolizei auch einen Motorradfahrer anhalten, der einen anderen Motorradfahrer über die Sicherheitslinie überholt hatte. Dieser missachtete das Haltezeichen und flüchtete. Trotz sofortiger Fahndung blieb der unbekannte Fahrer verschwunden. Das Fahndungsfoto führte die Polizei jetzt aber zum gesuchten Mann.

  • 06.07.2017, 10:37
  • 0 Kommentare
  • 4.041 Aufrufe

Aarau: Spartenradios bleiben erhalten

Das Komitee «Pro Spartenradio» begrüsst den Entscheid der Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen des Nationalrats, die Spartensender der SRG zu erhalten. Die Kommission hat gestern entschieden, dass die Motion zur Reduktion der Spartensender zurückgezogen wird. Das Komitee hat sich zusammen mit dem Schweizer Musikrat, dem Eidgenössischen Jodlerverband, dem Schweizer Blasmusikverband, der Schweizerischen Chorvereinigung, dem Verband der Schweizer Volksmusik sowie weiteren Institutionen für den Erhalt der Sender eingesetzt und innert kurzer Zeit über 20'000 Unterschriften gesammelt.

  • 06.07.2017, 09:32
  • 0 Kommentare
  • 3.530 Aufrufe

Ausser Kontrolle: 74-jähriger Autofahrer landete in Teufenthal auf Bahngeleisen

Ein älterer Verkehrsteilnehmer verursachte gestern Dienstag einen Verkehrsunfall. Nachdem der 74-jährige Schweizer eine seitliche Kollision verursachte, geriet er mit seinem Renault auf die angrenzenden Bahngeleise. Der Unfallfahrer blieb unverletzt.

  • 05.07.2017, 11:13
  • 0 Kommentare
  • 2.986 Aufrufe

Stadt Aarau lanciert Selfie-Wettbewerb «Littering»

Gemeinsam für ein sauberes Aarau. Der Werkhof der Stadt Aarau will auf achtloses Wegwerfen von Abfall im öffentlichen Raum aufmerksam machen. Gemeinsam mit der Güselwehr Aarau startet er den Selfie-Wettbewerb «Littering».

  • 05.07.2017, 10:25
  • 0 Kommentare
  • 2.974 Aufrufe

Buttwil: 23-jähriger Motorradfahrer ohne Führerausweis unterwegs - schwer verletzt

Ein junger Motorradfahrer zog sich bei einer Kollision in Buttwil schwere Verletzungen zu. Er musste mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden. Die Kantonspolizei klärt nun den Unfallhergang ab. Die Staatsanwaltschaft hat ein Verfahren eröffnet.

  • 04.07.2017, 11:31
  • 0 Kommentare
  • 3.113 Aufrufe

Unfall mit sehr hohem Sachschaden auf A1 bei Rothrist

Beim Unfall zwischen einem Sattelmotorfahrzeug und einer Arbeitsmaschine des Nationalstrassenunterhalts entstand gestern Montag in Rothrist sehr hoher Sachschaden. Drei Personen wurden beim Unfall leicht verletzt.

  • 04.07.2017, 11:26
  • 0 Kommentare
  • 1.481 Aufrufe

Beteiligung an gemeinschaftlicher Solarstromanlage für Aarauer Einwohner

Die Stadt Aarau plant zusammen mit der Energiedienstleisterin IBAarau die Installation einer gemeinschaftlichen Photovoltaikanlage. Diese soll auf dem Flachdach über der Werkhofhalle Nord errichtet werden. Mieter oder Eigenheimbesitzer/-innen, die keine eigene oder keine nutzbare Dachfläche haben, können so ihren persönlichen Beitrag zur Produktion erneuerbarer Energie leisten.

  • 03.07.2017, 10:41
  • 0 Kommentare
  • 1.426 Aufrufe

Spreitenbach: Brasilianer verletzt 28-jährigen Schweizer mit Messer

In der Nacht auf Sonntag kam es in Spreitenbach zu einem Streit zwischen zwei Männern. Dabei wurde ein 28-Jähriger mit einem Messer mittelschwer verletzt. Die Polizei nahm den Angreifer fest.

  • 03.07.2017, 08:38
  • 0 Kommentare
  • 1.314 Aufrufe

Zeihen: Auf A3 mit Tunnelwand kollidiert

Gestern Samstag geriet ein Autofahrer im Bözbergtunnel von der Fahrbahn und kollidierte mit der Tunnelwand. Anschliessend blieb er auf dem Normalstreifen stehen. Es wurde niemand verletzt.

  • 02.07.2017, 14:30
  • 0 Kommentare
  • 1.414 Aufrufe

Fünf neue Wasserkraftprojekte in der Suhre: Strom für 1000 Haushalte

Die fünf neuen Wasserkraftwerkprojekte der IBAarau Kraftwerk AG werden vom 6. Juli bis 7. August 2017 öffentlich aufgelegt. Diese Projekte decken den Strombedarf von rund 1000 Haushalten ab und leisten einen Beitrag zur regionalen Versorgung mit erneuerbarer Energie. Mit der Umsetzung wird die Längsvernetzung im Unterlauf der Suhre von Aarau bis Muhen wieder hergestellt und der Hochwasserschutz verbessert.

  • 30.06.2017, 14:19
  • 0 Kommentare
  • 1.861 Aufrufe

Bewaffneter Überfall auf UBS-Filiale in Wettingen

Ein unbekannter Mann betrat gestern Donnerstag eine Bankfiliale in Wettingen und erbeutete unter Waffendrohung mehrere tausend Franken Bargeld. Gemäss ersten Erkenntnissen flüchtete er daraufhin mit einem grauen Kombi mit entwendeten Aargauer Kontrollschildern. Die Polizei leitete umgehend eine Fahndung ein.

  • 30.06.2017, 11:31
  • 0 Kommentare
  • 1.893 Aufrufe

Aarau: Mountainbiker belästigt Joggerinnen

Zwei Joggerinnen, die an der Aare bei Aarau unterwegs waren, wurden durch einen unbekannten Mountainbiker belästigt, indem er sie bei der Vorbeifahrt ans Gesäss fasste. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen eingeleitet.

  • 29.06.2017, 15:42
  • 0 Kommentare
  • 2.085 Aufrufe

Grosser Rat Aargau will wieder eine Geschäftsprüfungskommission

Die Geschäftsprüfungskommission (GPK) des Grossen Rats wird ihre Tätigkeit als klassisches Prüforgan der Oberaufsicht über die kantonale Verwaltung in den nächsten Monaten wieder aufnehmen.

  • 27.06.2017, 09:14
  • 0 Kommentare
  • 2.902 Aufrufe

Brittnau, Strengelbach und Zofingen forcieren Zusammenarbeit der Oberstufe

Da Brittnau und Strengelbach längerfristig nicht mehr genügend Schülerinnen und Schüler haben, um je eine eigene Oberstufe zu führen, sollen ab dem Sommer 2018 die beiden Oberstufen in Brittnau zusammengeführt werden. Spätestens ab 2027 soll die Vision eines regionalen Oberstufenzentrums in Zofingen umgesetzt sein.

  • 23.06.2017, 09:30
  • 0 Kommentare
  • 2.362 Aufrufe

Ortsbürgergemeinde Aarau engagiert sich sportlich

Die Ortsbürgergemeinde Aarau unterstützt das Sportprojekt «Swiss-O-Finder Aarau». Die finanzielle Beteiligung beläuft sich auf 20'000 Franken. Am Mittwochmorgen präsentierten die Ortsbürgergemeinde und der Aargauer OL-Verband ihre gemeinsame Aktion für Körper und Geist.

  • 22.06.2017, 10:14
  • 0 Kommentare
  • 2.373 Aufrufe

Zofingen: Kriminaltouristin wollte Seniorin betrügen - festgenommen

Eine Betrügerin erbettelte am letzten Montag in Zofingen einige tausend Franken von einer Seniorin. Diese meldete später den Vorfall der Polizei. Bei einem weiteren Treffen konnte die Betrügerin angehalten und vorläufig festgenommen werden.

  • 19.06.2017, 15:48
  • 0 Kommentare
  • 2.878 Aufrufe

Schul- und Lehrkräftestatistik Aargau: 8'702 Lehrpersonen unterrichten 74'024 Schüler

Die Schulstatistik und die Lehrkräftestatistik informieren jährlich über Stand und Entwicklung der Lernenden und des Lehrpersonals an den Aargauer Schulen. An den Aargauer Schulen unterrichteten im Schuljahr 2016/17 (Stichtag: 15. September 2016) 8'702 Lehrpersonen insgesamt 74'024 Volksschülerinnen und Volksschüler in 4'002 Schulklassen. Mit 2'027 Klassen fällt mehr als die Hälfte auf die Regelschule der Primarstufe.

  • 19.06.2017, 13:00
  • 0 Kommentare
  • 2.345 Aufrufe

CVP Aargau: Unabhängigkeit und Leistungsfähigkeit der obersten Aufsichtsgremien stärken

Die Teilrevision des Gesetzes über die Finanzkontrolle vollzieht die zusätzlichen Anforderungen nach, die in den Schweizer Prüfungsstandards und im Revisionsaufsichtsgesetz bereits angepasst wurden. Mit der Teilrevision wird die Unabhängigkeit und Leistungsfähigkeit der obersten Aufsichtsgremien gestärkt. Nicht verändert werden hingegen soll die Kommunikationshoheit über die Ergebnisse der Kontrolle.

  • 18.06.2017, 08:27
  • 0 Kommentare
  • 2.431 Aufrufe

Reinach / Neuenhof: Diverse Kriminaltouristen festgenommen

Die Kantonspolizei nahm am Freitag in Reinach einen Polen und in Neuenhof zwei Bulgarinnen fest. Diese werden dringend verdächtigt, in Verkaufsgeschäften auf Diebestour gewesen zu sein.

  • 18.06.2017, 08:21
  • 0 Kommentare
  • 2.601 Aufrufe

Murgenthal: Polizeikontrolle gegen Verkehrsrowdys im "Boowald"

Die besonders bei Motorradfahrern beliebte Hauptstrasse zwischen Vordemwald (AG) und St. Urban (LU) im «Boowald» sorgt auch dieses Jahr für Auswüchse wie riskante Fahrmanöver und Lärmemissionen. Am Freitagabend führte die Kantonspolizei erneut eine gezielte Aktion durch und verzeigte mehrere Fahrzeuglenker.

  • 18.06.2017, 08:00
  • 0 Kommentare
  • 2.013 Aufrufe

Olten: Stiftung Wunderlampe erfüllt acht Kindern Herzenswunsch

Zugfahren ist für viele Kinder nach wie vor ein spezielles Erlebnis: die imposanten Lokomotiven und Wagons, die glänzenden Schienen auf ihren Trassees, die hohe Geschwindigkeit auf offener Strecke und die wie in einem Film vorbeiziehende Landschaft. Bei der Stiftung Wunderlampe gehen deshalb immer wieder Wunschträume von schwer kranken oder behinderten Kindern ein, die sich von Herzen eine Zugsfahrt und einen Besuch des Führerstandes wünschen. Mit einer Rundfahrt im legendären Roten Pfeil konnte die Wunderlampe kürzlich acht Kindern und ihren Familien ein einzigartiges Erlebnis bereiten.

  • 15.06.2017, 11:26
  • 0 Kommentare
  • 2.946 Aufrufe

Aargauer Regierungsrat ernennt neuen Leiter der Abteilung Militär und Bevölkerungsschutz

Der neue Leiter der Abteilung Militär und Bevölkerungsschutz (AMB) im Departement Gesundheit und Soziales (DGS) heisst Dieter Wicki. Er tritt die Nachfolge von Andreas Flückiger an und wird ab 1. November 2017 in seiner neuen Funktion tätig sein. Auf diesen Zeitpunkt hin wird er auch die Führung des Kantonalen Führungsstabs übernehmen.

  • 15.06.2017, 11:17
  • 0 Kommentare
  • 1.658 Aufrufe

"Argovia-Fäscht": Zwei Ungaren und ein Rumäne nach Auseinandersetzung festgenommen

Ausserhalb des Festgeländes kam es anlässlich des «Argovia-Fäschts» an der Birrfeldstrasse in Birrhard zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Drei Personen wurden verletzt. Die Polizei nahm drei Tatverdächtige fest. Nun sucht die Kantonspolizei zwei Männer, die einem der Opfer geholfen hatten.

  • 14.06.2017, 10:44
  • 0 Kommentare
  • 2.163 Aufrufe

Regionalverband zofingenregio erfolgreich unterwegs

Der Regionalverband zofingenregio hat im Geschäftsjahr 2016 mit der Einreichung des Agglomerationsprogrammes AareLand 3. Generation im Dezember und dem Start des neuen Projektes „Regionale Energieplanung“ im Oktober wichtige Meilensteine gesetzt. Auch bei der neuen Verbandsaufgabe „Regionale Zusammenarbeit und Koordination Asylwesen“ wurde mit der Inbetriebnahme der „Koordinationsstelle für Freiwilligenarbeit und Angebote im Asylbereich“ ein wichtiges Ziel erreicht.

  • 14.06.2017, 10:38
  • 0 Kommentare
  • 2.177 Aufrufe

Drohungen verschickt unter dem Namen Christian Kast

Die Staatsanwaltschaft Rheinfelden-Laufenburg hat gegen Unbekannt ein Verfahren eröffnet wegen Gewalt und Drohung gegen Behörden und Beamte und wegen falscher Anschuldigung.

  • 13.06.2017, 14:14
  • 0 Kommentare
  • 2.185 Aufrufe

Oftringen: Tunesischer Asylant nach Diebstahlversuch festgenommen

Gestern schlich ein Tunesier in ein Restaurant ein und versuchte ein Portemonnaie und eine Handtasche zu stehlen. Die Angestellte stellte den Dieb, worauf dieser die Flucht ergriff. Anlässlich der Fahndung konnte der Tatverdächtige für weitere Abklärungen vorläufig festgenommen werden.

  • 13.06.2017, 14:01
  • 0 Kommentare
  • 2.171 Aufrufe