Aargauisches Komitee kämpft gegen teures und unrealistisches Energiegesetz

Am 21. Mai stimmen wir über das Energiegesetz ab. Im Aargau wehrt sich ein überparteiliches Komitee mit Vertretern aus den Parteien SVP, FDP und CVP sowie der Aargauischen Industrie- und Handelskammer und dem Hauseigentümerverband gegen das Gesetz.

  • 12.04.2017, 10:46
  • 0 Kommentare
  • 4.739 Aufrufe

Suhr: Wer kennt diesen Mann?

Ein bewaffneter Täter überfiel am Abend des 23. März einen Tankstellenshop in Suhr. Er raubte Bargeld und konnte trotz Grossfahndung flüchten. Kantonspolizei und Staatsanwaltschaft veröffentlichen nun ein Fahndungsfoto des Mannes.

  • 11.04.2017, 15:16
  • 0 Kommentare
  • 6.389 Aufrufe

Zofingen: Party auf dem Heitere artete aus - ein Mann verletzt

Eine zunächst harmlose Party zog in der Nacht auf Sonntag ungebetene Gäste an. Der Anlass artete danach aus und sorgte für einen grösseren Polizeieinsatz. Mindestens eine Person wurde verletzt. Die Polizei nahm zwei junge Männer vorläufig fest. Sie sucht nun Augenzeugen.

  • 11.04.2017, 15:10
  • 0 Kommentare
  • 6.185 Aufrufe

Aarburg: In Turnhalle eingebrochen und Wände verschmiert

Unbekannte Vandalen drangen über das vergangene Wochenende in eine Turnhalle in Aarburg ein und richteten Sachschaden an. Vermutlich die gleiche Täterschaft versprayte zudem auch Wände und Objekte. Die Polizei sucht Augenzeugen.

  • 11.04.2017, 10:46
  • 0 Kommentare
  • 5.203 Aufrufe

Rupperswil: Kollision hinterlässt Fragen - Zeugen gesucht

Am Montagmittag stiessen beim A1-Anschluss Aarau-Ost zwei Autos zusammen. Verletzt wurde niemand. Da widersprüchliche Aussagen zum Hergang vorliegen, sucht die Kantonspolizei Augenzeugen.

  • 11.04.2017, 10:43
  • 0 Kommentare
  • 5.167 Aufrufe

Zofingen: 12 Anmeldungen für die Stadtrats-Wahlen

Für die Gesamterneuerungswahlen des Stadtrates Zofingen für die Amtsperiode 2018/2021 sind fristgerecht 12 Anmeldungen eingegangen. Damit kämpfen sechs bisherige Stadtrats-Mitglieder, zwei neue Kandidatinnen und vier neue Kandidaten um die insgesamt sieben Sitze in der Zofinger Exekutive. Der erste Wahlgang findet am 21. Mai 2017 statt.

  • 08.04.2017, 08:11
  • 0 Kommentare
  • 5.268 Aufrufe

HFW-Diplomarbeiten: Zehn Pfund geballtes Wissen für die Praxis

Die Studierenden im vorletzten Semester der HFW Aarau präsentierten ihre Abschlussarbeiten vor kurzem der Öffentlichkeit. Zehn Gruppen investierten sechs Monate lang Hunderte Stunden – nebst Job und Freizeit. Es hat sich gelohnt!

  • 08.04.2017, 08:06
  • 0 Kommentare
  • 5.238 Aufrufe

Aargau: 28 Jähriger aus Polen nach Enkeltrickbetrug festgenommen

Nachdem eine Seniorin Bargeld für eine Übergabe an eine Betrügerbande abheben wollte, konnte die Kantonspolizei Aargau Ermittlungen einleiten und die Festnahme eines 28-jährigen Tatverdächtigen vornehmen. Dieser wurde inhaftiert. Die Staatsanwaltschaft beantragt die Anordnung von Untersuchungshaft.

  • 08.04.2017, 07:40
  • 0 Kommentare
  • 4.363 Aufrufe

Aargauische Elektroinstallateure voller Energie

Nicht nur der Präsident des Verbandes Aargauischer Elektro-Installationsfirmen (VAEI) führte schwungvoll durch das Programm der Generalversammlung, auch die traktandierten Geschäfte waren energiegeladen. Keine Überraschungen bei den Wiederwahlen, aber Vorbehalte beim Zusammenlegen der drei Ausbildungsstandorte.

  • 04.04.2017, 13:32
  • 0 Kommentare
  • 5.017 Aufrufe

Aargau: Senioren Opfer von Trickdieben

Mehrere Senioren wurden am Wochenende durch eine dreiste Täterschaft bestohlen. Diese erbeutete dabei Bargeld im Wert von einigen hundert Franken. Die Kantonspolizei ersucht um erhöhte Wachsamkeit.

  • 04.04.2017, 08:56
  • 0 Kommentare
  • 4.891 Aufrufe

Densbüren: 18-jähriger Neulenker verursacht Unfall - Beifahrerin schwer verletzt

Ein junger Automobilist kam in Densbüren von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Seine 17-jährige Beifahrerin musste durch die Feuerwehr aus dem Autowrack geborgen werden. Ein REGA-Helikopter flog sie anschliessend ins Spital. Dem Neulenker nahm die Polizei den Führerausweis umgehend ab.

  • 03.04.2017, 09:08
  • 0 Kommentare
  • 2.829 Aufrufe

Burg: Unfall gebaut mit Alkohol, dafür ohne Führerausweis

Ein alkoholisierter 46-jähriger Schweizer verursachte mit seinem Personenwagen einen Selbstunfall. Dabei zogen sich der Lenker und die Beifahrerin leichte Verletzungen zu.

  • 03.04.2017, 09:05
  • 0 Kommentare
  • 4.586 Aufrufe

Neuenhof: Auf dem Balkon brannte es

Nachdem ein Brand auf einem Balkon gemeldet wurde, rückten Feuerwehr und Polizei nach Neuenhof aus. Beim Brand entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Franken. Personen kamen keine zu Schaden.

  • 03.04.2017, 09:01
  • 0 Kommentare
  • 3.976 Aufrufe

Muri: Experiment im Chemieunterricht schiefgegangen - Grosseinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten

Gestern Donnerstag, kurz vor 14.15 Uhr, rückten Feuerwehr, Ambulanzbesatzungen und Polizeipatrouillen zur Schulanlage Bachmatten in Muri aus. Nach einer Verpuffung während des Unterrichts im Chemiezimmer, kam es zu einer Rauchentwicklung. Mehrere Personen mussten durch die Sanität betreut werden. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung des Ereignisses eingeleitet.

  • 31.03.2017, 07:56
  • 0 Kommentare
  • 2.520 Aufrufe

Happiger Umsatzrückgang bei AZ Medien

Das Aargauer Medienunternehmen AZ-Medien hat 2016 einen Gewinn von 2,5 Millionen Franken erzielt. Das sind 1,1 Millionen Franken mehr als im Vorjahr. Der Betriebsertrag sank dagegen um 4,4 Prozent auf 235,7 Millionen Franken. Das operative Ergebnis (Ebitda) konnte das Medienhaus von Verleger Peter Wanner um 3 Prozent auf 29,2 Millionen Franken steigern.

  • 30.03.2017, 08:56
  • 0 Kommentare
  • 4.892 Aufrufe

Gefüllte Gemeindebriefkästen und leere Urnen bei Wahlen im Aargau

Knapp 60 Prozent der Stimmenden im Aargau werfen ihre Abstimmungskuverts direkt in den Gemeindebriefkasten. Eine Umfrage der Staatskanzlei gibt Aufschluss darüber, wann und wie die Aargauerinnen und Aargauer ihre Stimme abgeben.

  • 28.03.2017, 10:25
  • 0 Kommentare
  • 2.616 Aufrufe

Aargau: 2016 nochmals deutlich weniger Einbrüche

Nachdem die Zahl der Einbruchdiebstähle bereits in den letzten Jahren rückläufig gewesen war, verzeichnete die Kantonspolizei Aargau im letzten Jahr abermals eine Abnahme um über 10 Prozent. Im Strassenverkehr gab es trotz gestiegenen Fahrzeugbestandes noch nie so wenig Unfälle und Verletzte.

  • 28.03.2017, 10:08
  • 0 Kommentare
  • 2.573 Aufrufe

EVP nominiert Andrea Plüss-Bernhard für den Zofinger Stadtrat

Mit Freuden kann die EVP Zofingen die Nomination von Andrea Plüss-Bernhard für die kommende Stadtratswahl in Zofingen bekanntgeben. Die verheiratete 42-Jährige wurde in Zofingen geboren und verbrachte ihre gesamte Schulzeit hier. Es folgte ein Studium in Biologie an der Universität Basel, welches sie mit dem Doktortitel abschloss.

  • 28.03.2017, 09:32
  • 0 Kommentare
  • 2.390 Aufrufe

Stadt Aarau schreibt 2016 rote Zahlen

Das Rechnungsergebnis 2016 der Stadt Aarau weicht um 52'000 Franken vom budgetierten Ergebnis ab. Der operative Verlust beträgt bei einer Selbstfinanzierung von 12,4 Mio. Franken und Nettoinvestitionen von 25,3 Mio. Franken 0,8 Mio. Franken. Die Stadt Aarau erreicht mit dem Rechnungsergebnis, im Vergleich zum Budget mit einer Abweichung von nur gerade 52'000 Franken, bei einem Umsatz von 149 Mio. Franken, die Budgetvorgaben. Der Verlust beträgt 0,8 Mio. Franken.

  • 28.03.2017, 09:29
  • 0 Kommentare
  • 2.291 Aufrufe

68 Kulturprojekte erhalten im Aargau Beiträge aus dem Swisslos-Fonds

68 verschiedene Kulturprojekte kommen im 1. Quartal 2017 in den Genuss eines Beitrags oder einer Defizitgarantie aus dem Swisslos-Fonds. Der Regierungsrat trägt damit zu einem vielfältigen kulturellen Leben im Kanton Aargau bei.

  • 28.03.2017, 09:01
  • 0 Kommentare
  • 2.333 Aufrufe

Aarburg: 40-jähriger Mann überfallen, beraubt und verletzt

Ein Unbekannter raubte einem Passanten in Aarburg das Mobiltelefon. Trotz Fahndung gelang ihm die Flucht. Das Opfer wurde leicht verletzt. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

  • 28.03.2017, 08:53
  • 0 Kommentare
  • 1.976 Aufrufe

Zofingen: 49-jähriger Mann im Zug angegriffen und verletzt

Unbekannte Männer versuchten letzte Nacht im Zug zwischen Olten und Zofingen einen Reisenden zu berauben. Dabei schlugen und verletzten sie ihn. Die Täter verschwanden vorzeitig ohne Beute. Die Polizei sucht Augenzeugen.

  • 27.03.2017, 10:53
  • 0 Kommentare
  • 1.984 Aufrufe

Büro des Grossen Rats verurteilt Farbanschlag auf Grossratsgebäude

Das Büro des Grossen Rats hat an der gestrigen Sitzung den Farbanschlag vom Samstag, 4. März 2017, auf das Grossratsgebäude aufgearbeitet und mögliche Konsequenzen hinsichtlich der Nutzung des Gebäudes sowie der Sicherheit besprochen.

  • 22.03.2017, 15:48
  • 0 Kommentare
  • 1.654 Aufrufe

Explodiertes Einfamilienhaus in Gansingen: Tote wiesen Schussverletzungen auf

Die zwei Leichname, die am frühen Sonntagmorgen nach einer Explosion in einem ausgebrannten Einfamilienhaus in Gansingen aufgefunden wurden (soaktuell.ch hat berichtet), konnten inzwischen mittels DNA-Abgleich identifiziert werden. Die Obduktion hat gezeigt, dass die beiden Toten Schussverletzungen aufwiesen.

  • 22.03.2017, 09:12
  • 0 Kommentare
  • 2.335 Aufrufe

SVP Zofingen-Mühlethal nominiert Barbara Willisegger zur Stadtratskandidatin

Die SVP Zofingen-Mühlethal nominierte an ihrer Generalversammlung Barbara Willisegger für den Stadtrat. In die Geschäftsleitung wurden für weitere 2 Jahre gewählt: Michael Müller, Präsident, Thomas Bühler, Vize-Präsident, Nadja Kuhn, Sekretariat, Marco Negri Kassier, Reto Obrist Programmchef.

  • 21.03.2017, 10:37
  • 0 Kommentare
  • 2.729 Aufrufe

Zofinger Schwimmbad erhöht 2017 die Preise

Auf die Saison 2017 erhöht die Zofinger Badi erstmals nach 21 Jahren die Preise. Ein Vergleich zeigte, dass die meisten Tarife des Schwimmbads Zofingen bisher unter dem Durchschnitt der vergleichbaren Freibäder in der Region lagen.

  • 20.03.2017, 13:26
  • 0 Kommentare
  • 2.680 Aufrufe

Gansingen: Zwei Tote bei Explosion und Brand eines Einfamilienhauses

Am Sonntagmorgen kam es in Gansingen nach einer Explosion in einem Einfamilienhaus zu einem Vollbrand. Es verstarben zwei Personen.

  • 20.03.2017, 08:37
  • 0 Kommentare
  • 2.244 Aufrufe

Rechnungsabschluss 2016 der Einwohnergemeinde Zofingen besser als budgetiert

Nach den beiden ausgezeichneten Ergebnissen der Jahre 2014 und 2015 fällt auch der Rechnungsabschluss 2016 der Einwohnergemeinde Zofingen deutlich besser aus als budgetiert: Die Erfolgsrechnung ergibt eine erfreuliche Selbstfinanzierung von CHF 7,40 Mio., mit der die Nettoinvestitionen von CHF 7,02 Mio. vollumfänglich selbst finanziert werden konnten. Zu diesem Ergebnis geführt haben der um CHF 0,72 Mio. tiefere betriebliche Aufwand und das um CHF 1,14 Mio. bessere Ergebnis aus Finanzierung.

  • 19.03.2017, 10:07
  • 0 Kommentare
  • 2.278 Aufrufe

Schutzmassnahmen gegen Vogelgrippe im Aargau aufgehoben

Die vom Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen im letzten November verordneten Massnahmen, zur Verhinderung der Ansteckung von Hausgeflügel und anderen Vogelarten durch das Vogelgrippevirus, wird ab Samstag aufgehoben.

  • 19.03.2017, 10:04
  • 0 Kommentare
  • 2.093 Aufrufe

Beinwil am See: 20-Jähriger schrottet Sportwagen

Ein Junglenker verlor bei einem Überholmanöver die Beherrschung über sein Fahrzeug und kam von der Strasse ab. Der Lenker blieb unverletzt.

  • 19.03.2017, 09:50
  • 0 Kommentare
  • 1.554 Aufrufe