Zufikon: Von Fahrbahn gerutscht

Weil er einem anderen Auto ausweichen musste, rutschte heute Morgen ein Automobilist von der schneebedeckten Fahrbahn und landete im Strassengraben. Die Polizei sucht Augenzeugen. Allgemein kam es heute nur zu wenigen witterungsbedingten Verkehrsunfällen.

  • 02.02.2012, 10:55
  • 0 Kommentare
  • 1.044 Aufrufe

Fahrwangen: Parkierte Autos von Dieben heimgesucht

Unbekannte Diebe öffneten in der Nacht auf gestern fast ein Dutzend parkierte Autos und stahlen daraus Wertsachen. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

  • 01.02.2012, 12:04
  • 0 Kommentare
  • 1.103 Aufrufe

Zufikon: Frontale Kollision infolge glatter Fahrbahn

Aufgrund der erschwerten Strassenverhältnisse geriet eine Renault-Fahrerin am Dienstagmorgen ins Schleudern und kollidierte mit einem bergwärts fahrenden VW Golf. Die Automobilistin verletzte sich leicht. Es entstand Sachschaden in der Höhe von 1'500 Franken.

  • 31.01.2012, 14:49
  • 0 Kommentare
  • 1.206 Aufrufe

KKW Leibstadt kann Legionellenbekämpfung angehen

Das Kernkraftwerk Leibstadt kann die Legionellen im Hauptkühlwasser mit Natriumhypochlorit bekämpfen. Das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI hat gestützt auf die Beurteilungen der zuständigen Fachbehörden eine entsprechende Freigabe erteilt. Der Einsatz ist auf sechs Monate begrenzt und mit Auflagen verbunden.

  • 31.01.2012, 11:03
  • 0 Kommentare
  • 884 Aufrufe

Das Tötungsdelikt an Lucie Trezzini kommt vor Gericht

Die Staatsanwaltschaft Baden hat am 12. August 2011 im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt an Lucie Trezzini gegen Daniel H. Anklage erhoben. Die Gerichtsverhandlung findet am 28. und 29. Februar 2012 im Gemeindesaal in Untersiggenthal statt.

  • 30.01.2012, 11:17
  • 0 Kommentare
  • 1.132 Aufrufe

Lenzburg: Opfer des Schlägers der "Schlossgeisternacht" gesucht

Die Kantonspolizei hat in Lenzburg einen 19-jährigen Mann verhaftet, der vor einer Woche nach einer Party willkürlich Passanten angegriffen hatte. Mindestens ein Opfer musste ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei sucht weitere Personen, die ebenfalls Opfer des jungen Mannes geworden sind und bitte diese, sich zu melden.

  • 29.01.2012, 18:56
  • 0 Kommentare
  • 1.198 Aufrufe

Würenlos: Massenschlägerei beim "Fressbalken"

Heute Nacht entbrannte auf der Raststätte Würenlos (dem so genannten "Fressbalken") eine Schlägerei mit etlichen Beteiligten. Wohl über ein Dutzend Männer aus dem Balkan gingen teilweise mit Eisenstangen aufeinander los. Mindestens zwei Personen wurden verletzt. Ein Auto blieb stark beschädigt zurück. Die Umstände sind noch unklar.

  • 29.01.2012, 13:18
  • 0 Kommentare
  • 1.486 Aufrufe

Möhlin: Fussgänger auf Zebrastreifen angefahren

Die Unfälle auf Fussgängerstreifen reissen nicht ab. Am Freitagabend kollidierte ein Rollerfahrer in Möhlin mit einem Fussgänger, welcher auf dem Zebrastreifen die Strasse überquerte. Der Fussgänger wurde leicht verletzt. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

  • 29.01.2012, 08:33
  • 0 Kommentare
  • 614 Aufrufe

Lenzburg: Scherben bringen 18jährigem Vandalen kein Glück

Heute Nacht schlug ein 18-jähriger in Lenzburg grundlos zwei Scheiben ein und richtete beträchtlichen Sachschaden an. Die Polizei nahm ihn am Wohnort fest und setzte ihn in Haft.

  • 28.01.2012, 10:59
  • 1 Kommentare
  • 909 Aufrufe

Gebenstorf: Peugeot gegen Lastwagen - wegen Hund

Weil sie sich kurz ablenken liess, geriet eine Automobilistin gestern Nachmittag in Gebenstorf auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zu einer heftigen Kollision mit einem Lastwagen. Die Lenkerin und ihr Beifahrer wurden verletzt.

von Kapo AG
 
Frontal in Lastwagen gefahren, wegen einem Hund im Auto (Unfallfoto: Kapo AG)
 
In einem Peugeot fuhr die 61-jährige Lenkerin am Donnerstag, 26. Januar 2012, um 15.30 Uhr, auf der Landstrasse in Richtung Brugg. Auf dem Beifahrersitz sass ein zehnjährige…
  • 27.01.2012, 14:15
  • 0 Kommentare
  • 1.020 Aufrufe

Zofingen: Komitee kämpft gegen Wiedereinführung der "Blauen Zone"

Gegen die Initiative, welche die Wiedereinführung der "Blauen Zone" in der Altstadt von Zofingen verlangt, hat sich ein Nein-Komitee gebildet. Es ist politisch breit abgestützt. Sämtliche Zofinger Ortsparteien sind darin vertreten. Das Komitee will dem Stimmvolk im Vorfeld der Volksabstimmung vom 11. März mit sachlichen Argumenten aufzeigen, dass die Initiative ein verkehrspolitischer Rückschritt und für die Stadt Zofingen finanziell nicht zu verantworten wäre.

  • 26.01.2012, 23:25
  • 0 Kommentare
  • 1.247 Aufrufe

Aargauer Regierung will Wahl des neuen AKB-Präsidenten verschieben

Die Wettbewerbskommission (Weko) hat gegen 17 im Kanton Aargau tätige Baufirmen Geldbussen wegen unzulässiger Submissionsabsprachen verhängt. Der Aargauer Regierungsrat lässt nun abklären, ob davon kantonale Projekte betroffen sind. In diesem Zusammenhang will er auch das Wahlverfahren für den neuen Bankratspräsidenten der Aargauischen Kantonalbank (AKB) vorerst aussetzen. Dies teilte die Regierung am Mittwoch mit.

  • 25.01.2012, 17:51
  • 0 Kommentare
  • 1.256 Aufrufe

Aargauer Regierung will kein radioaktives Endlager

Am Freitagmorgen hat die Nagra an einer Medienkonferenz 20 Vorschläge für Standortareale für die Platzierung der Oberflächenanlage geologischer Tiefenlager vorgestellt. Sie dienen den sechs Standortregionen Südranden, Zürich Nordost, Nördlich Lägern, Jura Ost, Jura-Südfuss und Wellenberg als Diskussionsgrundlage. Die Aargauer Kantonsregierung hat bereits heftig reagiert.

  • 21.01.2012, 09:35
  • 0 Kommentare
  • 902 Aufrufe

Ja-Komitee präsentiert Argumente für Stärkung der Volksschule Aargau

An einer Medienkonferenz hat sich das breit abgestützte überparteiliche Komitee "pro Stärkung Volksschule Aargau" vorgestellt und seine Argumente für ein Ja zu den beiden Abstimmungsvorlagen zur Stärkung der Volksschule Aargau vom 11. März 2012 dargelegt. Das sich aus sämtlichen Grossratsfraktionen zusammensetzende Komitee sei Ausdruck dafür, dass im politischen Prozess verschiedene Anliegen berücksichtigt worden sind.

  • 20.01.2012, 10:59
  • 0 Kommentare
  • 928 Aufrufe

CVP Aargau stellt sich neu auf

Die Parteileitung der CVP Aargau schlägt der ausserordentlichen Delegiertenversammlung vom 23. Februar 2012 eine Verjüngung und Vergrösserung des kantonalen Führungsgremiums vor. Neuer Parteipräsident soll Dr. Markus Zemp werden. Als Vizepräsidenten werden Grossrätin Nicole Meier und Grossrat Dr. Markus Dieth vorgeschlagen.

  • 20.01.2012, 10:56
  • 0 Kommentare
  • 832 Aufrufe

Doch noch ein bisschen Winter im Aargau

Im Kanton Aargau wurden der Einsatzzentrale der Kantonspolizei am Donnerstagmorgen insgesamt 20 Verkehrsunfälle infolge der winterlichen Strassenverhältnisse gemeldet. Mehrheitlich gab es nur Blechschaden zu beklagen. Drei Personen wurden leicht, eine Autofahrerin mittelschwer verletzt.

  • 19.01.2012, 11:39
  • 0 Kommentare
  • 772 Aufrufe

Aarau: Spezial-Detachement "FORTE DUE" schlägt zu. Drogenhändler in Haft.

Die Kantonspolizei nahm gestern zwei afrikanische Asylbewerber fest, die zuvor am Bahnhof Aarau mit Drogen gehandelt hatten. Beide befinden sich in Haft.

  • 06.01.2012, 13:59
  • 0 Kommentare
  • 1.284 Aufrufe

Aargauer Amtsblatt hat in Papierform ausgedient

Als erster Kanton der Schweiz geht der Aargau zu einer rein elektronischen Verbreitung des Amtsblatts und der Gesetzessammlungen über. Die Publikationsgebühren des Amtsblatts sinken dadurch um rund zwanzig Prozent. Die Publikation wird auf Freitag vorgezogen. Im Lauf des Jahres 2012 wird das Amtsblatt auch als App erscheinen.

  • 06.01.2012, 10:46
  • 0 Kommentare
  • 2.338 Aufrufe