Pikant

Ich esse gerne pikant. Viele sagen sogar ich esse gerne scharf, viel zu scharf. Doch das möchte ich nicht behaupten, auch wenn ich vorwiegend mit Chili würze und mit den verschiedenen Pfeffersorten nicht eben sparsam umgehe.

  • 05.04.2014, 10:26
  • 0 Kommentare
  • 585 Aufrufe

Passwort

Es gibt kaum einen Lebensbereich mehr, bei dem man kein Passwort oder keinen Pin Code braucht. Ausser bei meinem Kühlschrank. Der lässt sich ohne Code und ohne Passwort öffnen, was sich unweigerlich auf meinen Hüften niederschlägt.

  • 23.03.2014, 11:45
  • 1 Kommentare
  • 807 Aufrufe

Vertrauen

Mein Kollege Kurt regt sich auf. „Stell dir vor, da ging ich kürzlich zu meiner Bank und wollte Geld abheben“, erklärt er. „Natürlich musste ich eine Quittung unterschreiben und siehe da, der Kugelschreiber war an einer Kette befestigt.“

  • 14.03.2014, 14:26
  • 1 Kommentare
  • 721 Aufrufe

Fasnachtsmuffel

Mein Kollege Kurt ist ein Fasnachtsmuffel. Zwar freut er sich immer über die Fasnachtszeitungen und hört Schnitzelbänke am Radio, aber damit hat sichs.

  • 23.02.2014, 09:36
  • 3 Kommentare
  • 798 Aufrufe

Zeit gewinnen

Immer wieder werden Erfindungen gemacht, die einen Zeitgewinn möglich machen. Neustes Beispiel ist die flüssige Hefe. Danach muss man nicht mehr Hefe mit Zucker übergiessen und zwei Minuten warten, bis sie flüssig ist: Man spart also Zeit.

  • 15.02.2014, 12:26
  • 1 Kommentare
  • 835 Aufrufe

Hundeliebe

Mein Hund Leon durfte nicht nach Samedan mitkommen. Er fährt nicht gerne im Auto mit und rund 350 Kilometer sind entschieden zu weit. Das Schicksal wollte es, dass mein Kollege Kurt, der sonst immer den Hund hütet, genau zur gleichen Zeit auf einer schon längere Zeit geplanten Eisenbahnreise durch den Balkan unterwegs war. Also musste Leon ins Hundeheim.

  • 08.02.2014, 10:21
  • 0 Kommentare
  • 838 Aufrufe

Himmel und Hölle

Kürzlich verstrickte mich mein Kollege Kurt in eine religiöse Diskussion. Es ging um die Frage, ob es einen Himmel und eine Hölle gebe.

  • 25.01.2014, 23:55
  • 1 Kommentare
  • 1.206 Aufrufe

Kartonsammlung

Ich finde Kartonsammlungen ganz toll. Zum einen ist es eine gute Gelegenheit den alten Karton, der sich in allen Ecken der Wohnung stapelt loszuwerden, zum andern hat mich Kollege Kurt auf eine ganz tolle Idee gebracht, die erst noch Wirkung zeigt. Aber beginnen wir von vorne.

  • 19.01.2014, 11:56
  • 3 Kommentare
  • 1.241 Aufrufe

Autonarr

Mein Kollege Kurt ist ein Autonarr! Ein Auto bedeutet für ihn das Höchste auf der Welt und manchmal habe ich das Gefühl, wenn eine Frau ihn verlassen würde, wäre für ihn der Schmerz viel kleiner, als nur der kleinste Kratzer in der Carosserie.

  • 11.01.2014, 12:09
  • 7 Kommentare
  • 1.200 Aufrufe

Neujahrsbilder

Natürlich gehöre ich auch zu den Menschen, die jeweils an Silvester und Neujahr SMS an Freunde und Bekannte versende und ihnen einen guten Rutsch und ein erfolgreiches „Neues Jahr“ wünsche. Ich finde dies eigentlich ein schöner Brauch, doch er kann auch ganz gewaltig auf die Nerven gehen.

  • 05.01.2014, 13:03
  • 2 Kommentare
  • 967 Aufrufe

Gute Vorsätze

Mein Kollege Kurt gehört zu jener Sorte Menschen, die sich zu Jahresbeginn jeweils einen guten Vorsatz nehmen. Doch was heisst, einen? In diesem Jahr will Kurt sein Leben auf den Kopf stellen.

  • 29.12.2013, 01:22
  • 2 Kommentare
  • 1.239 Aufrufe

Weihnacht

In drei Tagen beginnt mit „Heilig Abend“ das Weihnachtsfest. Es sollte ein Fest der Freude und der Liebe sein, doch ist es das?

  • 21.12.2013, 08:40
  • 1 Kommentare
  • 1.322 Aufrufe

Mein Taschenmesser

„Warum trägst du immer ein Sackmesser bei Dir?“, fragte mich mein Kollege Kurt vor einigen Tagen. Nun, die Antwort ist einfach: Schuld daran ist der Samichlaus. Und das kam so.

  • 23.11.2013, 17:00
  • 3 Kommentare
  • 1.414 Aufrufe

Mein Hausgeist

Bei mir zuhause lebt ein Geist. Ja genau, ein richtiger Geist, so einer, der nachts als durchscheinende Figur erscheint und Menschen erschreckt, die zu später Nachtstunde noch nicht schlafen. Eigentlich ist mein Kollege Kurt der Esotheriker und ich bin der Zweifler. Doch bei meinem Hausgespenst ist es gerade umgekehrt: Kurt will partout nicht an ihn glauben.

  • 23.11.2013, 16:15
  • 5 Kommentare
  • 1.529 Aufrufe

Landesverräter Kurt

Mein Kollege Kurt ist ein Landesverräter. Wann immer es geht, fährt er nach Deutschland um einzukaufen. „Da kannst du Hunderte von Franken sparen“, sage er mir kürzlich, „eigentlich schade, dass wir ein bisschen weit weg von der Grenze wohnen, sonst könnten wir noch mehr von dieser Möglichkeit profitieren.“

  • 23.11.2013, 15:45
  • 20 Kommentare
  • 1.490 Aufrufe

Pünktlichkeit

Mein Kollege Kurt ist pünktlich. Überpünktlich könnte man fast sagen. Er ist lieber ein paar Minuten zu früh und ich kann mich nicht erinnern, dass Kurt jemals zu spät gekommen ist.

  • 14.09.2013, 10:45
  • 14 Kommentare
  • 1.774 Aufrufe

Missgeschick

Meinem Kollegen Kurt ist letzte Woche ein dummes Missgeschick passiert. Mein Gott war ihm das peinlich, ich glaube, er hat sich Tage später noch für sein Missgeschick geschämt. Doch irgendwie war es auch lustig. Ich jedenfalls hatte Bauchweh, so musste ich lachen, nachdem Kurt mir erzählt hat, was ihm passiert war.

  • 24.08.2013, 07:50
  • 0 Kommentare
  • 1.424 Aufrufe

Handschriften

Kürzlich bekam ich eine Karte mit einem grossen „50“ und verschiedenen Luftballons auf der Vorderseite. Hinten stand handschriftlich geschrieben: „lubi ppn, im luda diah gunx hurzlack zu miinin Gebitztugsfast iin. Es widu mick fruuun, weem Da mat dunir Fruu uuch dibu saan kinntust....“

  • 17.08.2013, 10:10
  • 0 Kommentare
  • 1.173 Aufrufe

Todo-Listen

Mein Kollege Kurt ist ein durchorganisierter Mensch. Gewissenhaft führt er eine Agenda in welche er alles einträgt. Dabei sind für ihn Farben wichtig. Dank Computer und iPhone ist es möglich, den Terminen verschiedene Farben zuzuordnen.

  • 03.08.2013, 08:27
  • 0 Kommentare
  • 1.436 Aufrufe

Entchen im Bassin

Vor ein paar Tagen hielt ich es wieder mal fast nicht mehr aus. Der Schweiss floss in Strömen über meinen Kopf, tropfte auf’s Laptop. Ans Arbeiten war nicht zu denken.

  • 27.07.2013, 08:41
  • 1 Kommentare
  • 1.611 Aufrufe

Ver$chlüs£$elte M@ils

Mein Kollege Kurt ist sauer. Weil er immer Werbemails für Viagra bekam, hat er das Wort auf eine „bad-list“ gesetzt und nun sollte sein Mailprogramm solche Botschaften ausfiltrieren und direkt in den elektronischen Papierkorb werfen. Das hat lange Zeit funktioniert.

  • 19.07.2013, 19:26
  • 2 Kommentare
  • 1.402 Aufrufe

Grillsaison

Mein Kollege Kurt ist ein passionierter Grilleur, jedenfalls steht er gerne hinter seinem Gasgrill und er dreht und wendet seine Koteletts und Lammrücken mit der gleichen Leidenschaft wie Grillschnecken oder Bratwürste.

  • 12.07.2013, 21:43
  • 0 Kommentare
  • 1.448 Aufrufe

Lust auf Streicheleinheiten

Manchmal hat man auch als Mann Lust auf Streicheleinheiten. Doch das kann fatale Folgen haben. Vor allem dann, wenn man die falsche Taktik anwendet.

  • 06.07.2013, 08:49
  • 3 Kommentare
  • 2.084 Aufrufe

Falsche Entscheidung

Im Leben trifft man manchmal falsche Entscheidungen. Dies musste ich diese Woche wieder schmerzlich erfahren. Die fatale Entscheidung fällte ich allerdings vor einer Woche. Doch alles schön der Reihe nach.

  • 28.06.2013, 18:15
  • 4 Kommentare
  • 1.960 Aufrufe

Dick oder dünn?

Wann ist man eigentlich zu dick? Diese Frage wurde kürzlich in meinem Kollegenkreis bei einem feinen Apéro diskutiert und natürlich gingen die Meinungen auseinander.

  • 27.06.2013, 13:35
  • 14 Kommentare
  • 1.831 Aufrufe