In Geldsachen entscheidet einmal mehr das Volk

Die Schweiz gehört zu den ganz wenigen Ländern, in denen das Volk das letzte Wort in vielen Geld-Angelegenheiten hat. Am wichtigsten davon sind zweifellos die Steuern. Am kommenden 11. März geht es um andere Dinge rund ums Geld.

  • 25.01.2012, 18:00
  • 0 Kommentare
  • 1.098 Aufrufe

Unsere Nationalbank und ihre "no Go's"

Bei einem „No Go“ handelt sich um ein absolutes Verbot – ein Tabu. Es ist nicht verhandelbar. Man muss ein „No Go“ auch nicht erklären – es versteht sich von selbst.

  • 25.01.2012, 17:16
  • 0 Kommentare
  • 827 Aufrufe

«Fall Hildebrand» oder «Fall Blocher»?

Die Vorgänge rund um den Rücktritt Philipp Hildebrands arten aus in wildes, von den Medien täglich angeheiztes Hick-Hack. Ist die Schweiz nicht mehr in der Lage, auf einwandfrei festgestellte, gravierende Fehlleistungen sachlich angemessen, aber auch entschlossen richtig zu reagieren?

  • 14.01.2012, 11:56
  • 2 Kommentare
  • 920 Aufrufe

Noch 1 Rappen vom Super-GAU entfernt!

Am 12. Januar 2012 notierte der Euro nur noch ganz knapp über der Marke von 1.21 Franken. Es scheint nur noch eine Frage der Zeit, bis der Angriff auf die von der Schweizerischen Nationalbank gesetzte Untergrenze von 1.20 erfolgt. Das könnte dann ein Signal sein für die Devisenhändler weltweit und der Franken dürfte markant steigen.

  • 14.01.2012, 10:48
  • 0 Kommentare
  • 792 Aufrufe

Weiterhin Vorsicht im Wertschriftenbereich

Wer sich nicht regelmässig mit seinem Wertschriftendepot befasst, möge es mindestens tun, wenn ihm der neue Jahresauszug vorliegt.

  • 07.01.2012, 21:22
  • 0 Kommentare
  • 1.120 Aufrufe