Manfred Küng - Solothurner Weinbauer und Rechtsanwalt in den Regierungsrat

Seit dem Einmarsch der napoleonischen Truppen hatte der Kanton Solothurn keine Botschafter mehr in der Ambassadorenstadt. Dass es im Kanton Solothurn wieder einen Botschafter hat, ist auf Dr. Manfred Küng, Weinbauer und Rechtsanwalt zurückzuführen.

  • 11.01.2017, 13:43
  • 0 Kommentare
  • 27.225 Aufrufe

Die besten Casinos, die man in der Schweiz finden kann

Auch in der Schweiz werden Casinos im Internet immer beliebter. Hier gibt es eine Übersicht über die besten Anbieter, die derzeit auf dem Markt sind.

  • 17.12.2016, 07:59
  • 0 Kommentare
  • 16.092 Aufrufe

Neuendorf: Fein essen im Restaurant Steakhouse Hardeck

Das Restaurant Hardeck in Neuendorf (SO) hat sich zu einem der bekanntesten Treffpunkte für Geschäftsessen, Familienfeste, Mittagessen oder Dinner zu Zweit im Mittelland entwickelt. Kein Wunder. Denn das hier zubereitete Swiss Quality Beef und Bio-Fleisch mit FIDELIO-Gütesiegel sowie die übrigen Produkte aus der Region, sind weitherum bekannt. 

  • 20.11.2016, 11:00
  • 0 Kommentare
  • 45.797 Aufrufe

Online-Casinos in der Schweiz - wie ist die legale Situation?

Die Branche der Online-Casinos ist nicht mehr neu. Bereits in den 90ern tauchten die ersten Online-Casinos auf, sobald das Internet soweit war, dass es eine Spielwiese für Spieler im grossen Stil bieten konnte, sprich für Millionen von Nutzern. Vorbei war die Zeit, wo man sich jeweils in die Spielhalle begeben musste, oder in den nächsten Ort, der vielleicht über ein Casino verfügte.

  • 19.10.2016, 10:49
  • 0 Kommentare
  • 53.929 Aufrufe

Unnötigen Ärger vermeiden: Achten Sie beim Gebrauchtwagenkauf auf den Katalysator

Mittlerweile gibt es in fast jedem Wagen mit Benzinmotor, den Katalysator! Es gibt kaum ein Auto in dem dieses wichtige Bauteil nicht vorhanden ist, und die Fahrzeuge die keinen Katalysator ihr eigen nennen, sind in der Regel überall in Deutschland und der Schweiz strengen Reglementierungen unterworfen die für Autobesitzer mit erheblichen Nachteilen verbunden sind.

  • 09.10.2016, 12:38
  • 0 Kommentare
  • 43.872 Aufrufe

Erfahrungen mit der Boxspring Welt

Wer sich aktuell in der Schweiz ein neues Bett kaufen möchte, kommt an einem Boxspringbett nicht vorbei. Fast jeder Bettenhändler, egal ob online oder stationär, hat die Trendbetten mit dem Plus an Schlafkomfort im Sortiment – so auch die Boxspring Welt. Dieser neue Betten-Onlineshop für die Schweiz hat sich auf Boxspringbetten spezialisiert. Für alle, die bisher noch keine Erfahrungen mit der Boxspring Welt und dem Online-Bettenkauf machen konnten, stellen wir die Vorteile des Onlineshops einmal kurz zusammen. 

  • 21.09.2016, 13:48
  • 0 Kommentare
  • 60.755 Aufrufe

YouMo – trendige E-Bikes mit coolem Design

Wer sich die aktuellen Statistiken ansieht, dem wird rasch klar, wie sehr der E-Bikes Markt boomt. Im Jahr 2015 verfügten bereits mehr als ein Fünftel aller in der Schweiz verkauften Fahrräder über einen elektrischen Antrieb.

  • 26.08.2016, 07:57
  • 0 Kommentare
  • 68.290 Aufrufe

.swiss und Co.: Neue Endungen für Internetadressen im Umlauf

Egal ob man sich selbst eine Internetadresse registriert oder einfach eine Domain in die Browserzeile eingibt, man begegnet ihr immer wieder: der Domain-Endung, auch "Top-Level-Domain" (kurz: TLD) genannt. Sie besteht aus zwei oder mehr Buchstaben und lautet zum Beispiel ".com" oder ".ch". Seit einiger Zeit werden nach und nach neue TLDs für Firmen und auch Privatpersonen freigegeben. Eine davon ist .swiss, eine Domain-Endung, die die Landeskennzeichnung .ch ergänzt.

  • 09.08.2016, 11:23
  • 0 Kommentare
  • 70.962 Aufrufe

Autoreisen­: Urlaub und Erholung in seiner mobilsten Form

Abgesehen von den Amerikanern gibt es kaum andere Völker, welche die Vorzüge des Automobils so umfangreich nutzen, wie die Deutschen und die Schweizer. Wir lieben es zu reisen. Egal ob an den Feiertagen zu Besuch bei Verwandten, ein kurzer Wochenendtrip, um sich zu erholen und neues zu entdecken oder für Festivals, Konzerte und Grossveranstaltungen. Jede Gelegenheit wird genutzt, um unterwegs zu sein. Mobilität ist alles.

  • 02.08.2016, 11:09
  • 0 Kommentare
  • 73.933 Aufrufe

Ameropa und Andreas Zivy drängen auf internationales Schiedsgericht gegen Russland

Wegen Verletzung der Investorenrechte im Zusammenhang mit der Zwangsübernahme der Ameropa-Anteile an der russischen Chemiefabrik Togliattiazot durch Uralchem fordert Andreas Zivy, Verwaltungsratspräsident der Ameropa Holding, ein internationales Schiedsgericht.

  • 27.07.2016, 07:49
  • 0 Kommentare
  • 55.206 Aufrufe

Was bei einer sensiblen Blase wirklich hilft

Schwangerschaft und Geburt, ein schwaches Bindegewebe, Übergewicht oder Vererbung – die Ursachen für eine sensible Blase können ganz unterschiedlicher Natur sein. Ein paar kleine Tröpfchen im Slip lassen sich mithilfe einer diskreten Slipeinlage wie der von lights by TENA auffangen. Zudem kann man einer sensiblen Blase mit einigen einfachen Hilfsmitteln und Übungen entgegenwirken.

  • 20.07.2016, 16:33
  • 0 Kommentare
  • 77.830 Aufrufe

Blockhäuser: Das müssen Sie beim Bau beachten

Die Blockbauweise gehört zu den ältesten der Welt und wurde ursprünglich mit skandinavischen Ländern in Verbindung gebracht. Inzwischen erfreuen sich die schadstofffreien und energiesparenden Blockhäuser jedoch auch in der Schweiz immer grösserer Beliebtheit. Zwischen 15 und 20 Prozent der neu gebauten Eigenhäuser werden inzwischen aus Holz gefertigt. Doch Holz ist nicht gleich Holz.

  • 15.07.2016, 08:49
  • 0 Kommentare
  • 76.136 Aufrufe

Zum Techniker HF trotz 100% Arbeitspensum

Neben den bereits bewährten Tages- und Abendschulmodellen für HF-Bildungsänge gibt es ab Herbst 2016 an der TEKO Olten die Möglichkeit, die technischen Lehrgänge berufsbegleitend an zwei Abenden und am Samstagmorgen zu besuchen. Damit bleiben die Zusatzstunden bei einem 100 %-Arbeitspensum überschaubar – und der Arbeitgeber glücklich.

  • 05.07.2016, 16:21
  • 0 Kommentare
  • 79.961 Aufrufe

Aktuelle Trends in der Umzugsbranche mit Stressfrei-Garantie

Wer mit eigener Muskelkraft umzieht und sich bei Helfern auf Privatpersonen beruft, muss in der Regel langfristig planen, organisieren und dennoch am Umzugstag mit Veränderungen rechnen. Der professionelle Umzug mit einer Spedition ist an sich schon ein Trend, dem immer mehr Familien folgen und mit dem sie sich für ein Rundum-Sorglos Paket entscheiden. Doch auch für Umzugsfirmen haben sich einige Veränderungen ergeben, sodass die Beachtung kleiner und wichtiger Dinge vor Ärger und zum Beispiel vor mit Bussgeldern verbundenen Kosten schützt.

  • 04.07.2016, 21:38
  • 0 Kommentare
  • 82.254 Aufrufe

Mit Kind & Kegel – Das sollte man beim Verreisen mit dem Auto beachten

Viele Familien fahren in den nächsten Wochen in die heissersehnten Ferien. Einige reisen per Flugzeug, Zug oder Bus an, andere fahren mit dem Auto. Auch wenn eine lange Autofahrt vielen ein Graus ist, hat die Anfahrt auf den eigenen vier Rädern Vorteile: mehr Stauraum sowie erhöhte Flexibilität und Mobilität am Urlaubsort. Damit alles reibungslos verläuft, sollte man vor der Abreise auf einige grundlegende Dinge achten.

  • 01.07.2016, 22:37
  • 0 Kommentare
  • 84.417 Aufrufe

Urlaub 2016: Mallorca beliebter denn je

2016 wird für die Schweizer ein spanisches Jahr. Mallorca ist so beliebt wie nie zuvor. Grund ist die Terrorgefahr an anderen klassischen Reisezielen.

  • 28.06.2016, 14:07
  • 0 Kommentare
  • 82.719 Aufrufe

Der passende Wein zu jedem Essen

Oft sitzt man im Restaurant und ist ganz vertieft in die Speisekarte. Was man essen möchte, ist den meisten schnell klar, aber wenn der Kellner fragt "Was möchten Sie gerne trinken?" fühlen sich viele überfordert.

  • 22.06.2016, 15:35
  • 0 Kommentare
  • 83.911 Aufrufe

E-Paper: NZZ geht in Führung

Gemäss der Auflagenbeglaubigung der Wemf AG für Werbemedienforschung hat die NZZ schweizweit die meisten E-Paper-Abonnentinnen und -Abonnenten. «Ein grosser Teil unserer Leserschaft schätzt auch digital ein finites Produkt mit der Leserführung und Gewichtung der gedruckten Zeitung. Deshalb haben wir erneut in unser E-Paper investiert und es auch fürs Smartphone optimiert», erklärt Steven Neubauer, Geschäftsführer NZZ Medien. Die neue App lässt sich sehen.

  • 11.06.2016, 07:22
  • 0 Kommentare
  • 85.052 Aufrufe

Grosses Entwicklungspotential für Energie- und Umwelttechniker

Die Frage ist berechtigt: Was hat heute nicht mit Energie und Umwelt zu tun? Die Menschheit gelangt langsam aber sicher zur Einsicht, dass sich jede Handlung unweigerlich auf die Umwelt auswirkt. Ganz besonders die Produktion und der Verbrauch von Ressourcen und Energie. Dafür werden zukünftig immer mehr Spezialisten gebraucht. TEKO Olten bildet sie aus.

  • 04.06.2016, 10:21
  • 0 Kommentare
  • 91.625 Aufrufe

Bessere Chancen dank Kenntnissen in Betriebswirtschaft

Unternehmertum ohne Betriebswirtschaft ist wie ein Flugzeug ohne Flügel: Da geht gar nichts. Wer in einer Firma Verantwortung im mittleren bis oberen Kader übernehmen will, tut gut daran, sich diesen Rucksack anzuschnallen. In Olten kann er bei der TEKO gefüllt werden.

  • 04.06.2016, 10:03
  • 0 Kommentare
  • 89.669 Aufrufe

5 Tipps für den Frühjahrsputz

Wenn der Frühling anbricht, geraten viele Schweizerinnen und Schweizer in regelrechtes Putzfieber. Denn nun kleben die vielen Pollen an den Fensterscheiben und die Helligkeit zeigt überdeutlich den Staub, der sich im Winter angesammelt hat. Mit wenigen Tipps gelingt das Fensterputzen – und viele andere Arbeiten im Haushalt – viel einfacher. Sie können sogar Spass machen.

  • 04.06.2016, 09:46
  • 0 Kommentare
  • 90.384 Aufrufe

Fünf Stil-Tipps für kurvige Frauen

Kurvige Frauen im Rampenlicht wie Ashley Graham, Tess Holliday oder Tara Lynn haben es in den letzten Jahren bewiesen: Der Trend, für eine Laufstegkarriere extrem dünn sein zu müssen, ist mittlerweile fast schon passé. "Plus Size" hat "Size Zero" bereits den Rang auf manchem Laufsteg oder roten Teppich abgelaufen. Models mit Rundungen laufen mittlerweile ganz selbstverständlich auf den Catwalks der Welt und stellen das herkömmliche Schönheitsideal infrage. Auch das Image der kurvigen Frau in schlabberigen Looks ist von gestern, denn jetzt wird auf Eleganz gesetzt. Mit einigen Styling-Tipps können Rundungen gehaltvoll in Szene gesetzt werden.

  • 03.05.2016, 12:53
  • 0 Kommentare
  • 110.319 Aufrufe

Alkohol im Schweizer Verkehr - Grenzenlose Freiheit zu Land, zu Wasser und in der Luft?

Die Schweiz zählt jährlich rund 2.300 Verkehrsopfer. Viele Mitbürger verkennen nach wie vor die schlichte Tatsache, dass Strassenverkehrsregeln für alle am Strassenverkehr Beteiligten gelten - unabhängig davon, ob sie mit dem Auto, Motorrad oder per Velo unterwegs sind. Vorbei scheinen die Zeiten, in denen uneingeschränkter Alkoholkonsum beispielsweise an einem Velo-Lenkrad oder das Fahren bei Rot über die Ampel als Kavaliersdelikt galten. Velofahrer geniessen keinen Sonderstatus vor den Augen der Gesetzeshüter und müssen sich wie Fussgänger, Auto- und Motorradfahrer an einen obligatorischen Regel-Kanon halten - zum Wohl der eigenen wie auch der Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer.

  • 29.04.2016, 14:21
  • 0 Kommentare
  • 91.458 Aufrufe

Vorsorge treffen für die Ferienzeit: So schützen sich Hausbesitzer vor Einbrüchen

Ab April beginnt die Hauptreisezeit. Denn zwischen Frühling und Herbst verreisen Schweizer Familien am liebsten. Wer jetzt gerade den Urlaub plant, sollte aber auch das eigene Zuhause im Blick haben. Denn sobald die Urlauber weg sind, wittern Einbrecher ihre Chance. Beliebte Ziele sind vor allem Ein- und Mehrfamilienhäuser am Ortsrand, die von den Nachbarn schlecht einzusehen sind. Hier gibt es nicht nur Wertgegenstände im Haus zu holen, sondern auch Wertvolles aus Nebengebäuden wie Schuppen oder Garagen.

  • 26.04.2016, 09:00
  • 0 Kommentare
  • 88.811 Aufrufe

Platz da! Kleiderschrank ausmisten befreit die Seele

Der Frühling ist da. Endlich ist die Zeit gekommen, sich für das nächste halbe Jahr von dicken Wollpullis und Mänteln zu verabschieden. Der perfekte Anlass, um sich von einigen alten Stücken endgültig zu trennen und im Anschluss mit ein paar neuen zu belohnen. Der schöne Nebeneffekt beim Ausmisten und Entrümpeln: Es befreit Seele und Kleiderschrank gleichzeitig.

  • 22.04.2016, 09:16
  • 0 Kommentare
  • 112.719 Aufrufe

Vegan die Welt retten! Ist das möglich?

„Wie kann man nur irgendwas essen, was Augen hat?“ – dieses Zitat des bekannten amerikanischen Lebensmittelherstellers Will Kellogg beschreibt nur einen Aspekt in der grossen Debatte zwischen Fleischessern und Vegetariern sowie Veganern. Dass diese gesellschaftliche Auseinandersetzung nicht immer nur mit sachlichen Argumenten geführt wird, ist klar. Eine Studie der Oxford University sorgt aktuell für Aufsehen, denn sie hat die Konsequenzen für die Menschheit und die Erde innerhalb von 4 Szenarien prognostiziert. Das Ergebnis scheint Vegetariern und Veganern Recht zu geben. Lässt sich auf diesem Weg also tatsächlich die Welt retten?

  • 16.04.2016, 08:43
  • 0 Kommentare
  • 111.680 Aufrufe

Von der Aufnahme zum Film: So viel Software brauchen Amateure wirklich

Inzwischen hat jeder von uns immer eine Digitalkamera bei sich. Jedes Smartphone verfügt über eine digitale Kamera, die (unter den richtigen Bedingungen) spektakuläre HD-Bilder liefern kann. Das ist natürlich praktisch im Urlaub, beim Beisammensein mit der Familie oder einfach nur für einen spontanen Videogruss. Nun stellt sich natürlich die Frage, was mit dem ganzen Videomaterial nach der Aufnahme passieren soll, wie es am besten geschnitten wird und was danach passiert: Lohnt sich also für Amateure und Prosumer der Kauf einer grossen Suite?

  • 09.04.2016, 08:04
  • 0 Kommentare
  • 114.731 Aufrufe

Kevin “Phwap” Boudreaus phänomenales Comeback – eine unglaubliche Geschichte

Kevin "Phwap” Boudreau sitzt wieder am Tisch. Der Pokerspieler erlitt im Jahr 2013 während des World Series Turniers in Las Vegas einen Schlaganfall und war anschließend für längere Zeit teilweise gelähmt. 2015 war er wieder beim Turnier dabei und feierte ein phänomenales Comeback, das die gesamte Poker-Community tief berührte.

  • 13.03.2016, 09:12
  • 0 Kommentare
  • 123.674 Aufrufe

Kaffeekapselmaschine: Pro und Contra

Nur einen Knopfdruck und schon Sekunden später verbreitet sich der aromatische Duft von frischem Kaffee im Haus – Kaffeekapselmaschinen sind heutzutage nicht mehr aus dem grossen Angebot der Kaffeemaschinen wegzudenken. Vor der Entscheidung für ein solches Gerät gibt es jedoch einige Punkte zu beachten sowie Vor- und Nachteile zu berücksichtigen.

  • 07.03.2016, 06:30
  • 0 Kommentare
  • 121.172 Aufrufe

Drei Gründe, warum es die Schweizer nach Deutschland zieht

Michael Schumacher, Boris Becker und Jan Ullrich: Sie alle verlegten einst ihren Wohnsitz von Deutschland in die Schweiz. Vor allem deutsche Industrielle, wie der Speditionsunternehmer Klaus-Michael Kühne (Kühne & Nagel), August von Finck (Mövenpick) oder auch Hans Liebherr, dessen Namen man vor allem auf Baumaschinen lesen kann, haben ihren ersten Wohnsitz in die Schweiz verlegt. Neben der schönen Landschaft und der guten Lebensqualität sind es natürlich in erster Linie steuerliche Aspekte, die besonders Prominente und Spitzenverdiener aus Wirtschaft, Sport und Showgeschäft in die Alpenrepublik ziehen lässt. Aber auch gefragte Fachkräfte, wie Ärzte, Altenpfleger und Ingenieure zieht es mitunter in die Schweiz, wo die Gehälter höher sind. Da die Sprache keine Barriere darstellt, stellen die Deutschen einen Grossteil der Ausländer in der Schweiz dar.

  • 12.02.2016, 17:20
  • 0 Kommentare
  • 133.566 Aufrufe