Wollen wir das?

Kürzlich konnte man in der Zeitung vernehmen, dass die Wirtschaft eine zügige Umsetzung des Lehrplans 21 fordere. Diese Forderung kurz vor einer Volksabstimmung zu stellen, wo über die Einführung überhaupt entschieden wird, zeugt von ungeheuerlicher Respektlosigkeit gegenüber der Demokratie.

  • Heute, 08:42
  • 0 Kommentare
  • 281 Aufrufe

Suhr: Zweifamilienhaus brannte wegen Warmwasserboiler

Am Freitagmorgen brach in einem Zweifamilienhaus in Suhr ein Brand aus, welcher beträchtlichen Sachschaden anrichtete. Es wurde niemand verletzt. Die Brandursache wird nun abgeklärt.

  • Heute, 08:35
  • 0 Kommentare
  • 273 Aufrufe

Grenchens Rechnung 2016 nicht so düster wie erwartet. Sparmassnahmen erforderlich!

Das Ergebnis der Erfolgsrechnung der Stadt Grenchen fällt mit minus 2.491 Mio. Franken um 1.801 Mio. Franken besser aus als budgetiert. Diese Verbesserung ist vor allem auf den um 2.863 Mio. Franken tieferen Gesamtaufwand zurückzuführen. Dies trotz genehmigter Nachtragskredite über 2.8 Mio. Franken. Der Ertrag liegt 1.061 Mio. Franken unter Budget.

  • Heute, 08:29
  • 0 Kommentare
  • 166 Aufrufe

Lehrplan 21: Verflechtung von Wissen und Kompetenz

Nein, ich bin nicht grundsätzlich gegen einen "kompetenzorientierten" Unterricht, der im Rahmen des neuen Lehrplans 21 eingeführt werden soll. Im Gegenteil: Ich bin Befürworter der Verflechtung von Wissen und Kompetenz, weil - richtig umgesetzt - das die Unterrichtsform wäre, die das Lernen für den Schüler greifbar und sinnerfüllt macht und somit am ehesten Lernfreude (und folglich Lernerfolg) bedeuten würde.

  • Gestern, 16:00
  • 0 Kommentare
  • 560 Aufrufe

Verleihung Aargauer Unternehmenspreis 2017

Am 27. April 2017 wurden drei erfolgreiche Aargauer KMU mit dem Aargauer Unternehmenspreis 2017 ausgezeichnet. Der vom Aargauischen Gewerbeverband und der Aargauischen Kantonalbank ins Leben gerufene Preis wurde dieses Jahr bereits zum 11. Mal vergeben. Die feierliche Preisverleihung fand im Beisein von Bundesrat Johann Schneider-Ammann vor rund 700 Gästen im Sport- und Erholungszentrum Tägerhard in Wettingen statt.

  • Gestern, 07:52
  • 0 Kommentare
  • 680 Aufrufe

Trimbach: 64-jähriger Mann wird vermisst

In Trimbach wird ab seinem Wohnort der 64-jährige René Klarer vermisst. Er wurde letztmals am Montag, 6. März 2017, gesehen. Seither fehlt von ihm jede Spur.

  • 27.04.2017, 15:58
  • 0 Kommentare
  • 885 Aufrufe

Hofstetten-Flüh: Feuer griff vom Kamin auf Dach-Isolation über

Am Mittwochnachmittag kam es im Dach eines Einfamilienhauses in Hofstetten zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung. Verletzt wurde niemand.

  • 27.04.2017, 14:00
  • 0 Kommentare
  • 1.027 Aufrufe

Wahl der Amtsgerichtspräsidenten: Falscher Wohnort auf dem Wahlzettel

Bei den Angaben zu den Amtsgerichtspräsidenten der Amtei Solothurn-Lebern ist leider ein Fehler passiert: Der Kandidat Yves Derendinger wohnt nicht mehr in Solothurn sondern in Bellach. Auf die Wahl vom 21. Mai 2017 oder die Wählbarkeit des Kandidaten hat dieser Fehler keinen Einfluss.

  • 27.04.2017, 11:27
  • 0 Kommentare
  • 1.131 Aufrufe

Schinznach Bad: 18-jähriger Motorradfahrer bei Kollision mit Auto tödlich verletzt

In Schinznach Bad, bei einer Einmündung im Ausserortsbereich, prallte gestern Abend ein Motorradfahrer in die Seite eines Autos, das in die Hauptstrasse einbog. Der 18-jährige Motorradfahrer verstarb auf der Unfallstelle.

  • 27.04.2017, 11:21
  • 0 Kommentare
  • 594 Aufrufe

Vordere Hauptgasse in Zofingen ab Mitte Mai gesperrt

Die Kanalisation und die Werkleitungen beim "Oberer Stadteingang" in Zofingen müssen saniert werden. Zofingen nutzt die Gelegenheit und passt gleichzeitig den gesamten Zugangsbereich zur Altstadt den heutigen Bedürfnissen an.

  • 27.04.2017, 11:09
  • 0 Kommentare
  • 1.049 Aufrufe

Schöftland: 68-Jähriger stirbt im Auto

Ein 68-jähriger Automobilist kam gestern Mittag in Schöftland innerorts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen parkierten Lieferwagen. Trotz Reanimationsversuchen verstarb der Mann auf der Unfallstelle.

  • 26.04.2017, 14:28
  • 0 Kommentare
  • 1.566 Aufrufe

Wangen bei Olten: Brand in Garagenbetrieb wegen technischem Defekt

Durch einen Brand in einem Garagenbetrieb an der Dorfstrasse in Wangen bei Olten ist am Dienstagabend Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

  • 26.04.2017, 14:23
  • 0 Kommentare
  • 1.651 Aufrufe

Solothurner Handelskammer für Lehrplan 21

Die Verfügbarkeit von qualifizierten Arbeitskräften ist einer der zentralen Standortfaktoren einer Wirtschaftsregion. Deshalb steht der Vorstand der Solothurner Handelskammer mehrheitlich hinter der Einführung des Lehrplans 21 im Kanton Solothurn und empfiehlt die Volksinitiative «Ja zu einer guten Volksschule ohne Lehrplan 21» mit 14 zu 4 Stimmen bei 5 Enthaltungen zur Ablehnung.

  • 26.04.2017, 14:20
  • 0 Kommentare
  • 1.417 Aufrufe

Erschreckend geringe Wahlbeteiligung im Kanton Solothurn

Mit dem Ende des zweiten Wahlgangs der Regierungsratswahlen vom letzten Sonntag sind nun die Regierung- und Kantonsratswahlen 2017 im Kanton Solothurn definitiv zu Ende gegangen. Neben den Enttäuschungen oder Freuden der jeweiligen Parteien zu den Wahlresultaten ist vor allem eines aufgefallen: Die Wahlbeteiligung war erneut erschreckend niedrig. Die durchschnittliche Wahlbeteiligung im Kanton lag unter 34%.

  • 25.04.2017, 14:09
  • 0 Kommentare
  • 1.656 Aufrufe

Zuchwil: Selbstunfall nach Flucht vor Polizeikontrolle

Ein Automobilist entzog sich am frühen Montagmorgen in Zuchwil einer Polizeikontrolle und verursachte kurze Zeit später einen Selbstunfall. Er war alkoholisiert und ohne gültigen Führerausweis unterwegs.

  • 25.04.2017, 13:32
  • 0 Kommentare
  • 2.117 Aufrufe

Mai und Juni im Kanton Solothurn: Generelle Leinenpflicht für Hunde im Wald

Weil zahlreiche einheimische Wildtiere in den kommenden Wochen ihre Jungtiere zur Welt bringen, gilt in den Solothurner Wäldern für Hunde während den Monaten Mai und Juni eine generelle Leinenpflicht.     

  • 25.04.2017, 13:02
  • 0 Kommentare
  • 1.266 Aufrufe

Photovoltaikanlage auf Halbüberdeckung der A2 geplant

Auf der Halbüberdeckung der Autobahn A2 auf dem Gemeindegebiet Strengelbach bei Zofingen soll eine der grössten Photovoltaikanlagen der Region erstellt werden. Dem Zofinger Stadtrat ist es gelungen, mit allen Beteiligten eine Lösung zu finden, die sowohl die ökologische wie auch die energetische Nutzung der Halbüberdeckung der A2 ermöglicht.

  • 25.04.2017, 12:53
  • 0 Kommentare
  • 1.815 Aufrufe

Steuerfüsse in solothurnischen Gemeinden tendenziell tiefer

Im Kanton Solothurn liegt der Steuerfuss der Einwohnergemeinden im Durchschnitt aktuell bei 118,7%. Der Mittelwert ist damit erneut gesunken – und zwar um 0,7 Prozentpunkte im Vergleich zum vergangenen Jahr.

  • 25.04.2017, 12:33
  • 0 Kommentare
  • 1.809 Aufrufe

Aarau: Neue kantonale Notrufzentrale in Betrieb genommen

Am Montagabend nahm im Polizeikommando Aarau die Kantonale Notrufzentrale (KNZ) ihren Betrieb auf. Sanitäts-, Feuerwehrund Polizeinotruf sind ab diesem Zeitpunkt an einem Standort im Erweiterungsbau in Aarau vereint.

  • 25.04.2017, 12:27
  • 0 Kommentare
  • 1.752 Aufrufe

Wer ist "pro Europa", wer nicht?

Rund um die französische Präsidentschaftswahl wurde von vielen Medien und Euro-Turbo-Politikern wieder einmal massiv simplifiziert. Sie malten in klassischem Schwarz-Weiss an die Wand: Der ist „für Europa“, jener auch; diese ist „gegen Europa“ und jener auch. Es wurde simpel und einfach so getan, als wäre die EU identisch mit Europa. Zeit also, sich wieder mal mit den Realitäten zu befassen.

  • 25.04.2017, 12:19
  • 0 Kommentare
  • 1.684 Aufrufe

Mordanklage im Tötungsdelikt Gipf-Oberfrick

Die Staatsanwaltschaft Rheinfelden-Laufenburg hat gegen einen heute 42-jährigen Afghanen Anklage wegen Mordes erhoben. Sie wirft dem Beschuldigten vor, am 4. November 2015 seine damals 30-jährige Ehefrau skrupellos erstochen zu haben. Die Staatsanwaltschaft beantragt eine Freiheitsstrafe von 18 Jahren.

  • 25.04.2017, 12:06
  • 0 Kommentare
  • 1.657 Aufrufe

Oltner Stadtratswahlen: Marion Rauber und Iris Schelbert gewählt

Der neue Oltner Stadtrat für die Amtsperiode 2017 bis 2021 ist komplett: Zu den drei Bisherigen Martin Wey (CVP), Thomas Marbet (SP) und Benvenuto Savoldelli (FDP), die schon im ersten Wahlgang vom 12. März 2017 gewählt worden waren, stossen im zweiten Wahlgang vom 23. April noch Marion Rauber (SP) mit 2’248 Stimmen und die Bisherige Iris Schelbert-Widmer (Grüne) mit 2’149 Stimmen hinzu.

  • 23.04.2017, 22:01
  • 0 Kommentare
  • 2.246 Aufrufe

Olten: SP und FDP bleiben stärkste Parteien, "Olten jetzt!" ist neu dabei

Bestimmt wurde am Wochenende vom 23. April 2017 neben den offenen Mandaten im Stadtrat auch die neue Zusammensetzung des von 50 auf 40 Mitgliedern reduzierten Oltner Gemeindeparlaments. Hier haben die SP (bisher 13 von 50 Mandaten) und die FDP (bisher 12 Mandate) mit je 9 Mandaten die stärksten Vertretungen. Es folgen die SVP mit 5 (bisher 7) Mandaten, Olten jetzt! (neu), die Grünen (bisher 6) und die CVP (bisher 7) mit je 4 Mandaten, die Junge SP Region Olten (bisher 1) mit 3 Mandaten und die Grünliberalen (bisher 2) und die EVP (bisher 2) mit je 1 Mandat.

  • 23.04.2017, 21:55
  • 0 Kommentare
  • 2.329 Aufrufe

Solothurn: CVP schlägt Pascal Walter für Vize-Stadtpräsidium vor

Die Parteileitung der CVP der Stadt Solothurn schlägt der Nominationsversammlung vom 26. April 2017 Pascal Walter als Kandidat für das Vize-Stadtpräsidium vor. Mit dem 33-jährigen Co-Präsidenten der Stadtpartei will die CVP das frei werdende Amt von Barbara Streit (tritt nicht mehr an) verteidigen.

  • 23.04.2017, 21:40
  • 0 Kommentare
  • 2.764 Aufrufe

Schaffner und Wyss gewählt: Scheiterte FDP an eigener Überheblichkeit?

Im zweiten Wahlgang wurden heute Sonntag zwei linke Frauen in die Solothurner Regierung gewählt. Susanne Schaffner von der SP und Brigit Wyss von den Grünen machen das Rennen. Die FDP verliert einmal mehr einen Sitz.

  • 23.04.2017, 15:16
  • 0 Kommentare
  • 4.136 Aufrufe

Triumph der Schwäche

Wir und die EU. Theresa May geht aufs Ganze – und Didier Burkhalter? Eine freudlose Untersuchung.

  • 22.04.2017, 10:27
  • 0 Kommentare
  • 2.662 Aufrufe

Gratulation zum Töchterchen Carolina Aurelia

Am 19. April 2017 um 08.10 Uhr hat Carolina Aurelia Jäggi das Licht der Welt erblickt. Das Mädchen ist 3'250 Gramm schwer, 47cm gross, gesund und "megasüss". 

  • 22.04.2017, 10:23
  • 0 Kommentare
  • 3.533 Aufrufe

Verpuffung in Sägemehlsilo in Wallbach

Am frühen Mittwochabend ereignete sich in einem Sägemehlsilo eines Holzverarbeitungsbetriebs in Wallbach eine Verpuffung. Dabei geriet die Aussenfassade des Silos in Brand. Die Feuerwehr Unteres Fischingertal war mit einem Grossaufgebot vor Ort.

  • 22.04.2017, 10:10
  • 0 Kommentare
  • 2.811 Aufrufe

Oberbuchsiten: Sprayer machen grossen Sachschaden

In Oberbuchsiten haben Unbekannte die Umfriedungsmauer einer Liegenschaft massiv versprayt und dadurch erheblichen Sachschaden verursacht.

  • 22.04.2017, 10:03
  • 0 Kommentare
  • 2.630 Aufrufe

Knatsch bei der SVP Kanton Solothurn: Parteipräsident und halbes Präsidium treten zurück

Der Präsident der SVP Kanton Solothurn, Silvio Jeker, hat heute Nachmittag die Medien darüber informiert, dass er auf den Termin der Generalversammlung hin zurücktreten werde. Ebenfalls zurücktreten werden die Vizepräsidentin Christine Rütti und der Kassier Hugo Schumacher. Beide bleiben aber Kantonsräte. Bereits zurückgetreten ist Vizepräsident Rolf Joachim. Er gibt auch das Präsidium der SVP der Amtei Thal-Gäu ab. Sie alle entsprechen damit einer Rücktrittsforderung von Kantonsrat Walter Gurtner, der einen "Neuanfang" der SVP Kanton Solothurn fordere.

  • 18.04.2017, 15:43
  • 1 Kommentare
  • 3.423 Aufrufe