Büsserach: Ins Schleudern geraten und mit anderem Auto kollidiert - ein Todesopfer

Auf der Fehrenstrasse in Büsserach hat sich am Freitagmittag eine Kollision zwischen zwei Autos ereignet. Dabei kam der Beifahrer des mutmasslichen Unfallverursachers ums Leben.    

  • Heute, 08:11
  • 0 Kommentare
  • 237 Aufrufe

TCS, ACS, AGVS, ASTAG, Motorradgruppe und VSCI der IG Strasse Solothurn stellen sich hinter NAF

Eine bedarfsgerechte Verkehrsinfrastruktur ist Voraussetzung für eine leistungsfähige Wirtschaft und Gesellschaft. Die Schiene verfügt bereits über einen unbefristeten Fonds zur Finanzierung der Infrastruktur. Die notwendigen Investitionen in den Ausbau und Erhalt der Strasseninfrastruktur, welche auch von rund 80% des ÖVs benutzt werden so sichergestellt. Die Erschliessung der Regionen wird verbessert und wichtige Verkehrsprojekte in den Städten und Agglomerationen werden finanziert.

  • Gestern, 14:20
  • 0 Kommentare
  • 603 Aufrufe

Härkingen: Wohnmobil gerät in Brand - Feuer greift auf Liegenschaft über   

In Härkingen geriet in der Nacht auf Freitag ein Wohnmobil in Brand. Das Feuer konnte sich auf die naheliegende, unbewohnte Liegenschaft ausbreiten. Es entstand erheblicher Sachschaden, verletzt wurde niemand.

  • Gestern, 14:02
  • 0 Kommentare
  • 762 Aufrufe

Zuchwil: Neubau der Kebag bedingt Änderungen im Zonenplan

Die Kehrichtverbrennungsanlage in Zuchwil ist vierzig jährig. Nun soll sie durch einen Neubau ersetzt werden. Voraussetzung dafür sind Anpassungen im Zonenplan. Diese liegen nun öffentlich auf.  

  • Gestern, 09:01
  • 0 Kommentare
  • 640 Aufrufe

Motorfahrzeugkontrolle Solothurn nutzt E-Post Office

Per Post verschickte Briefe lassen sich neu auch digital lesen, bearbeiten und speichern. Möglich macht es die Dienstleistung E-Post Office der Schweizerischen Post. Als erster Absender aus dem Kanton Solothurn nutzt die Motorfahrzeugkontrolle (MFK) Solothurn den Onlinebriefkasten.

  • Gestern, 08:53
  • 0 Kommentare
  • 477 Aufrufe

Deitingen: Widerstand gegen Bundesausreisezentrum formiert sich

Das vom Kanton geplante Bundesausreisezentrum in Deitingen erregt die Gemüter im äusseren Wasseramt. Die Massierung von problematischen Immissionen im Naherholungsgebiet der Gemeinde Deitingen wird nicht akzeptiert.

  • 19.01.2017, 16:36
  • 0 Kommentare
  • 1.295 Aufrufe

Solothurner Komitee «JA zur Steuerreform» präsentiert Argumente

Am 12. Februar 2017 wird in der Schweiz über das «Unternehmenssteuerreform-Gesetz III» abgestimmt. Heute nahm das breit abgestützte Co-Präsidium Solothurner Komitee «JA zur Steuerreform» offiziell seine Arbeit auf, stand den Medien Red und Antwort und präsentierte seine Argumente.

  • 19.01.2017, 16:03
  • 0 Kommentare
  • 756 Aufrufe

So lebten die Römer in Oensingen

Im Dorfkern von Oensingen sind kürzlich die fast zweitausend Jahre alten Überreste eines römischen Gutshofes zum Vorschein gekommen. Am Sonntag, 29. Januar 2017 orientieren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kantonsarchäologie vor Ort über die bemerkenswert gut erhaltene Fundstätte.

  • 19.01.2017, 15:34
  • 0 Kommentare
  • 843 Aufrufe

Olten: Chinesische Gäste kochten Bratwurst mit Rösti - ohne Stäbchen

Während sich Staatsgast Xi Jinping in Bern mit Schweizer Wirtschaftsvertretern traf, standen 20 chinesische Berufsschuldirektoren in der Küche des Ausbildungszentrums von Gastro Solothurn und kochten Bratwurst mit Rösti. Der Anlass dazu ist ein zweiwöchiges Trainingsprogramm der Hochschule für Wirtschaft FHNW in Olten.

  • 17.01.2017, 07:05
  • 0 Kommentare
  • 1.559 Aufrufe

Oensingen: Polizei stoppt polnischen Reisecar mit einer Tonne Schnee auf Dach

Die Kantonspolizei Solothurn hat am Sonntagnachmittag auf der Autobahn A1 bei Oensingen einen Reisecar gestoppt, welcher mit rund einer Tonne Schnee auf dem Dach unterwegs war. Der Chauffeur wurde verzeigt. 

  • 16.01.2017, 14:11
  • 0 Kommentare
  • 1.614 Aufrufe

Kanton Solothurn: Rund 30 Unfälle wegen Schnee und Eis

Die Kantonspolizei Solothurn ist seit Freitag, 13. Januar 2017, im ganzen Kantonsgebiet rund 30 Mal wegen Verkehrsunfällen kontaktiert worden, welche auf die winterlichen Strassenverhältnisse zurückzuführen sind. Die Bilanz: Viel Sachschaden und zwei leicht verletzte Personen. Die Kantonspolizei rät zu erhöhter Vorsicht im Strassenverkehr.

  • 15.01.2017, 18:50
  • 0 Kommentare
  • 2.389 Aufrufe

Zweite Oltner Augentage am 17. und 18. März 2017

Am 17. und 18. März 2017 finden im Foyer der Fachhochschule zum zweiten Mal die Augentage Olten statt. Eingeladen sind alle: gross und klein, von nah und fern. Die Augentage bieten Gelegenheit zum Ausprobieren, zum Erleben und Staunen – an Marktständen, mit Vorträgen und geführten Rundgängen in der Stadt. Die gesamte Fachwelt aus den Bereichen Augenoptik, Augenheilkunde, Sehbehinderung, visuelle Kunst und Naturkunde stellt sich gemeinsam dem Publikum vor. Der Anlass wird erneut vom Verein Bildungsstadt Olten.Bifang durchgeführt.

  • 15.01.2017, 07:00
  • 0 Kommentare
  • 2.387 Aufrufe

Gewerbeverein Wangen b. Olten: Nach Jubiläum ist Jubiläum

Der Gewerbeverein Wangen b. Olten lud zum jährlichen Start-Apéro ein. Dieses Mal bei der Firma Tankrevisionen Roppel AG in Obergösgen, die 2017 ihr 75-jähriges Bestehen feiert.

  • 14.01.2017, 11:15
  • 0 Kommentare
  • 2.796 Aufrufe

Volksinitiative gegen Lehrplan 21 in Finanzkommission chancenlos  

Die kantonsrätliche Finanzkommission lehnt die Volksinitiative "Ja zu einer guten Volksschule ohne Lehrplan 21" mit grossem Mehr ab. Einstimmig Ja sagt sie hingegen zum Doppelspurausbau der Eisenbahn im Laufental.

  • 14.01.2017, 11:05
  • 0 Kommentare
  • 2.559 Aufrufe

Politik und Armee treffen sich am traditionellen Neujahrsempfang

Der Solothurner Regierungsrat hatte zum traditionellen Neujahrsempfang eingeladen. Landammann Dr. Remo Ankli begrüsste den Chef der Armee, KKdt Philippe Rebord, sowie weitere Hohe Offiziere im Rathaus und dankte bei dieser Gelegenheit für die geleisteten Dienste.

  • 14.01.2017, 11:02
  • 0 Kommentare
  • 2.522 Aufrufe

CVP Oensingen nominiert Fabian Gloor und Bruno Locher

An der gut besuchten Generalversammlung nominierte die CVP Oensingen Bruno Locher und Fabian Gloor für den Gemeinderat. Beide treten ausserdem für den Kantonsrat an und Fabian Gloor kandidiert zudem für das Gemeindepräsidium.

  • 14.01.2017, 10:43
  • 0 Kommentare
  • 2.192 Aufrufe

Historisches Museum Olten schliesst

Ende Januar 2017 erfolgt ein weiterer entscheidender Schritt auf dem Weg zum Haus der Museen an der Oltner Konradstrasse: Das Historische Museum Olten schliesst. Zum Abschied wird gefeiert.

  • 14.01.2017, 09:36
  • 0 Kommentare
  • 2.135 Aufrufe

Grünliberale Regierungsratskandidatin Nicole Hirt macht Autowerbung

Nicole Hirt, die Regierungsratskandidatin der Grünliberalen Partei, ist auf ihrem Wahlkampf elektrisch unterwegs. Auf einer Probefahrt in einem Elektroauto können interessierte Wähler sie dabei näher kennenlernen.

  • 13.01.2017, 07:30
  • 0 Kommentare
  • 2.632 Aufrufe

Manfred Küng - Solothurner Weinbauer und Rechtsanwalt in den Regierungsrat

Seit dem Einmarsch der napoleonischen Truppen hatte der Kanton Solothurn keine Botschafter mehr in der Ambassadorenstadt. Dass es im Kanton Solothurn wieder einen Botschafter hat, ist auf Dr. Manfred Küng, Weinbauer und Rechtsanwalt zurückzuführen.

  • 11.01.2017, 13:43
  • 0 Kommentare
  • 27.225 Aufrufe

Oensingen: Entführung und Verfolgungsjagd - Auto mit "Nagelsperre" gestoppt

Die Kantonspolizei Solothurn hat am Montagnachmittag in Oensingen ein Auto gestoppt, das vorgängig mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Autobahn A1 unterwegs war. Der Lenker wurde vorläufig festgenommen. Verletzt wurde niemand.

  • 11.01.2017, 08:24
  • 0 Kommentare
  • 5.012 Aufrufe

505 wollen in den Solothurner Kantonsrat, acht in die Regierung

Wer hat einen Sitz, wenn die Musik aufhört zu spielen? Anmeldeschluss war heute - punkt 17 Uhr: Für die Kantonsratswahlen vom 12. März haben sich 505 Kandidatinnen und Kandidaten gemeldet, für eine Wahl in den Regierungsrat stellen sich acht Personen zur Verfügung, darunter drei Bisherige.

  • 09.01.2017, 18:32
  • 0 Kommentare
  • 3.777 Aufrufe

Olten: Ursula Rüegg einstimmig als Stadtratskandidatin nominiert

An der Nominationsveranstaltung der SVP Olten hat sich die von der Parteileitung für den Stadtrat vorgeschlagene Kandidatin, Ursula Rüegg, dem Publikum vorgestellt. Sie erläuterte den Anwesenden ihre politischen Ziele und erklärte, wo sie den grössten Handlungsbedarf in der Stadt Olten sieht.

  • 08.01.2017, 15:59
  • 0 Kommentare
  • 3.439 Aufrufe

Solothurn: Glimmbrand in «Kaffeehalle» wegen eines technischen Defekts

In der «Kaffeehalle» in Solothurn kam es am Samstagabend zu einem Glimmbrand in einer Kühlvitrine. Personen wurden keine verletzt.

  • 08.01.2017, 15:46
  • 0 Kommentare
  • 3.736 Aufrufe

95 Freisinnige treten zu den Kantonsratswahlen an

Die FDP.Die Liberalen Kanton Solothurn dürfen den Kantonsratswahlen vom 12. März 2017 mit grosser Zuversicht entgegenblicken. Mit 95 Personen kann die Partei das zweitgrösste Kandidatenfeld seit der Verkleinerung des Solothurner Kantonsrats im Jahre 2005 präsentieren. In den Amteien Solothurn-Lebern, Bucheggberg-Wasseramt und Dorneck-Thierstein konnten alle Listenplätze besetzt werden. Der Altersdurchschnitt liegt bei 45 Jahren. Erfreulich ist besonders, dass insgesamt 16 Jungfreisinnige Interesse an einem Kantonsratsmandat zeigen. Einziger Wermutstropfen ist der Frauenanteil, der von 28 Prozent (2013) auf 21 Prozent gesunken ist.

  • 08.01.2017, 09:55
  • 0 Kommentare
  • 4.080 Aufrufe

Breite Allianz gegen die Unternehmenssteuer-Reform III

Im Kanton Solothurn hat sich ein breit abgestütztes Komitee gegen die Unternehmenssteuerreform III (USR III) gebildet. Es setzt sich einerseits aus drei Parteien sowie deren Jungparteien und andererseits aus zahlreichen Personalverbänden zusammen.

  • 08.01.2017, 09:48
  • 0 Kommentare
  • 3.375 Aufrufe

Öffentliches Bistro am BBZ Solothurn eröffnet, mit Nahrung für Geist und Seele  

Am Berufsbildungszentrum in Solothurn wird ab dem 9. Januar täglich frische Kost aufgetischt. Das neue Bistro steht der ganzen Bevölkerung offen und bietet mit der integrierten Mediothek gleichzeitig auch Nahrung für Geist und Seele.

  • 06.01.2017, 07:25
  • 0 Kommentare
  • 1.691 Aufrufe

Es braucht ein griffiges Energiegesetz im Kanton Solothurn

Die SP Kanton Solothurn ist zufrieden mit den Vorschlägen des Regierungsrats zur Teilrevision des Energiegesetzes. Wenn wir die Klimaziele auch im Kanton Solothurn erreichen wollen, ist dieser erste energiepolitische Schritt unumgänglich. Weitere müssen jedoch folgen, schreibt die SP in einer Mitteilung. 

  • 03.01.2017, 13:39
  • 0 Kommentare
  • 3.704 Aufrufe

Wöschnau: Haus an der Hauptstrasse brannte

Nach einem Brand ist eine Liegenschaft in Wöschnau vorerst nicht mehr bewohnbar. Verletzt wurde niemand.

  • 03.01.2017, 10:42
  • 0 Kommentare
  • 3.769 Aufrufe

Das erste Baby 2017 in den Solothurner Spitälern heisst Agim-Ayden Mursula

Am Sonntagmorgen, 1. Januar 2017, um 10:37 Uhr erblickte der kleine Agim-Ayden als erstes Baby in den Solothurner Spitälern das Licht der Welt. Herzlichen Glückwunsch! Insgesamt kamen im 2016 in den Geburtenabteilungen des Kantonsspitals Olten und des Bürgerspitals Solothurn deutlich mehr Babys zur Welt als im Vorjahr.

  • 02.01.2017, 12:10
  • 0 Kommentare
  • 3.995 Aufrufe

Hägendorf: Auto geriet nach dem Belchentunnel in Brand

Beim Autobahnrastplatz Teufengraben bei Hägendorf ist in der Nacht auf Sonntag ein Personenwagen vollständig ausgebrannt. Verletzt wurde niemand.

  • 01.01.2017, 18:59
  • 0 Kommentare
  • 3.801 Aufrufe