Rupperswil: 62-jähriger Autofahrer kracht frontal in Lieferwagen

Gestern Abend kam ein Automobilist im Ausserortsbereich auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Lieferwagen. Der Autofahrer wurde schwer, der Lieferwagenfahrer leicht verletzt. Die Unfallursache ist noch unklar, weshalb die Kantonspolizei Zeugen sucht.

  • 19.01.2017, 14:22
  • 0 Kommentare
  • 887 Aufrufe

Wegen Schneeverwehungen verunfallt

Starker Wind weht derzeit an vielen Orten Schnee auf die Fahrbahn, was zu prekären Verhältnissen führt. Zwei Automobilisten verunfallten deswegen gestern in Schupfart und Ammerswil. Die Polizei mahnt zu Vorsicht.

  • 18.01.2017, 15:22
  • 0 Kommentare
  • 1.312 Aufrufe

Aargau: Senioren Opfer von dreisten Dieben und Betrügern

In den letzten Tagen gingen bei der Polizei einige Meldungen ein, wobei unbekannte junge Frauen bei Alterswohnungen klingeln und sich anschliessend unter einem Vorwand Zutritt zur Wohnung verschaffen. Dort lenken sie die Bewohner ab und entwenden Bargeld oder Schmuck. Auch Enkeltrickbetrüger sind in letzter Zeit wieder vermehrt aktiv. Diese kamen bis anhin nicht zum Erfolg.

  • 18.01.2017, 15:18
  • 0 Kommentare
  • 1.072 Aufrufe

Wettingen: Unbekannter bedrängte zehnjähriges Mädchen

Ein zehnjähriges Mädchen meldete am Donnerstag, dass sie in einem Einkaufszentrum von einem zirka 40- jährigen Mann bedrängt und berührt worden sei. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Straftat aufgenommen.

  • 17.01.2017, 10:59
  • 0 Kommentare
  • 1.536 Aufrufe

Aargau wehrt sich gegen alleinigen Führungsanspruch des Bundes im ÖV

Der Kanton Aargau will auch in Zukunft über die Gestaltung des öffentlichen Verkehrs in seinem Hoheitsgebiet mitbestimmen. Deshalb lehnt er die geplanten Systemführerschaften des Bundes im öffentlichen Personenverkehr in der Vorlage "Organisation der Bahninfrastruktur" (OBI) ab.

  • 16.01.2017, 10:39
  • 0 Kommentare
  • 2.003 Aufrufe

Suhr: 31-jähriger Serbe stirbt bei heftiger Kollision mit Baum

Aus noch unbekannten Gründen kam ein Autofahrer heute Sonntagmorgen auf der T5 bei Suhr von der Fahrbahn ab. Das Auto prallte anschliessend heftig gegen einen Baum. Der Lenker verstarb noch auf der Unfallstelle.

  • 15.01.2017, 18:10
  • 0 Kommentare
  • 2.609 Aufrufe

Aargau durch Wachstum weiterhin gefordert

Der aktuelle Bericht zur nachhaltigen Entwicklung zeigt für den Aargau ein solides Gesamtbild auf. Neben konstanten und positiven Entwicklungen bei der sozialen Lage und der Umweltqualität sind bei der Wirtschaft aber auch negative Tendenzen feststellbar. Das Bevölkerungswachstum ist aktuell und künftig herausfordernd.

  • 15.01.2017, 07:30
  • 0 Kommentare
  • 2.474 Aufrufe

Teilrevision Ortsplanung Zofingen: Öffentliches Mitwirkungsverfahren

Die Stadt Zofingen passt die kommunalen Ortsplanungsinstrumente an die aktuellen Verhältnisse an. Dabei handelt es sich um projektspezifische Anpassungen am Bauzonen- und Kulturlandplan, diverse Umzonungen, die Qualitätssicherung für mehrere Entwicklungsgebiete sowie das Konzept für höhere Bauten. Die Unterlagen der teilrevidierten Ortsplanung liegen für die Mitwirkung bis am 3. März 2017 öffentlich auf.

  • 14.01.2017, 11:22
  • 0 Kommentare
  • 2.494 Aufrufe

Rothrist tritt Wirtschaftsförderung Oftringen Zofingen bei

Der Beitritt der Gemeinde Rothrist macht aus der lokalen Wirtschaftsförderung eine regionale Entwicklungsagentur.

  • 14.01.2017, 11:10
  • 0 Kommentare
  • 2.323 Aufrufe

Schwerer Verkehrsunfall in Oberentfelden: Auto kollidiert frontal mit Lastwagen

Gestern Freitagmorgen kollidierte eine Autofahrerin frontal mit einem Lastwagen. Sie wurde dabei mittelschwer verletzt. Der Lastwagenfahrer musste zur Kontrolle ins Spital gebracht werden. Die Staatsanwaltschaft eröffnete zur Klärung der Unfallumstände eine Untersuchung.

  • 14.01.2017, 09:25
  • 0 Kommentare
  • 1.279 Aufrufe

Ehrendingen: Lieferwagen fuhr in 91-jährige Fussgängerin mit Rollator

Beim Rückwärtsfahren stiess ein Lieferwagen gestern Freitagmorgen gegen eine 91-jährige Frau. Diese stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu.

  • 14.01.2017, 09:20
  • 0 Kommentare
  • 2.008 Aufrufe

Mutter wegen Fluchthilfe verurteilt

Die Staatsanwaltschaft Brugg-Zurzach hat die Mutter von Kris V., die ihm Ende Mai 2016 bei der Flucht aus der Psychiatrischen Klinik Königsfelden geholfen hatte, per Strafbefehl zu einer bedingten Geldstrafe von 70 Tagessätzen und einer Busse von 600 Franken verurteilt. Der Strafbefehl ist inzwischen rechtskräftig.

  • 13.01.2017, 07:46
  • 0 Kommentare
  • 2.589 Aufrufe

Gewerbeverband Aargau: Asylpolitik verursacht enorme Probleme

Die Zuwanderung in die Schweiz bzw. in den Kanton Aargau wird auch in den kommenden Jahren hoch sein wird. Die grosszügige Bundespraxis bei der Anerkennung von Flüchtlingen und der Vergabe von Aufenthaltsbewilligungen für vorläufig Aufgenommene verursachen enorme Probleme für die Kantone und die Gemeinden.

  • 13.01.2017, 07:22
  • 0 Kommentare
  • 2.453 Aufrufe

Aargau: Arbeitslosenquote steigt auf 3,3 Prozent

Die Arbeitslosenquote ist im Dezember um 0,1 Prozentpunkte auf 3,3 Prozent angestiegen und liegt damit auf dem gleichen Niveau wie Ende 2015. Gesamtschweizerisch ist die Arbeitslosenquote auf 3,5 Prozent gestiegen, 0,2 Prozent mehr als im Vormonat.

  • 11.01.2017, 08:29
  • 0 Kommentare
  • 2.861 Aufrufe

Menziken: Schon wieder Unruhen unter Asylbewerbern

Nach einer Schlägerei zwischen jungen Asylbewerbern mussten drei Eritreer ins Spital eingeliefert werden. Zwei Jugendliche nahm die Polizei fest. Die Staats- und Jugendanwaltschaft eröffneten eine Strafuntersuchung.

  • 08.01.2017, 15:53
  • 1 Kommentare
  • 3.336 Aufrufe

Asp (Densbüren): Drei Tote und ein Leichtverletzter bei Frontalkollision im Schnee

Auf der Staffeleggstrasse bei Densbüren prallten gestern Mittwochabend zwei Autos heftig zusammen. Einsatzkräfte der Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste rückten umgehend vor Ort aus. Ein junger Mann verstarb noch auf der Unfallstelle, zwei weitere nach Spitaleinweisung im Spital. Die Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau hat eine Untersuchung eröffnet. Die vom Unfall betroffene Strecke musste mehrere Stunden gesperrt werden. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

  • 05.01.2017, 10:40
  • 0 Kommentare
  • 1.532 Aufrufe

Vom ASE-Skandal und der Rendite-Gier von Anlegern

Der ASE-Prozess vor Bezirksgericht Laufenburg gehört der Vergangenheit an. Mit hohen Strafen wurden die Haupttäter eingedeckt und um diese ging es in den meisten Medienberichten dazu. Auch ich nahm einen halben Tag Einsitz im Zivilschutzzentrum von Eiken, wohin der Strafprozess aus Platzgründen verlegt worden war.

  • 04.01.2017, 15:11
  • 0 Kommentare
  • 5.457 Aufrufe

Oberentfelden: Dodge Durango geriet auf Gegenfahrbahn der A1

Beim Überholen stiess ein Automobilist am Dienstagabend auf der A1 mit einem Lieferwagen zusammen. Schleudernd prallte das Auto dann mit derartiger Wucht gegen die Mittelleitplanke, dass es auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kam es zu einem heftigen Zusammenstoss mit einem anderen Wagen. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

  • 04.01.2017, 15:03
  • 0 Kommentare
  • 3.865 Aufrufe

Aargau: Neues Förderprogramm zur Steigerung der Energieeffizienz im Gebäudebereich

Seit Anfang Jahr gilt das neue Förderprogramm des Kantons zur Steigerung der Energieeffizienz im Gebäudebereich. Im Aargau sind bei Gebäudemodernisierungen Beiträge an die Wärmedämmung von Fassade, Dach sowie Wand und Boden gegen Erdreich möglich. Massnahmen im Bereich der Gebäudetechnik werden dagegen nicht mehr gefördert.

  • 04.01.2017, 08:38
  • 0 Kommentare
  • 1.407 Aufrufe

Einbrecher in der Silvesternacht im Aargau unterwegs

In der Silvesternacht suchten Einbrecher über ein Dutzend Wohnhäuser im Aargau heim und erbeuteten Schmuck und Bargeld. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und mahnt zu erhöhter Wachsamkeit.

  • 02.01.2017, 07:22
  • 0 Kommentare
  • 4.065 Aufrufe

Kantonale Asylunterkunft im "Rössli" Unterentfelden soll umgesetzt werden

Das Departement Gesundheit und Soziales (DGS) wird den ehemaligen Gasthof "Rössli" in Unterentfelden für die Nutzung als kantonale Asylunterkunft anmieten. Der Kanton und die Gemeinde führen im Januar 2017 weitere Gespräche zur Inbetriebnahme.

  • 29.12.2016, 07:17
  • 1 Kommentare
  • 3.023 Aufrufe

Jahresschlussfeier der Kantonspolizei Aargau in Windisch

Am Freitagabend fand die traditionelle Jahresschlussfeier der Kantonspolizei Aargau statt. In feierlichem Rahmen wurden höhere Grade verliehen und verdiente Mitarbeitende des Polizeikorps geehrt. Gäste aus Politik, Justiz und Verwaltung wohnten der traditionellen Feier in Windisch bei.

  • 29.12.2016, 07:11
  • 0 Kommentare
  • 2.614 Aufrufe

Birr: Haben es Brandstifter auf Ställe abgesehen?

Unbekannte setzten am Dienstag in Birr einen Stall in Brand. Die Feuerwehr konnte das Feuer rasch löschen. Die im Stall untergebrachten Tiere kamen nicht zu Schaden. Bereits vor wenigen Tagen war bei einem Stall Feuer gelegt worden. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

  • 29.12.2016, 07:01
  • 0 Kommentare
  • 2.362 Aufrufe

Einfamilienhaus an der Herrenmatt in Brugg ein Raub der Flammen

Heute Morgen brach in einem Einfamilienhaus in Brugg ein Brand aus. Dieser beschädigte das Haus stark. Zwei Bewohnerinnen wurden ins Spital gebracht. Die Brandursache ist noch unklar.

  • 28.12.2016, 18:26
  • 0 Kommentare
  • 2.261 Aufrufe

Aargauer Regierungsfoto 2017 im Paul Scherrer Institut in Villigen

Ab 1. Januar 2017 ist Regierungsrat Stephan Attiger zum ersten Mal Aargauer Landammann. Als Landstatthalter und damit Stellvertreter des Regierungsvorsitzenden wurde Regierungsrat Alex Hürzeler gewählt.

  • 28.12.2016, 09:31
  • 0 Kommentare
  • 2.187 Aufrufe

Nerven liegen blank: AZ-Verleger zwingt "NZZ am Sonntag" zur Gegendarstellung

Kürzlich hatte Francesco Benini von der «NZZ am Sonntag» geschrieben, dass die «Schweiz am Sonntag» eingestellt und dafür die «Aargauer Zeitung» am Samstag ausgebaut werde - und quasi zur «Schweiz am Wochenende» mutiere. Jetzt hat Peter Wanner, der Verleger aus dem Aargau, die «NZZ am Sonntag» gezwungen in dieser Causa eine Gegendarstellung zu veröffentlichen. 

  • 28.12.2016, 08:54
  • 0 Kommentare
  • 2.143 Aufrufe

Aargauer Gastgewerbegesetz: Gemeinden sollen mehr entscheiden können

Das Gesetz über das Gastgewerbe und den Kleinhandel mit alkoholhaltigen Getränken wird teilrevidiert. Damit werden zwei Motionen der SVP umgesetzt. Die Botschaft zur Gesetzesrevision geht zur Beratung an den Grossen Rat.

  • 27.12.2016, 07:55
  • 0 Kommentare
  • 2.283 Aufrufe

Aargau: 18mal häusliche Gewalt und 12 Einbrüche über Weichnachten

Die Notrufzentrale der Kantonspolizei Aargau hatte dieses Weihnachtsfest weniger Hilferufe zu bearbeiten. Die Kantonspolizei Aargau kann auf eher ruhige Weihnachtstage zurückschauen.

  • 27.12.2016, 07:31
  • 0 Kommentare
  • 1.984 Aufrufe

Tragödie in Dürrenäsch: Was machte das Auto auf dem Trottoir?

Eine junge Mutter mit zwei Kindern wurde in Dürrenäsch von einem Auto auf dem Trottoir angefahren. Sie und ihre beiden Kinder wurden schwer verletzt. Eines davon starb schliesslich an Weihnachten.

  • 25.12.2016, 19:05
  • 0 Kommentare
  • 3.560 Aufrufe

soaktuell.ch in der Gewinnzone

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende entgegen. Es war das fünfte Jahr der Internet-Zeitung soaktuell.ch. Und es brachte den Durchbruch. Die Internet-Zeitung soaktuell.ch ist in der Gewinnzone. 

  • 25.12.2016, 11:28
  • 0 Kommentare
  • 3.328 Aufrufe